Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Eine süße Gans basteln

Gans basteln

Eine tanzende Gans zum Aufhängen, vielleicht für das Kinderzimmer oder auch als Idee, was du an Kindergeburtstagen gut basteln kannst. Wenn du keine kleinen Pappteller bekommst, würde ich den Innenkreis aus einem großen für den Kopf ausschneiden.

 

Du benötigst dafür:

  • 2 große + 1 kleinen Pappteller
  • weißen Tonkarton
  • orangefarbenes Papier
  • Bleistift, Schere
  • Klebstoff (der gut hält)
  • 1 wasserfesten Stift
  • (Locher, Band)
 

Bastelanleitung für eine Gans

Papier schneiden

  • Zeichne auf weißen Tonkarton einen etwa 14 cm langen Hals.
  • Schneide ihn aus.
 

Basteln mit Papptellern

  • Klebe den Hals von hinten an einen großen und den kleinen Pappteller.
 

Idee für den Kindergeburtstag

  • Schneide den letzten Teller in der Mitte durch.
  • Wenn du willst, kannst du innen noch einen leichten Bogen schneiden.
 

Pappteller

  • Klebe die beiden Hälften als Flügel an. Vielleicht musst du sie eine Weile gedrückt halten bis der Klebstoff hält.
 

Schnabel zeichnen

  • Falte ein Stück orangefarbenes Papier.
  • Zeichne an die Faltkante einen halben Schnabel  (Länge: etwa 9 cm).
 

Gesicht malen

  • Schneide den Schnabel aus und klebe ihn an.
  • Male Augen auf.
 

Vorlage

  • Zeichne einen großen Gänsefuß mit Bein (Länge: etwa 16 cm).
  • Schneide die Vorlage aus.
 

Basteln mit Papptellern

  • Übertrage die Vorlage 2 mal auf orangefarbenes Papier und schneide die Beine dann aus.
 

Bastelanleitung für eine Gans

  • Klebe die Füße am Körper an.
  • Stanze ein kleines Loch oben in den Kopf und befestige einen Faden. Fertig ist die Gans!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Wenn du willst, kannst du noch ein paar Streifen aus weißem Krepppapier ausschneiden und Körper und Flügel damit bekleben, ähnlich wie bei diesem Küken, nur mit viel breiteren Streifen.
Solltest du keine Pappteller zur Verfügung haben, nimm einfach einen normalen und einen kleinen Teller als Vorlage und übertrage die Tellerränder ( 2 x vom großen, 1 x vom kleinen) auf weißen Fotokarton. 
Wenn "normaler" Klebstoff nicht richtig hält, probiere es mit doppelseitigem Klebeband. (Oder forme kleine "Röllchen" aus einseitig klebendem Band. Die Klebeseite zeigt dabei nach außen.)
Weitere Tiere, die du aus Papptellern basteln kannst: Schafe, Raben, Schweine, Eulen und Bären.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.7 (7 Bewertungen)

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.