Basteln und Gestalten
Basteln Halloween

Fledermäuse basteln - leicht gemacht!

Fledermaus basteln

Fledermäuse basteln rechtzeitig zu Halloween ... Die Bastelanleitung für die Fledermaus mit Ohren findest du hier.

 

Du benötigst dafür:

  • farbige Papier-Quadrate (ca. 15 cm lang)
  • kleine Perlen für die Augen
  • Klebstoff
 

Bastelanleitung für eine Fledermaus

Bastelanleitung für eine Fledermaus

  • Lege ein Papier-Quadrat in der Farbe deiner Wahl vor dich.
 

Fledermaus basteln

  • Falte eine Ecke zur gegenüberliegenden. Streiche die Faltkante kräftig mit dem Finger nach (auch alle weiteren).
 

Fledermaus

  • Falte die senkrechte Mittellinie, indem du eine Seite über die andere faltest (und dann wieder zurück).
 

Fledermäuse

  • Falte dann den unteren Rand hoch, sodass oben noch eine Spitze von ca. 3 cm heraus schaut.
 

Fledermaus basteln

  • Knicke die obere Spitze wie auf dem Bild nach vorn um.
 

Bastelanleitung

  • Falte dann die rechte Seite hinter die linke.
 

Bastelanleitung für Fledermäuse

  • Falte die Flügel senkrecht nach oben.
 

Fledermaus basteln

  • Schlage die Flügel dann zur Hälfte nach hinten um.
 

Fledermaus basteln

  • Klebe zum Schluss noch die Augen auf.
  • Wenn du die Fledermaus aufhängen willst, befestige einen Faden an den Flügelspitzen. Fertig!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Du kannst die Faltkanten auch mit einem Lineal glatt streichen statt mit dem Finger. 
Weitere Bastelideen zu Halloween: Die Fledermaus mit Ohren ist etwas schwieriger zu falten, aber Schritt für Schritt wird es dir gelingen. Es gibt auch noch eine Fledermaus aus Wolle, wenn dir das mehr zusagt. Zum Gruseln gehört unbedingt ein Gespenst dazu, du kannst aber auch gleich eine ganze Gespenster-Girlande basteln. Als Deko eignen sich Spinnennetze mit Spinnen, die in die Zimmerecken geklebt werden können. Auf dem Tisch macht sich eine größere Spinne aus Wolle sehr gut. Die kleinen Zottelmonster aus Wolle und Pappbechern können ebenfalls auf dem Tisch platziert werden. Richtig süße Halloween Gespenster lassen sich auch aus Pappbechern zaubern. Auf Grusel-Platz Nummer 1 steht dieses über einen Meter große Skelett aus Papptellern, dicht gefolgt von den schrecklich süßen Mumien aus Papprollen.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4 (338 Bewertungen)

Kommentare

Echt süß!

Hey, hab die mal gebastelt... die sehen vielleicht süß aus!!! Echt niedlich ;-) Nur mit den Ohren hab ich zwei Anläufe gebraucht...

birgit

Hallo! Super tolle Anleitung! ist einfach und geht schnell zu basteln. Vielen Dank

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.