Basteln und Gestalten
Ostern basteln

Osterkranz mit Ostereiern und Hasen

Osterkranz basteln

Ein Osterkranz lässt sich mit den Vorlagen ganz einfach und individuell zusammenstellen. Hasen, Ostereier in zwei Größen und Grasbüschel stehen zur Verfügung.

Du benötigst dafür:

  • Osterkranz-Vorlage, Drucker
  • Fotokarton, farbiges Papier
  • Zirkel, Schere, Lineal
  • Klebstoff, Stift
 

Bastelanleitung für einen Osterkranz

Kreis zeichnen

  • Zeichne mit dem Zirkel einen Kreis mit einem Radius von 11,5 cm auf den Fotokarton.
 

Osterbastelei

  • Vom selben Mittelpunkt aus zeichne einen kleineren Kreis mit einem Radius von 8,5 cm.
 

Reifen ausschneiden

  • Schneide den Reifen dann aus.
 

Vorlagen für Ostern

  • Drucke die Vorlagen und schneide sie aus.
 

Basteln zu Ostern

  • Übertrage soviele Vorlagen wie du willst auf farbiges Papier und schneide alles aus.
 

Osterreif

  • Du kannst die ausgeschnittenen Elemente schon einmal zur Probe auf den Reif legen. Dann siehst du, ob du noch mehr Ostereier, Grasbüschel oder Hasen brauchst.
 

Basteln zu Ostern

  • Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, klebe die Teile an.
  • Male den Hasen noch Augen auf und schreibe einen Ostergruß auf den Osterkranz. Fertig!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Das viele Ausschneiden ist etwas mühsam. Es macht aber nichts, wenn die Elemente nicht ganz genau ausgeschnitten und insofern unterschiedlich werden. Der Kranz wirkt dann umso lebendiger.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 5 (6 Bewertungen)

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.