Basteln und Gestalten
Geschenke

Zum Muttertag basteln

zum Muttertag basteln

Hier eine Idee, was du zum Muttertag basteln kannst: Je mehr Rosen du bastelst, desto leichter wirst du sie formen können. (Bei mir war es so, dass sie von Rose zu Rose schöner wurden:)

 

Du benötigst dafür:

  • Papierservietten in grün und anderen Farben
  • Schere
 

Bastelanleitung für Rosen

Geschenke basteln

  • Falte eine Serviette auseinander.
  • Schneide etwa ein Drittel ab.
 

Basteln zum Muttertag

  • Bei einer 3-lagigen Serviette ziehe vorsichtig eine Lage des Serviettenstreifens ab.
 

Serviettenrosen

  • Falte den oberen Rand des 1-lagigen Streifens um (etwa 3 cm).
 

Muttertag Basteln

  • Wickle den oberen Rand des Streifens locker um deinen linken Zeigefinger (der abstehende Rand liegt dabei außen).
 

Blumenstaruß

  • So sieht der aufgrollte Streifen dann aus.
 

Geschenke selber machen

  • Drehe die Serviette unterhalb des umgefalteten Rands ganz fest zusammen.
 

Geschenkideen

  • Ziehe die abstehende Ecke des Rands vorsichtig schräg nach oben hoch.
 

Idee für ein Geschenk

  • Zupfe das Innere der "Rose" mit den Fingerspitzen etwas auseinander.
 

zum Muttertag basteln

  • So sieht die Rose dann von oben aus.
 

Basteln für den Muttertag

  • Für den Stiel ziehe eine Lage einer (3-lagigen) grünen Serviette ab.

 

 

Servietten

  • Wickle sie ganz fest um das Blütenende.
 

Bastelanleitung

  • Drehe die Serviette immer weiter zusammen.
 

Rosen verschenken

  • Nachdem du sie etwa zur Hälfte zusammengedreht hast, ziehe ein Eckenende nach oben.
 

Blumen gestalten

  • Zupfe die Ecke zu einem Blatt zurecht und drehe dann die Serviette weiter zusammen.
 

Bastelidee zum Muttertag

  • Wenn du willst, kannst du weiter unten auf die gleiche Weise noch ein Blatt formen.
 

Rosen basteln

  • Fertig ist die erste Rose zum Muttertag...
 
Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4 (337 Bewertungen)

Kommentare

Blümchenpower

Ist eine mega coole Idee und gerade richig für mich, ich wollte nämlich immer eine Kunstblume und jetzt kann ich sie selber machen - wirklich toll! Am Anfang musste ich 2 mal lesen bis ich es kapiert habe, aber der Stiel ging ganz gut, nach der 2. Rose ein tolles Ergebnis ;)

Bunny ;)

ich finde das hat sehr gut geklappt. Bloß ich hab das nicht mit servietten gemacht, sondern mit Kreppapier, sieht sehr gut aus! ;)

salli

ich finde es sieht sehr schwer au, aber wenn man es erst kann, dann geht es bestimmt einfach. und das ganze besteht nur aus servietten wie z.b.: rot grün blau orange pink lila gelb weiß grau rosa und so weiter und sofort, ok das war mein kommentar von::::::::..:::..:.....:::::...::::::..::::::charlin klugmann jo jo jo Tschüss

alexandra

Ich habe einen super Tipp für euch! Man kann statt den Stiel zu bastaln einfach die Rose an einen grünen Strohhalm kleben. ;) Super Seite weiter so!! LG Aly :)

Besucher

HEY sad nur weil man es nicht so gut, versteht heißt das nicht , dass es "Sau-dumm" ist . Ich finde es nicht okay, dass man so böse Sachen schreibt.

Besucher

Die Idee ist supercool! Ich hab am Anfang die Blüte nicht sehr schön hingekriegt, hab aber dann mit der Hälfte der Serviette alle 3 Lagen verarbeitet - sieht noch besser aus! Beim Stiel würde ich einen langen Draht verwenden, dann geht es leichter und man kann den Stiel besser an der Blüte befestigen. So kann man den Stiel auch beliebig biegen, z.B. um eine Stange oder einen Flaschenhals :)

fabian

wow, sehr gut! schaut super aus. allerdings habe ich mit seidenpapier ein schöneres und stabileres ergebins als mit einer serviette erzielt. liebe grüße

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.