Basteln und Gestalten
Basteln mit Wolle

Einen Fisch basteln

Einen Fisch basteln

Aus einem Pompon und etwas Filz kannst du auch einen Fisch basteln. Es ist wirklich nicht schwer und richtig knuffig. Viel Freude mit dem Fisch!

 

Du benötigst dafür:

  • Wolle in 2 Farben
  • dünne Pappe, Papier
  • Bleistift und Zirkel
  • Klebstoff und Schere
  • etwas Filz in orange, schwarz, weiß und rot
 

Bastelanleitung für einen Fisch

Basteln mit Wolle

  • Stelle einen Pompon (hier beschrieben) her:
  • Der Außenkreis hat einen Radius von 3 cm. Der Innenkreis hat einen Radius von 1,5 cm.
  • Umwickle die Pappe zu einem Drittel mit weißer, zu zwei Dritteln mit gelber Wolle.
 

Ponpons basteln

  • Zeichne auf Papier eine Rücken- (ca. 5 cm lang) und eine Schwanzflosse (ca. 4 cm lang) vor.
  • Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, schneide Beides aus.
 

Bastelanleitung für einen Fisch

  • Übertrage die Vorlagen auf Filz und schneide sie auch aus.
 

Mit Filz und Wolle gestalten

  • Klebe die Flossen am besten dann an, wenn noch ein Pappkreis um den Pompon herum ist (tief reinstecken und an der Wolle neben der Pappe festkleben).
 

einen Fisch basteln

  • Schneide dann überstehende Fäden ab.
  • Klebe zum Schluss Augen und Mund aus Filz auf.
  • Fertig ist der Fisch!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Es gibt Schablonen aus Plastik, extra um Pompons herzustellen. Mit ihnen geht das Wickeln leichter und schneller (die Wollfäden brauchen durch kein Loch gefädelt werden) und du kannst sie immer wieder verwenden. Entscheide, ob sich solch eine Anschaffung lohnen könnte. Hierzu Empfehlungen bei Amazon: Pompom Maker
Weitere Wolltiere, die gut zu dem Fisch passen: Ein Marienkäfer könnte ein interessanter Gefährte für den Fisch werden. Auch die Maus wird sich mit ihm bestimmt vertragen. Der Frosch und die Ente eignen sich ebenfalls. Dann kommen noch die Eule und der Pinguin in Frage. Außerdem gibt es noch das Küken, den Raben, den Hund und die Katze. Halt, zwei Tiere habe ich vergessen: den Igel und die Krake, auch wenn sie nicht aus einem Pompon, sondern aus einer Wattekugel gebastelt wird.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4 (60 Bewertungen)

Kommentare

Tim

Dieser Fisch ist einfach KLASSE! Habe schon meinen 2. gemacht, macht super viel Spass! Ist einfach und dazu super süß :D

alischa

super das funktioniert bei mir, ich bin jetzt beim aufkleben, ich bin sehr glücklich und es ist sehr sehr sehr sehr niedlich

Lulu

hilfe! ich habe eine kurze frage: ist es normal, dass wenn der pompon fertig ist die fäden sich so leicht rausziehen lassen und auch von selbst ausfallen? habe ich zu locker gewickelt?

Besucher

Hallo, ich bin am Durchstöbern auf Eure Idee gestoßen und ich finde sie einfach wunderbar. Wir feiern nächste Woche Kindergeburtstag und da wollen wir das Küken basteln. Ein "Probeküken" haben wir grad gebastelt um zu schauen wie lange man braucht. Genau richtig für einen Geburtstsag. Super Beschreibung, einfach toll, freu mich jetzt schon aufs Basteln. DANKE Anja

Lisbet

Also ich finde diese Wolltiere einfach knuffig, bei dem Fisch würde ich sogar noch Seitenflossen ankleben das sieht auch noch niedlich aus. Danke für diese super einfache Idee tolle Geschenke zu machen :)

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.