Basteln und Gestalten
Basteln mit Wolle

Marienkäfer aus einem Pompon

Marienkäfer aus einem Pompon basteln

Aus einem Pompon und Filz kannst du ganz leicht einen Marienkäfer machen. Du brauchst nur Wolle in rot und schwarz.

 

Du benötigst dafür:

  • schwarze und rote Wolle
  • dünne Pappe
  • Bleistift, Zirkel und Schere
  • schwarzes Tonpapier
  • Filz in schwarz und weiß
  • Klebstoff
 

Bastelanleitung für einen Marienkäfer

Marienkäfer basteln

  • Zeichne einen Innenkreis mit dem Radius von 1 cm.
  • Zeichne drum herum einen Außenkreis mit dem Radius von 2 cm.
  • Zeichne dann eine kleine Schnauze an den Außenkreis und schneide den Umriss aus.
 

Bastelanleitung für Wolltiere

  • Wiederhole das Ganze und schneide dann die Innenkreise aus.
  • Lege beide Schablonen übereinander.
 

Bastelanleitung

  • Nimm 6 bis 8 schwarze Wollfäden (ungefähr 1 m lang) und wickle sie fest um die Schnauze und den Innenkreis.
 

Pompon basteln

  • So sieht es dann aus.
 

Wolltiere

  • Nimm 8 Fäden von der roten Wolle und wickle sie fest um den restlichen Kreisrand.
  • Wenn die Fäden aufgebraucht sind, nimm einfach immer wieder neue, bis du keine Fäden mehr durch den Mittelpunkt bekommst.
 

Marienkäfer aus Wolle

  • Schneide den Pompon dann seitlich auf und knote ihn zwischen den Pappen zusammen (Siehe: Pompons basteln).
 

Basteln mit Wolle

  • So sieht der fertige Pompon dann aus.
 

Wolltiere aus Ponpons selber machen

  • Schneide aus schwarzem Tonpapier oder Filz Beine aus.
 

Wolltiere basteln

  • Schneide noch aus dem Filz Augen aus.
  • Tipp: Für die Pupillen und die schwarzen Punkte kannst du den Filz mit einem Papierlocher lochen.
 

Bastelanleitung für einen Ponpon

  • Klebe die Beine an dem Pompon an.
 

Marienkäfer aus Wolle

  • Klebe dann noch die Augen und die  Punkte an.
  • Fertig ist der Marienkäfer!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Für die weißen Augen kannst du ein 1 Cent Stück als Vorlage nehmen.
Um Pompons herzustellen, gibt es spezielle Schablonen aus Plastik. Mit ihnen geht das Wickeln leichter und schneller (du brauchst die Wollfäden durch kein Loch fädeln) und sie können sie immer wieder verwendet werden. Entscheide, ob sich eine solche Anschaffung lohnen könnte. Hierzu Empfehlungen bei Amazon: Pompom Maker
Weitere Wolltiere, die gut zu dem Marienkäfer passen: Der Fisch könnte ein lustiger Gefährte sein. Auch die Maus wird sich mit ihm vertragen. Der Frosch und die Ente eignen sich ebenfalls. Dann kommen noch die Ente, die Eule und der Pinguin in Frage. 

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4.5 (165 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

Ich würde diesen niedlichen Marienkäfer gern mit meinen Schülern basteln... Wie viel Wolle brauche ich, damit jedes Kind (insgesamt 12) eines herstellen kann?

p.hegyi

Ich habe den Marienkäfer für meine Freundin zum Geburtstag gemnacht und es ging richtig schnell :. Ich rate euch, dass ihr am Ende am besten etwas sehr dünnes nimmt z.B. eine Nadel so habe ich es gemacht und es ging viel leichter rum.

Johanna

ohh wie niedlich!! meine oma und mein opa kommen über weihnachten und das ist ein klasse geschenk! ich bin 12 und schaffe das echt schnell! mein kleiner bruder hat die krake und mein andere kleiner bruder und meine eltern bekommen ein süßes monster aus ponpons! super seite! ich würde mich riesig freuen wenn man eine katze reinstellen würde!

Antje

Hallo :) Für den Ponpon habe ich nicht sehr lange gebraucht... max. 15min würde ich schätzen. Ist ja ein recht kleiner und das Loch ist nicht sehr groß, wenn man mehrere Wollfäden auf einmal nimmt, geht es richtig schnell :) Ich benutze am Ende, wenn das Loch eng wird, eine Häkelnadel um die Wolle durchzuziehen. Geht prima. Lg, Antje

Sandy

Hallo.. ich finde diese Bastel-Idee total super und wollte gerne mal fragen ob jemand von euch dies mal ausprobiert hat und wie lange man so ca. dafür braucht?? Ich würde dies gern vielleicht als Entwicklungsimpuls durchführen. Freue mich auf Antworten.. :)

Besucher

Hey, also ich kann nur sagen, dass dies eine super Seite ist:) Muss bis Mittwoch irgendetwas zum Thema "Marienkäfer" basteln. Ich habe mich gleich an dem Marienkäfer- Ponpon versucht und die sind echt super geworden :) Hab für einen Marienkäfer übrigens andere Maße genommen (2 cm Radius Innenkreis, 4 cm Radius Außenkreis), es dauert zwar etwas länger, aber das Ergenbnis lässt sich sehen ^^ Mfg Saku ^^

Verena

Hey!! ich mach gerade ein Praktikum im Kindergarten und würde gerne den Marienkäfer mit den Kleinen basteln!! aber ich weiß nicht was ich mit den Fäden die ich um die Vorlage wickle tun soll einach zusammenknoten oder was? und am Ende was heißt die Fäden an der Seite aufschneiden da gehen doch alle auf oder? bitte helft mir!!

Osterhase46

hallo, zu deiner frage, wenn du die fäden durchgeschnitten hast, und bevor du dann die pappe abziehst, musst du einen (oder mehrere) knoten zwischen den zwei pappen machen und dann dürfte eigentlich nichts auseinander fallen . =) Ich hoffe ich konnte helfen, schöne grüße und fröhliche ostern!

Besucher

Du brauchst die Fäden nicht zusammenzuknoten, da Du sie später sowieso wieder aufschneidest. Du musst einfach beim Übergang aufpassen, dass alles schön fest bleibt. Du wickelst quasi das Fadenende mit dem neuen Faden fest. Und das mit dem Aufschneiden.... ja, da musst Du vorsichtig sein. Aber wenn Du genug Fäden gewickelt hast, ist das so fest, dass die kurzen Stücke nicht sofort herausfallen. Direkt nach dem Aufschneiden bindest Du die Fäden ja mit einem Faden zusammen, dann kann gar nichts mehr passieren. Am Besten probierst Du es einfach mal, dann erklärt sich das doch alles von selbst. Aber mal im Ernst.... hast Du in Deinem Leben noch nie einen Pompon gebastelt???? Jaja, die Jugend heutzutage. ;-) Wir haben das schon im Kindergarten gelernt. *gg* Viel Spaß dabei!

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.