Ein Pfau zeigt sein schönes Federgewand

einen Pfau basteln

So leicht geht ein Pfau zu basteln. Ist er nicht schön? Du kannst das Federkleid auch noch bemalen oder bekleben.

Du benötigst dafür:

  • 1 Papierquadrat mit einer Seitenlänge von 7 – 10 cm Länge
  • 1 Papierquadrat, dessen Seiten doppelt so lang sind (14 – 20 cm)
  • 1 winziges Papierquadrat mit einer Seitenlänge von 3 – 5 cm Länge für den Kamm
  • Klebstoff und Tesafilm
  • 1 schwarzen Stift  

Bastelanleitung für einen Pfau

einen Pfau basteln

  • Nimm das mittlere Papierquadrat zur Hand.
 

einen Pfau basteln

  • Falte das Papier über die Mitteldiagonale vor.
  • Falte es dann wieder auseinander. 
  • Falte den linken oberen und unteren Rand zur Mittellinie. 
 

einen Pfau basteln

  • Falte dann auch die beiden rechten Ränder zur Mittellinie. 
  • Drehe die Figur um 90 Grad im Uhrzeigersinn.
 

einen Pfau basteln

  • Jetzt drehe die Figur so um, dass die Rückseite oben liegt.
  • Knicke die untere Spitze nach oben und drehe das Ganze um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn.  
 

einen Pfau basteln

  • Falte dann die obere Hälfte über die Mittellinie nach unten. 
 

einen Pfau basteln

  • Falte die linke Spitze nach oben vor, dann wieder zurück.
 

einen Pfau basteln

  • Öffne das Dreieck und schlage es so nach oben um …
 

einen Pfau basteln

  • … dass die Innenseite jetzt nach außen schaut.
 

einen Pfau basteln

  • Für den Kopf knicke die obere Spitze nach links und dann wieder zurück.
 

einen Pfau basteln

  • Öffne das entstandene Dreieck und schlage es so um, dass die Innenseite jetzt nach außen zeigt.
  • Male dann noch die Augen auf.
 

Tiere falten

  • Falte das große und kleine Quadrat wie eine Ziehharmonika auf.
 

Tiere basteln

 

  • Falte die beiden gefalteten Streifen dann genau in der Mitte zusammen.

 

 

Papiertiere

  • Öffne die Fächer.
 

einen Pfau aus Papier falten

  • Stecke den Körper zwischen das Federkleid und klebe dieses in der Mitte mit Tesafilm zusammen.
  • Klebe den Kamm hinter den Kopf. Fertig ist der Pfau!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Am besten eignet sich Faltppier für den Pfau, weil es schön dünn ist.
Weitere Vögel, die du aus Papier basteln kannst: ein Vogel, der nicht alleine stehen kann, eine Eule, für die dasselbe gilt, und eine fliegende Taube. Aber auch Hühner, Enten und Schwäne zählen zu der Familie der Vögel.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 362

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Tiere aus Papier

50 Kommentare zu „Ein Pfau zeigt sein schönes Federgewand“

  1. ich finde es total blöd,
    ich finde es total blöd, weil das so schwere wörter sind die ich irgendwie nicht verstehe!

  2. voll super find ich das. nur
    voll super find ich das. nur eine frage: ist das etwa die vorlage für kleine kinder? ich frage, da ich das sehr schwer zum nachvollziehen fand.
    erst nach mehreren neuen versuchen klappte es…
    aber es sieht hinterher richtig klasse aus

Schreibe einen Kommentar zu Gast Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top