Palme basteln

Palme basteln

So einfach kannst du aus farbigem Papier eine Palme basteln. Mehrere Palmen sehen sehr schön aus. Du kannst die Baumkrone auch noch voller gestalten, indem du weitere Palmenblätter ausschneidest.

Du benötigst dafür:

  • braunes und grünes Papier
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebstoff

Bastelanleitung für eine Palme

eine Palme basteln

  • Schneide aus dem braunen Papier ein 15 x 9 cm großes Rechteck aus.
  • Schneide aus dem grünen Papier 1 oder 2 Rechtecke (je nachdem wieviele Blätter deine Palme haben soll) in den Maßen 15 x 8 cm aus.
 

Basteln mit Papier

  • Zeichne auf dem braunen Rechteck eine Hilflinie ca. 1 cm parallel zum unteren Rand.
  • Schneide das Papier von unten bis zu der Hilfslinie in regelmäßigen Abständen ein (ca. 0,5 cm).
 

Bastelanleitung für eine Palme

  • Falte das grüne Rechteck wie eine Ziehharmonika auf (die Falten haben ungefähr einen Abstand von 1 cm zueinander).
 

Bastelanleitung für Palmen

  • Zeichne dann eine Linie etwa 1 cm parallel zum unteren Rand und ein halbes Palmenblatt an die linke (geschlossene) Seite.
  • Achte darauf, dass der untere Rand und das halbe Blatt miteinander verbunden sind.
 

Basteln mit Papier

  • Schneide das Gebilde dann aus.
 

Bastelanleitungen für Kinder

  • Ziehe die Palmenblätter vorsichtig auseinander und klebe sie am oberen Rand des braunen Rechtecks fest.
 

Bastelanleitung

  • Jetzt roll das Ganze zu einer Palme zusammen.
 

Palmen basteln

  • Falte die unteren Ränder nach außen, damit die Palme stehen kann.
  • Biege die Blätter nach außen.
 

mit Papier gestalten

  • Wenn deine Palme mehr Blätter bekommen soll, falte ein weiteres grünes Rechteck zu einer Ziehharmonika.
  • Zeichne und schneide die Palmenblätter aus, ziehe sie auseinander und roll sie wie auf dem Bild auf.
 

Palme aus Papier

  • Jetzt kannst du die weiteren Blätter oben in die Palme stecken.
  • Zupfe die Blätter zum Schluss noch ein wenig zurecht.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Du kannst das braune Papier auch ohne die grünen Blätter zu einem Baumstamm zusammen rollen und die aufgerollten Palmenblätter anschließend einstecken.
Die Palme lässt sich sehr schön mit Häusern, anderen Bäumen und Tieren, wie Enten, Schwänen oder Tigern kombinieren

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 400

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Basteln mit Papier

37 Kommentare zu „Palme basteln“

  1. Hab die Blätter aus
    Hab die Blätter aus Krepppapier gemacht und das Ganze dann aufgerollt – sieht noch besser aus!

  2. Ich habe die Palme aus
    Ich habe die Palme aus Tonpapier für meine Tischdeko „Urlaubsfeeling“ mit blauem Granulat und mit Muscheln und Seesternen gebastelt. Vielen Dank für die tolle Idee. Sieht ganz super aus!

  3. genial!
    das funktioniert

    genial!
    das funktioniert wunderbar, am besten wenn der stamm (braunes Papier) ein bisschen dicker ist. Danke für die tolle Idee 🙂

  4. sehr cool, hab meinem opa
    sehr cool, hab meinem opa die freude gemacht und ihm dieses tolle geschenk gemacht.
    also danke nochmal

  5. Tolle Idee. Sieht echt
    Tolle Idee. Sieht echt klasse aus und ist einfach. Mit zu festem Karton aber tatsächlich schwierig.

  6. Absolut unpraktikabel mit
    Absolut unpraktikabel mit Zeichenkarton! (220g/m²) …. ansonsten nette Idee.

    MfG

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top