Basteln und Gestalten
Geschenke

Ideen für kreative Geldgeschenke

kreative  Geldgeschenke

Kleine Enten sind auch eine lustige Idee für Geldgeschenke. Ich empfehle, vorher erst einmal mit einem Papierquadrat zu üben (siehe Enten basteln). Zu den Enten passt ganz wunderbar dieser Geldschwan, falls ein "größeres Gewässer" angelegt werden soll.

 

Du benötigst dafür:

  • Nur den Geldschein deiner Wahl
 

Bastelanleitung für Geldgeschenke

Ente basteln

  • Lege den Geldschein waagerecht vor dich.
 

Geld-Ente

  • Falte den Geldschein einmal, sodass (fast) ein Quadrat entsteht. Ziehe die Faltkante (auch alle weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
 

Enten basteln

  • Jetzt falte eine Ecke zur gegenüberliegenden, um eine diagonale Faltlinie zu bekommen.
  • Falte es dann wieder auseinander.
 

Idee für ein Geldgeschenk

  • Falte den unteren Rand zur Faltlinie.
 

Ente basteln

  • Falte dann auch den oberen Rand zur Faltlinie.
 

Ente basteln

  • Schlage die obere Hälfte über die untere.
 

witzige Geldgeschenke

  • Knicke die linke Spitze wie auf dem Bild hoch.
  • Falte sie dann wieder zurück.
 

Geldscheine falten

  • Falte die Spitze so nach oben, dass die Innenseite jetzt nach außen zeigt.
 

Geldgeschenk

  • Knicke die obere Spitze nach links um für den Kopf. Falte es dann wieder zurück.
 

Tiere aus Geld

  • Falte die Spitze so über die entstandene Faltlinie nach links um, dass die Innenseite jetzt nach außen schaut.
 

kreative Geldgeschenke

  • Knicke die linke Spitze für den Schnabel nach unten um.
 

Geldgeschenke basteln

  • Knicke nur einen Teil davon wieder nach vorn zurück.
 

Ente basteln

  • Falte den rechten Rand etwas schräg nach links.
 

Geld falten

  • Öffne den Körper und schlage den Rand so um, dass die Innenseite jetzt nach außen zeigt.
 

Ente basteln

  • Schlage zuletzt die unteren Ränder nach innen ein.
  • Fertig ist die "Geld Ente".
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Nicht aufgeben: Wenn du irgendwo festhängst, probiere es immer und immer wieder. Irgendwann wird es dir gelingen, darauf kannst du dich verlassen!
Weitere Tiere, die du aus Geldscheinen falten kannst: Schwäne, Fische, Krebse, Hunde, Schweinchen und Hasen.
Wenn du ganz viele Enten, aber nicht so viel Geld verschenken willst, kannst du einige Enten aus Papier gefaltet unter die Geld-Enten mischen.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.1 (249 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

Ist am Anfang noch leicht, wird dann aber echt knifflig. Aber wenn man sich die Kommentare durchliest, wirds einfacher. Also geduldig bleiben und nicht aufgeben. :)

Besucher

ich habe zwei enten gebastelt, sind beide super geworden, aber jede sieht anders aus. danke für die super beschreibung.

Besucher

die letzten zwei bilder und anweisungen sind sowas von uneindeutig und nicht nachvollziehbar, dass ich am liebsten die ente samt des geldscheins zerstört hätte.

Besucher

Also ich bin jetzt kein Bastelexperte, aber ich hab die Ente auf Anhieb hinbekommen und finde sie sieht super aus, allerdings lasse ich den zusätzlichen Knick am Schnabel weg, das sah etwas komisch aus. Ich finde die Anleitung auch nicht zu schwierig!

Besucher

Eine Ente sollte man besser aus Zeitungspapier machen, dann hat man eine Zeitungsente, im wahrsten Sinne des Wortes.

Besucher

Ich find das is ne sehr schlechte Anleitung. Ab dem 8ten Bild ist es nicht so gut beschrieben. Meine Meinung...

Besucher

also jetzt mal ehrlich: ist die ente am schluss tatsächlich die, die auch in der anleitung gebastelt wird ?? xD .... jetzt echt mal, seht euch das zweitletzte bild und dann das der fertigen ente an... wie soll die daraus entstehen bitte?? xD ich habs jedenfalls nich gecheckt

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.