Eine kleine Geld – Fee basteln

Geld falten

So einfach kannst du eine kleine Geld – Fee basteln. Wem der Euro als Kopf nicht gefällt, kann natürlich auch einen anderen Kopf verwenden, z.B. wie bei dem Geld-Engel.
In den Kommentaren findest du weitere Ideen und Anregungen, wie du die Fee verschenken kannst. Viel Freude beim Basteln!

Du benötigst dafür:

  • 4 Geldscheine (2 gleiche)
  • 1 Euro
  • Wolle
  • Tesafilm

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

Geldgescheneke basteln

  • Für das Kleid falte einen Geldschein zur Hälfte. (Ziehe alle Faltkanten kräftig nach.)
  • Drehe ihn so, dass eine Ecke zu dir zeigt.
  • Falte den linken oberen Rand zur Mitte.
 

Geldgeschenk

  • Falte auch den rechten oberen Rand zur Mitte.
 

eine kleine Geld-Fee basteln

  • Jetzt falte die untere Spitze hoch, sodass ein Dreieck entsteht (eine untere  Ecke steht etwas über).
 

Geldgeschenk basteln

  • Stecke die untere Spitze unter die beiden Hälften und klebe diese mit einem Tesafilmstreifen zusammen (lässt sich leicht wieder lösen).
 

Bastelanleitiung für ein Geldgeschenk

  • Fertig ist das Kleid!
 

Geldgeschenk

  • Für die Beine falte 2 gleiche Geldscheine zur Hälfte und rolle sie zusammen. (Du kannst dafür einen Zahnstocher o.ä. zuhilfe nehmen.)
 

Geld falten

  • Klebe die gerollten Geldscheine jeweils mit einem Tesafilmstreifen zusammen.
 

Basteln mit Geld

  • Klebe die Beine mit Tesafilm im Inneren des „Kleides“ fest.
 

Idee für ein Geldgeschenk

  • Für die Arme rolle einen Geldschein mit Hilfe eines dünnen Stiftes oder Spießes zusammen.
  • Klebe das Röllchen mit einem Tesafilmstreifen zusammen und ziehe dann den Stift heraus.
  • Klebe die Arme auf der hinteren Seite des Kleides an.
 

Geldgeschenk basteln

  • Nimm den Euro und klebe mit Tesafilm Wollhaare an (Wenn du die Geld-Fee aufhängen willst, auch einen Faden zum Aufhängen).
 

Geldgeschenke verpacken

  • Klebe den Kopf dann ebenfalls mit Tesafilm am Körper an.
  • Zum Schluss kannst du die Arme noch zurechtbiegen. Fertig!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Wer nicht so viel Geld verschenken will, kann statt der Arme oder Beine auch aus farbigem Papier Röllchen drehen (Vorschlag aus den Kommentaren).
Man kann auch noch kleine Hände und Schuhe aus Papier ausschneiden und an Armen und Beinen ankleben.
Statt der Wolle für die Haare kann auch Geschenkband verwendet werden (in mehrere Strähnen einschneiden).
Sehr schön kommt die kleine Fee auch als Geschenkanhänger!

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 228

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Geldgeschenke

36 Kommentare zu „Eine kleine Geld – Fee basteln“

  1. Super Anleitung.. kam super
    Super Anleitung.. kam super zu recht! Habe der Fee noch einen Hut aus Papier gefaltet …;) sieht auch gut aus

  2. Danke für diese tolle Idee!
    Danke für diese tolle Idee! Mein Engelchen mit Flügeln ist ein super Hochzeitsgeschenk geworden! Lieben Dank noch mal & herzliche Grüße, Carola

  3. Wirklich eine super Idee!
    Wirklich eine super Idee! Habe meiner Fee noch zwei Fähnchen(Herzlichen Glückwunsch auf deutsch und hawaiianisch) in die „Hände“ gedrückt/geklebt und sie selbst an einem Schaschlikspieß geklebt und diesen in eine kleine Topfblume gesteckt, mal sehen was meine Cousine dazu sagt am Samstag

  4. Spitze hab noch ein paar
    Spitze hab noch ein paar böse Augen auf das 1-€-Stück gemalt und die Fee zur Voodoo-Puppe umgebaut 😀

      1. Muss nicht sein – ein Teil
        Muss nicht sein – ein Teil der Scheine durch farbiges Papier ersetzen oder nur kleine Scheine verwenden.
        Liebe Grüße

  5. Ich habe gerade die Fee
    Ich habe gerade die Fee gebastelt die gefällt mir auch am besten von den Vorschlägen.

    Gruß Kati

  6. Super-Idee für ein
    Super-Idee für ein Geldgeschenk zur Geburt. Wir haben für die Geschwisterchen noch gleich eine Fee aus normalem Papier gebastelt, damit sie auch damit spielen können.

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top