Basteln und Gestalten
Geschenke

Eine Geld-Rose basteln

Eine Geld-Rose basteln

Diese Geld-Rose ist ein wunderbares Geld-Geschenk. Es ist jedoch nicht so einfach, aus Geldscheinen eine schöne Rose zu gestalten. Viel leichter sind diese Geld-Blumen zu basteln. Aber Übung macht den Meister: Jede Rose wird schöner als die vorige ;)

 

Du benötigst für eine Geld - Rose:

  • 4 gleiche Geldscheine (Farblich eignen sich 10-Euro-Scheine)
  • etwa 20 cm Blumendraht
 

Bastelanleitung für eine Geld - Rose

Geldblume gestalten

  • Lege den Geldschein mit der farbigeren Seite nach oben vor dich.
 

Geldgeschenk basteln

  • Falte die linke Seite zur rechten.
 

Geldscheine falten

  • Öffne den Geldschein wieder und drehe ihn um, dass die blassere Seite nach oben schaut.
  • Drehe die Ecken wie auf dem Bild ein.
 

eine Geld-Rose gestalten

  • So sieht es danach aus.
 

Rose aus Geld

  • Drehe den Geldschein wieder um und fass ihn von unten möglichst genau in der Mitte.
 

Rose aus Geldscheinen

  • Falte die oberen Ränder in der Mitte nach außen.
 

Bastelanleitung für eine Geld-Rose

  • Schnüre den Geldschein vorsichtig in der Mitte ein.
  • Forme die anderen 3 Geldscheine auf die gleiche Weise vor.
 

Geldgeschenk basteln

  • Knicke den Blumendraht in der Mitte um und stülpe ihn über den ersten Geldschein.
  • Versuche den Geldschein durch den Draht so stark wie möglich zu schnüren.
 

Geldgeschenke basteln


  • Verharke den Draht durch eine halbe Umdrehung.
 

Geld falten

  • Drücke die "Blütenblätter" zusammen.
 

Geldgeschenk

  • Jetzt drücke den nächsten Geldschein versetzt an den ersten.
  • Verharke den Draht dann wieder durch eine halbe Umdrehung.
 

originelle Geldgeschenke

  • Dann folgt der 3. Geldschein versetzt zu dem vorigen.
  • Drücke die Geldscheine so dicht wie möglich aneinander.
 

eine Geldrose im Blumenstrauß schenken

  • Drücke den letzten Geldschein wieder versetzt  gegen den unteren.
 

Geldgeschenke

  • Dreh den Draht dann unter der Blüte zusammen.
 

Geldgeschenk basteln

  • Fertig ist die Geld-Rose.
 
Bewertung: 
Durchschnitt: 4.1 (257 Bewertungen)

Kommentare

Fritschi

Danke für diese tolle Anleitung! Ich habe innerhalb von einer halben Stunde 3 wundervolle Geldrosen hinbekommen (ohne besonders "bastelbegabt" zu sein!) Grandios!

Gudrun Feb. 4.15

Einfach klasse! Ich habe diese Rose schon zu verschiedenen Anlässen gefaltet: 1x Geburtstag, 1x Jubiläum und 1x Abschied aus dem Betrieb. Von einer Rose bis zu einem Strauß, immer Begeisterung für das Wunderwerk.

ein bastler

Also grds eine schöne Idee, aber die BEschreibung lässt sehr zu wünschen übrig im Bereich des "Zusammendrückens" der Blütenblätter. Ich hatte am Ende nichts anderes als zerknülltes Geld. Leider nicht intuitiv beschrieben. Versuche nun etwas Anderes.

Besucher

Bin leider daran gescheitert. Das was bei mir rauskam, kann sich bei bestem Willen nicht Rose nennen. Hilfreich wäre, wenn man genauer sehen könnte was im Schritt "Falte die oberen Ränder in der Mitte nach außen" gemacht wird. Hier bleibt mir der "Bund" fast 1 cm hoch, das klappt danach nicht mit zusammenbinden. Ich glaube ausserdem es würde besser gehen, wenn die ersten beiden Scheine (also das Herz der Rose) kleiner als die Äusseren wären. Werds nochmal versuchen.

Besucher

Klappt auch mit 3 unterschiedlichen Scheinen 2 Fünfer in die Mitte und dann 1 Zehner und ein Zwanziger :)

Besucher

So....meine Nichte hat Birthday und ich habe die Rose mit 5€ Scheinen gebastelt. Sieht zwar nicht unbedingt wie ne Rose aus aber wie eine schöne Blume! Jetzt noch ab in den Garten und nen bisschen Grünzeug drumrumwickeln dann in Folie. Tolle Ideen hier auf Eurer Seite Danke;-)

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.