Basteln und Gestalten
Basteln zu Weihnachten

Ein Windlicht zu Weihnachten basteln

ein Windlicht zu Weihnachten basteln

Eine Idee, was du zu Weihnachten basteln kannst: ein Windlicht aus Transparentpapier. Achtung: Damit das Licht auch wirklich gut aussieht, musst du sehr sorfältig basteln und auch mit einem Geo-Dreieck umgehen können.
Je genauer du zeichnest, schneidest, faltest und klebst, desto schöner wird es.

 

Du benötigst dafür:

  • Transparentpapier
  • Pappe
  • Bleistift und Geo-Dreieck
  • Schere und Klebstoff
 

Bastelanleitung für ein Windlicht

aus Transparentpapier falten

  • Zeichne auf der Pappe ein Fünfeck:
  • Eine Seite ist 6 cm lang.
  • Miss mit dem Geo-Dreieck jeweils 108 Grad von den Seiten ab.
 

Basteln mit Transparentpapier

  • Nimm das Fünfeck als Schablone und schneide 10 Fünfecke aus Transparentpapier aus.
 

Weihnachtsbastelei

  • Falte einen Rand zu einem der beiden gegenüberliegenden Ränder.
 

Bastelanleitung für ein Windlicht zu Weihnachten

  • Mach das Gleiche mit den übrigen 4 Rändern. Dadurch bekommst du insgesamt 5 Faltlinien, die sich in der Mitte treffen.
 

Transparentpapier

  • Falte eine Ecke um, sodass eine neue Faltlinie zwischen den angrenzenden Faltlinien entsteht.
 

Weihnachten basteln

  • Falte auch die übrigen 4 Ecken auf dieselbe Weise um.
  • Falte dann alle anderen Fünfecke auf die gleiche Art.
 

Sterne falten

  • Klebe 2 Fünfecke wie auf dem Bild zusammen.
 

Weihnachtsbastelei

  • Klebe ein drittes Fünfeck an ...
 

zu Weihnachten basteln

  • ... und noch ein 4. und 5.
  • Klebe das 5. Fünfeck wieder an das 1.
  • Klebe die restlichen 5 Fünfecke auf dieselbe Art zusammen.
 

Papier falten

  • Klebe zum Schluss die eine Hälfte mit der anderen zusammen. Das ist etwas fummelig, geht aber.
 

ein Windlicht falten

  • Fertig ist das Windlicht und bereit für den ersten Einsatz! (Vielleicht doch besser elektrische Teelichter verwenden, da das Papier einfach zu leicht brennt.)
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Das A und O bei dieser Bastelanleitung liegt wirklich in der Genauigkeit: Je sorgfältiger du arbeitest, desto schöner das Ergebnis.
Hier eine Auswahl an LED Teelichtern bei Amazon: Flammenlose Teelichter
Das Windlicht sieht auch sehr schön in zwei Farben aus, wenn für die unteren 5 Fünfecke eine Farbe und für die oberen 5 eine andere Farbe verwendet wird. 

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.7 (367 Bewertungen)

Kommentare

Sundancer 30

Wie zeichnet man am leichtesten ein Fünfeck? Ich würde einfach eine Schablone von einem fünfzackigen STern nehmen und den Stern einfach zeichnen und wenn ich fertig bin würde ich einfach die 5 Seiten verbinden, dann hat man ein Fünfeck. Muss ich mal Ausprobieren, ob es geht. Vielleicht hilft es ja euch weiter, war ein Tipp von mir.

Sundancer 30

Ein Tipp von mir: Es gibt elektrische Teelichter mit Batterie, die brennen nicht und es ist auch viel sicherer gerade für jüngere Kinder, die noch nicht wissen, dass es brennen kann. Ich habe auch nur elektrische Teelichter, die machen ein sehr gemütliches Licht. Aber nicht nur für kleine Kinder ist es sicherer, sondern auch für Senioren.

Besucher

heartEndlich mal was, wo man nicht erst zum Bastelladen muss. Und die Anleitung ist auch ok, aber vielleicht die letzten 2-3 Schritte noch mal leichter verständlich machen!

Sonst aber echt gut!! ; )

 

elenA

die Idee finde ich total toll ich (12) mache gerade am 23.12 meine weihnachtsgeschenke also last minute cheeky :P ich gebe später nochmal rückmeldung wie ich es gemacht habe

Besucher

Tolle idee- ich finde es super, dass man hier so klasse inspiriert wird von ganz vielen Ideen, die zu schaffen sind! 

lg toni

Anica

Ein sehr schönes Windlicht, allerdings ist der letzte Schritt, bei dem man die beiden Hälften aneinander kleben muss, sehr schwierig (ich bin 16 und bastel für Geburtstag/Weihnachten/... immer etwas)... Aber wenn man genau schneidet & einigermaßen ordentlich faltet und ein bisschen Geduld für den letzten Schritt hat, dann ist das Ergebnis sehr schön :)

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.