Einen Stern basteln

Stern basteln

So kannst du einen zusammengesteckten Stern basteln. Es ist ganz einfach, auch wenn du noch sehr jung bist. Als Weihnachtsschmuck machen sich mehrere Sterne sehr schön im Tannenbaum. Da kommt Weihnachtsstimmung auf, viel Freude mit den Sternen!
Das Tolle an diesen Sternen ist, dass du die Schablone, wenn du sie einmal hergestellt hast, für jeden weiteren Stern verwenden kannst. So gehen die Sterne leicht und schnell von der Hand.

Du benötigst dafür:

  • Papier, gelben Tonkarton
  • Bleistift, Lineal
  • Schere
  • Nadel und Faden

Bastelanleitung für einen Stern

Bastelanleitung für einen Stern

  • Lege ein Papierquadrat vor dich (9 x 9 cm).
 

Sterne basteln

  • Zeichne von oben nach unten und von rechts nach links alle 3 cm eine Linie ein.
  • Du erhältst 9 Quadrate.
 

Einen zusammengesteckten Stern basteln

  • Zeichne in die mittleren Quadrate vom Rand aus halbe Diagonalen ein.
 

Bastelanleitung für Sterne

  • Schneide die 4 Quadrate in den Ecken und die eingezeichneten Dreiecke aus.
 

Weihnachtsschmuck zum Anhängen

  • Übertrage die Vorlage auf gelben Tonkarton.
  • Schneide den Stern dann aus.
 

Bastelanleitung für einen Stern Anhänger

  • Zeichne eine halbe Diagonale wie auf dem Bild bis zum Mittelpunkt ein.
 

Sterne zum Aufhängen

  • Schneide den Stern an der eingezeichneten Linie ein (lieber ein Stück zu weit als zu wenig).
 

Stern basteln

  • Fertige den gleichen Stern noch einmal an.
  • Steck die 2 Sterne an den eingeschnittenen Linien ineinander.
 

Sterne zu Weihnachten

  • Zieh zum Schluss noch einen Faden durch den Stern, damit du ihn aufhängen kannst. Fertig ist ein wunderschöner Weihnachtsstern!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Um die Schablone zu kreieren, eignet sich ein Geodreieck optimal (um die halben Diagonalen exakt einzuzeichnen).
Tonkarton gibt es auch in silber oder gold. Damit sieht der Stern auch wunderschön aus.
Die Sterne können auch vor dem Zusammenstecken bemalt werden (mit Wasserfarben, Wachsmalern oder Filzstiften). Dann am besten weißen Karton verwenden.
Laut Kommentar von Eva weiter unten sollen sich die Sterne wunderbar für kleine Kinder eignen, die gerade das Ausschneiden üben.
Weitere Ideen aus den Kommentaren: aus vielen Sternen eine Sternengirlande oder ein Sternen-Mobile gestalten.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 293

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Winter / Weihnachten

40 Kommentare zu „Einen Stern basteln“

  1. Oh schöne sache….die werd
    Oh schöne sache….die werd ich die nächsten tage mal machen. Mein sohnemann steht momentan total auf mond und sterne…..schön, freu mich die seite gefunden zu haben…

  2. wer auch immer das
    wer auch immer das geschrieben hat mit hässlich…
    du bist auch hässlich… Dann schau dir solche seiten nicht an…

    1. Denk dir selbst erstmal was
      Denk dir selbst erstmal was besseres aus und bastle mal mit vielen, vielen Kindern gleichzeitig. Der Stern ist sicherlich nicht der schönste, aber eine einfache, günstige und trotzdem ganz nett anzusehende Idee.

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top