Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Servietten falten zum Wal

Servietten falten

Du kannst auch leicht einen Wal aus Servietten falten. Vielleicht für eine Beach Party? Er ist einfach, schön und mal etwas anders als die übliche Tisch-Serviette.

 

Du benötigst dafür:

  • 1-lagige Papier Servietten (oder vorsichtig eine Schicht einer 3-lagigen Serviette abziehen)
  • Wackelaugen (oder Gänseblümchen o.ä.)
 

Bastelanleitung zum Servietten falten

Schritt 1: Serviette vorbereiten

  • Bei einer 3-lagigen Serviette löse vorsichtig eine Schicht ab.
  • Lege die Serviette so vor dich, dass eine Ecke zu dir zeigt.
 

Schritt 2: untere Hälfte über die obere falten

  • Falte die untere Hälfte über die obere.
  • Streich die Falte kräftig nach (auch alle weiteren).
 

Schritt 3: linken unteren Rand zur Faltlinie falten

  • Öffne die Serviette wieder.
  • Falte den linken unteren Rand zur Faltlinie.
 

Schritt 4: Wiederhole das Gleiche mit dem linken oberen Rand

  • Mach das Gleiche mit dem linken oberen Rand.
 

Schritt 5: rechte Spitze nach innen falten

  • Falte die rechte Spitze zu den inneren Ecken.
 

Schritt 6: untere Hälfte über die obere falten

  • Falte die untere Hälfte über die obere.
 

Schritt 7: linke Spitze schräg nach oben falten

  • Falte die linke Spitze schräg nach rechts oben.
 

Schritt 8: Augen aufkleben und fertig ist der Servietten Wal

  • Klebe dem Wal zum Schluss noch ein Auge auf.
  • Fertig ist der Servietten Wal.
 
Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4.2 (42 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

Der Wal ist wirklich super einfach und es sieht wirklich super toll auf dem Kuchentellern aus (oder auf andern Tellern)!!!!!!

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.