Aus Pompons einen Schneemann basteln

Schneemann basteln

Aus 2 weißen Pompons kannst du einen Schneemann basteln. Ist der nicht „knuffig“ süß? Wenn du schon häkeln kannst, freut er sich bestimmt über einen Schal. Alternativ kannst du für den Schal auch einen langen dünnen Streifen aus Filz verwenden.

Du benötigst dafür:

  • weiße Wolle
  • dünne Pappe
  • Zirkel und Schere
  • Filz in orange und schwarz

Bastelanleitung für einen Schneemann

Basteln mit Wolle

  • Stelle 2 Pompons (wie hier beschrieben) her:
  • Für den Kopf: Der Außenkreis hat einen Radius von 2,5 cm. Der Innenkreis hat einen Radius von 1,5 cm.
  • Für den Körper: Der Außenkreis hat einen Radius von 3 cm. Der Innenkreis hat einen Radius von 1,5 cm.
 

Bastelanleitung für einen Schneemann

  • Knote die 2 Pompons mit einem Doppelknoten zusammen.
 

Bastelanleitung

  • Schneide die Fäden ab.
 

Weihnachten

  • Zeichne einen Kreis auf den schwarzen Filz (Radius ca. 3 cm).
  • Schneide den Kreis aus.
 

Wolle

  • Schneide den Kreis bis zur Mitte ein.
  • Streich den einen Rand mit Klebe ein …
 

Schneemann basteln

  • … und forme einen Hut.
  • Schneide den überstehenden Filz ab.
  • Für Augen und Knöpfe loche den schwarzen Filz mit einem Papierlocher.
 

Bastelanleitung

  • Für die Nase schneide aus dem orangenen Filz einen viertel Kreis aus (Radius: 2 cm) und forme eine Nase daraus.
  • Klebe die Nase zusammen und am Schneemann fest.
  • Wenn du willst, kannst du dem Schneeman noch einen Schal häkeln.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Noch niedlicher wirkt der Schneemann, wenn du ihm auch eine Mund aufklebst. Dazu einfach ein kleines Stück rote oder schwarze Wolle ankleben und die Möhrennase etwas höher stecken.
Die Mütze, Augen und Knöpfe können auch aus schwarzem Tonkarton statt aus Filz angefertigt werden. Für die Möhrennase geht auch orangefarbener Tonkarton oder einfaches Papier.
Es gibt auch vorgefertigte Schablonen aus Plastik, um die Ponpons in verschiedenen Größen zu basteln. Mit ihnen geht das Wickeln leichter und schneller (man muss die Wollfäden durch kein Loch fädeln) und sie sind wiederverwendbar. Hierzu Empfehlungen bei Amazon: Pompom Maker

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 280

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Basteln mit Wolle

88 Kommentare zu „Aus Pompons einen Schneemann basteln“

  1. Mir ist am Ende leider die

    Mir ist am Ende leider die weiße Wolle ausgegangen und ich musste für den Kopf neben weiß auch ein bisschen Flieder verwenden…..  Sieht….. Gewöhnungsbedürftig aus… Aber auf jeden Fall interessant! Danke aber für die Anleitung! Ich bin mir sicher, er wäre zuckersüß geworden!!!!! LG Lotta heart

  2. Ich hab leide keine wole zu

    Ich hab leider keine wolle zu hause, kann ich auch etwas anderes nehmen ? Ich finde den schneemann total niedlich. wir haben gerade in der klasse gebastelt und ich habe meinen lehrer aufgezogen und ich glaube so einen schneemann würde auch ihm gefallen 😀

    LG Mimi

  3. Der ist ja so süß. Vielen

    Der ist ja so süß. Vielen lieben Dank! Hab Tonkarton für Augen, Knöpfe und Hut benutzt und für die Nase Krepppapier!!!

    Diese Bastelseite ist sehr hilfreich und es gibt echt nette Ideen.

    Danke und liebe Grüße

    1. Du kanns statt filz auch

      Du kanns statt filz auch wolle nehmen oder ein kleins hütchen aus papier basteln smiley Du kannst eigentlich alles nehmen was du toll findest, du kannst auch das hütchen aus pappe machen und darüber einen stoff, z.B. von einem alten Hemd oder einer alten socke laugh Viel Spaß beim basteln 😉 Hoffe ich konnte ein bisschen weiterhelfen.

      LG Mimi

  4. bei mir ist gerade die Schnur
    bei mir ist gerade die Schnur gerissen, mit der man die beiden pons zusammenbindet und ich hatte die langen Schnüre schon abgeschnitten. Wie krieg ich die wieder zusammen?

    1. Ich habs auch nich so gut

      Ich habs auch nich so gut hinbekommen! Aber jetzt gehts, weil ich den Faden öfter herumgewickelt habe! Vielleicht hilft das.

      (also anstatt einer runde 2 runden oder so! Um so stabiler wird der Pompom)

  5. Sehr gut und einfach zu
    Sehr gut und einfach zu basteln. Außerdem noch total süß. Der steht dieses Jahr auf meinem Wohnzimmertisch…

    1. Ja klar, man muss eben
      Ja klar, man muss eben verschiedene Materialien ausprobieren. War gestern auch gleich im Bastelladen und hab mir Tonkarton für
      den Hut geholt. Von den Resten mache ich mir mit dem Locher Knöpfe und Augen. Habe auch als erstes einen Schneemann gemacht – einfach schön geworden. Man müßte das hier auch einstellen können was jeder so fabriziert hat. lach

      Ich finde diese Anleitungen auch Super – Danke für denjenigen der sich das ausgedacht hat.

    1. ja die Ponpons bekommt man
      ja die Ponpons bekommt man auch im Bastelladen zu kaufen, geht einfacher und man spart sich das ganze nähen.

  6. Ich habe jetzt meinen ersten
    Ich habe jetzt meinen ersten ponpon gemacht und es hat länger als eine stunde gedauert.Ich habe ganze drei stunden gebraucht.

    1. Man bist du lahhhhhhhhhhhhhm.
      Man bist du lahhhhhhhhhhhhhm. Ich brauchte ne halbe Stunde für meinen ersten. Ich hoffe deine nächsten gehen schneller Fabi 😉

Schreibe einen Kommentar zu lisa Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top