Pompons basteln

Pompons basteln

So einfach gehen Pompons aus Wolle zu wickeln. Du kannst aus den Pompons auch verschiedene Tiere basteln.

Du benötigst dafür:

  • Wolle
  • dünne Pappe
  • Zirkel und Schere

Bastelanleitung für einen Pompon

Pompon machen

  • Zeichne einen kleinen Kreis (hier mit dem Radius von 1,5 cm) und drum herum einen größeren Kreis (hier mit dem Radius von 3 cm).
  • Schneide den großen Kreis dann aus.
 

Bastelanleitung für einen Pompon

  • Zeichne noch einen Kreis mit den gleichen Maßen und schneide ihn auch aus.
  • Schneide dann noch die Innenkreise aus.
 

Bastelanleitung

  • Schneide von der Wolle 4 bis 8 gleichlange Fäden ab (ca. 2 m pro Faden).
  • Lege die beiden Papp-Ringe übereinander und wickle die Fäden um den Rand herum.
 

Pon Pon

  • Halte dabei mit der einen Hand die Wollenden fest.
 

Pon Pons

  • Wickle die Wolle gleichmäßig um den Ring.
 

Anleitung für einen Pompon

  • Wenn du einmal ganz rum bist, wickle einfach weiter.
  • Wenn dein Pompon dicht und fest werden soll, dann ziehe die Fäden ab der 2. Runde ordentlich straff.
 

Bastelanleitung

  • Wenn die Fäden aufgebraucht sind, schneide einfach neue ab und wickle weiter.
 

Bastelanleitung für einen Pompon

  • Wenn das Loch in der Mitte zu eng wird, verwende weniger Fäden zum Wickeln.
 

Pompons basteln

  • Zum Schluss kannst du mit einem Stift nachhelfen.
 

Bastelanleitung

  • Wickle solange weiter Fäden um den Ring, bis das Loch in der Mitte ganz klein ist.
 

Pon Pon basteln

  • Schneide dann die Fäden am Rand durch bis du auf die Pappe stößt.
 

Pompon

  • Schneide die Fäden weiter am Rand entlang durch …
 

Pon Pons machen

  • … bis du einmal ganz herum bist.
 

Schritt-für-Schritt Anleitung

  • Wenn du willst, kannst du jetzt schon überstehende Fäden abschneiden.
 

Pompons machen

  • So sieht der Pompon dann aus.
 

Basteln mit Wolle

  • Führe jetzt einen doppelten Wollfaden zwischen den Pappen um den Pompon herum.
 

Pon Pons aus Wolle

  • Verschnüre den Pompon dann mit einen festen Doppelknoten.
 

Pompon

  • Schneide die Pappen durch, sodass du sie herausziehen kannst.
 

Pon Pon

  • Nimm das Fadenende in die Hand und schlage den Pompon einige Male auf den Tisch. So können sich lose Fäden lösen.
 

Ponpons wickeln

  • Schneide zum Schluss alle überstehenden Fäden ab.
  • Lass den langen Faden dran, wenn du aus dem Pompon noch etwas anderes basteln willst.
 

Kugeln aus Wolle machen

  • Fertig ist der Pompon!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Es gibt schon vorgefertigte Schablonen aus Plastik, um Ponpons herzustellen. Mit ihnen geht das Wickeln schneller und leichter (die Wollfäden müssen durch kein Loch gefädelt werden) und sie sind wiederverwendbar. Dazu Empfehlungen bei Amazon: Pompom Maker

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 653

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Basteln mit Wolle

181 Kommentare zu „Pompons basteln“

  1.  Ist ja echt super geworden.

    smiley Ist ja echt super geworden. Ich habe daraus zwei Pinguine gebastelt. Die sind echt super geworden. Müsst ihr echt auch mal ausprobieren.    yes

  2. Echt geil!!!!!

    Echt geil!!!!!

    habe es nicht mit normaler Wolle gemacht, sondern mit ( weiß nicht genau wie es heisst) Filzwolle. Da musste ich max. 3 Umdrehungen machen. Und sieht Haaaaaaammmmmer aus cool

  3. Die Anleitung ist gut erklärt

    Die Anleitung ist gut erklärt (hätte man vlt. ausführlicher machen können ist aber trotzdem gut erklärt 😉 ) aber eine Frage habe ich wenn die Fäden aufgebraucht sind muss man ja einfach neue Fäden nehmen muss man die dann irgendwo festbinden oder einfach nur festhalten??? Bitte antwortet schnell LG JENNY

  4. Ich finde die Erklärung super

    yesIch finde die Erklärung super leicht, es dauert zwar und fingerspitzengefühl muss auch da sein aber alles zusammen ist es toll. ich habe ein wunderschönes ergebnis vor mir liegen!smiley

  5. Die Anleitung ist leicht zu

    indecision

    Die Anleitung ist leicht zu verstehen, aber zu machen ist es sehr schwer!

    Ich habe es auch nur mit Hilfe geschafft.

  6. Hallo. 😉

    Hallo. 😉 Wir müssen in der Schule einen ganz großen machen (6cm radius für innen also insgesamt 12cm und außen 9cm also insgesamt 18) mein Lehrer ist zu mir gekommen und hat immer wieder gesagt stramm wickeln. ich habe jetzt schon ein großes wollknäuel und ein kleines. ich hab es ihm gezeigt und dann hat der gesagt er kommt noch mit dem Finger durch und ich hab kein bock mehr (wir müssen dann noch kopf ohren usw .) Hat jemand eine Idee wie man schneller fertig wird ??? danke schon im voraus

  7. ich finde die anleitung echt

    ich finde die anleitung echt krass 

    super, mach weiter so. kannst du mal eine anleitung machen wie man filzt ?

     

    1. wie hast du das geschafft ich

      wie hast du das geschafft ich mach das jetzt schon ne dreiviertelstunde und bin immer noch am wickeln sad

    1. ich sitz schon ne geschlagene

      ich sitz schon ne geschlagene halbe stunde an dem teil frownund weiter als die hälfte hab ichs noch gar nicht geschafft

  8. hallo ich sag nur eins

    hallo ich sag nur eins: versucht es niemals mit einfachem papier!!! eben hab ich mich richtig gefreut dass ich ihn schon halb aufgeschnitten hab aber dann ist das papier vom ponpon gerissen:( naja hört lieber auf die anleitung! okay muss jetzt noch einen machen, tschau!

  9. Hallo, jetzt habe ich endlich

    Hallo, jetzt habe ich endlich ein geschenk für meine schwester fabienne! hab einfach das band als festhalteschnur drangelassen ud jetzt habe ich bällle, die kann meine schwester sammeln. es gibt 5!

  10. Die Anleitung ist wirklich
    Die Anleitung ist wirklich gut beschrieben. Was ich nur nicht verstehe ist, wenn ich das aufschneide, soll ja ein Faden festgebunden werden, aber wie? Um die Pappe oder wie?

    Danke für Antworten!

  11. Eine wirklich tolle, konkrete
    Eine wirklich tolle, konkrete Anleitung. Bei zweifarbigen Pompoms muss man einfach mit verschiedenen Wollfarben wickeln. Ist doch klar, oder?

    1. Hallo!Man nimmt einfach 4
      Hallo!
      Man nimmt einfach 4 z.B. rote Wollfäden und 4 z.B. orangene Wollfäden statt 8 z.B. rote, der Rest bleibt gleich.

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top