Papierhaus basteln

Papierhaus basteln

So kannst du ein einfaches Papierhaus basteln. Zusammen mit einem Tannenbaum sieht es sehr schön aus. In die Fenster kannst du noch Blumen malen, wenn es dir gefällt. Und die Farbwahl ist natürlich ganz dir überlassen. Viel Freude mit deinem Haus!

Du benötigst dafür nur:

  • ein Papierquadrat
  • farbiges Papier
  • Schere
  • Klebstoff

Bastelanleitung für ein Papierhaus

Ein Haus basteln

  • Lege ein Papierquadrat vor dich (hier: 15 x 15cm).
 

Bastelanleitung für ein Papier-Haus

  • Falte den unteren Rand zum oberen.
 

Bastelanleitung

  • Öffne das Papier wieder und falte den unteren Rand zur Mittellinie.
 

Papierhaus

  • Falte auch den oberen Rand zur Mittellinie und öffne das Papier wieder.
 

Häuser basteln

  • Drehe das Papier so, dass der rechte Rand unten liegt.
  • Falte dann den unteren Rand zum oberen.
 

Haus falten

  • Öffne das Papier wieder und falte den unteren Rand zur Mittellinie.
 

Papierhäuser

  • Falte auch den oberen Rand zur Mittellinie und öffne das Papier dann wieder.
 

Papierhaus falten

  • Schneide das Papier an den eingezeichneten Linien ein.
 

Basteln mit Papier

  • Schiebe die beiden mittleren unteren Quadrate wie auf dem Bild übereinander …
 

Papierhäuser falten

  • … und klebe sie zusammen.
 

Haus basteln

  • Mach das Gleiche mit den mittleren oberen Quadraten.
  • So sieht es dann von außen aus.
 

Häuser aus Papier

  • Klebe die beiden äußeren Quadrate so aneinander, dass eine Hausform entsteht.
  • Mach das Gleiche auf der hinteren Seite.
 

Papier falten

  • Für das Dach schneide ein Papierquadrat aus (hier: 8 x 8cm).
  • Falte den unteren Rand zum oberen.
 

Basteln mit Papier

  • Klebe das Dach auf dem Haus fest.
 

Papierhaus basteln

 

  • Klebe zum Schluss noch Fenster und eine Tür an.
  • Fertig ist das Papierhaus.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Statt Fenster und Tür anzukleben, kannst du auch vorsichtig eine Tür einschneiden und die Tür dann anmalen. Die Fenster kannst du entweder komplett ausschneiden oder du schneidest Fensterläden ein, die du dann auf- und zuklappen kannst.
Zum Kleben eignet sich hervorragend ein Klebestift, da der Klebstoff dann nicht so durchweicht, bzw. überlaufen kann.
Den Tannenbaum findest du hier: Tannenbaum.
Du kannst auch noch einen Schornstein ankleben und Dachfenster einzeichnen. Gestalte dir dein individuelles Haus!

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 404

Bisher keine Bewertungen! Sei der oder die Erste, um den Beitrag zu bewerten.

Weitere Bastelideen für Basteln mit Papier

69 Kommentare zu “Papierhaus basteln”

  1. Die Anleitung war sehr
    Die Anleitung war sehr hilfreich. Ich bin wirklich kein Bastelspezialist und habe es auf Anhieb geschafft.
    Vielen Dank!

    Antworten
  2. ich bin echt überrascht als
    ich bin echt überrascht als meine Tochter mit dem süßen Haus zu mir kam und sagte Mama das ist für dich

    Antworten
  3. ich probiere es jetzt aus
    ich probiere es jetzt aus aber sieht einfach aus habe schon eine pferdefamilie gebastelt und dann einen reiter dann bau ich noch hürden und wollá viel spass euch noch 🙂

    Antworten
  4. Das ist super einfach und
    Das ist super einfach und toll. Ich habe allerdings Tonpapier genommen, Dach aus Wellpappe und die Fenster augeschnitten und mit Transparentpapier unterlegt. Das zweite Exemplar wurde ein Fachwerkhaus. Stall auf einer Wiese gab es auch noch.

    Antworten
  5. ich habe eine frage, geht
    ich habe eine frage, geht das auch mit der A4 größe, weil ich das irgendwie nicht hinbekomme. ich verstehe zwar die anleitung aber irgendwie kommt da kein haus raus, bitte helft mir.

    Antworten
    • Hallo Ich bin Alisa, zu
      Hallo Ich bin Alisa, zu deiner frage, du musst das blatt falten: die rechte ecke von oben zur mitte und noch ein bisschen und dann klappt das, in Liebe Alisa

      Antworten
    • Hey, ein A4 Blatt ist
      Hey, ein A4 Blatt ist rechteckig! Du brauchst für das Haus ein Quadrat (da sind alle Seiten gleich lang)!!!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Die Angabe des Namens ist optional.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung der angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
Weitere Informationen darüber, wie wir mit deinen Daten umegehen, findest du in unserer Datenschutzerklärung.