Basteln und Gestalten
Geschenke

Eine kleine Geld Maus

Geld Maus

Auf Wunsch eines Besuchers die Bastelanleitung für eine Geld Maus:
Wie die Mäuse am besten verschenken? Viele Ideen findest du in den Kommentaren und auch wie du die Maus modifizieren kannst!

 

Du benötigst dafür:

  • einen Geldschein 
  • eine kleine Kugel mit Loch
  • rosa und graues Papier
  • etwas schwarzes Papier
  • ein Stück Wolle
  • Klebstoff, Tesafilm
  • einen rosa Stift
 

Bastelanleitung für ein Geld Maus

ein Geldgeschenk verpacken

  • Lege den Geldschein waagerecht vor dich.
 

Geldgeschenke

  • Falte die linke Hälfte unter die rechte.
  • Ziehe die Faltkante kräftig nach.
  • Dort wo der Finger auf dem Bild ist ...
 

Geldgeschenk basteln

  • ... forme mittig eine Spitze ...
 

Geldscheine falten

  • ... und drehe von dem Punkt aus eine Tüte aus dem Geldschein.
 

eine Geld Maus basteln

  • Klebe das Tütchen mit einem Streifen Tesafilm zusammen.
 

Geld als Geschenk verpackt

  • Knicke die äußeren Ecken wie auf dem Bild nach innen ein.
 

witzige Geldgeschenke basteln

  • Zeichne und schneide Ohren aus dem grauen Papier (ungefähr in Größe eines 10 Cent Stücks).
 

Geldgeschenk

  • Ritze die Linien auf den Ohren mit der Scherenspitze ein, damit du sie dort besser abknicken kannst.
 

eine Maus basteln

  • Male die kleine Kugel für die Nase rosa an.
 

Geldscheine falten

  • Befestige die Ohren mit Tesafilm und stecke die Kugel auf die Tütenspitze.
 

Geldmäuse

  • Schneide 2 kleine Stücke (ca. 1 x 1 cm) aus dem schwarzen Papier aus (am besten aus Krepp-Papier).
  • Rolle sie zu kleinen Kügelchen zusammen.
 

Mäuse basteln

  • Klebe die Augen mit ganz wenig Klebstoff auf.
  • Befestige zum Schluss noch einen Schwanz an der Geld Maus mit Tesafilm. Fertig!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Richtigen Klebstoff auf die Geldscheine zu kleben, kommt sicher nicht so gut. Von daher eignen sich selbstklebende Wackelaugen statt der kleinen Kügelchen. Oder du verwendest so etwas wie Fixogum Kleber. Das ist ein spezieller Klebstoff, der sich restlos wieder entfernen lässt, indem man ihn einfach abzieht oder mit dem Finger abrubbelt. Du kannst den Klebstoff z.B. bei Amazon kaufen: Fixogum Kleber.
Ein toller Tipp oder Trick aus den Kommentaren: einen schwarzen Pfeifenreiniger verwenden für Schwanz und gleichzeitig Nase.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4.3 (233 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

ich habe heute auch mäuse gebastelt :-) !!! für 125 euro aus 5 euro-scheinen *gggg hat spaß gemacht...sieht klasse aus....und ich habe einige der mäuse in eine lebendfalle gesteckt (schwänzchen raushängend) und andere davor an einem stück käse knabbernd ! danke auch an den erfinder !

Petra

Puuuh, 20 Mäuse fertig, bis auf die Nase, muss ich erst noch was besorgen.

Vielen Dank für die tolle Anleitung.

Ich habe für die Augen einfach schwarze Konfetti gemacht. Befestigt habe ich Ohren und Augen mit Stückchen von Pr.. Haftpunkten. Die sind später leicht ablösbar.

Die Mäuse kommen in ein Körbchen das mit Moos ausgelegt ist, als Mäusenest.

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.