Einen Adventskalender gestalten

Adventskalender basteln

So leicht kannst du aus 24 Streichholzschachteln einen Adventskalender gestalten. Es passen allerdings nur sehr kleine Dinge hinein (Gummibärchen, Smarties, Mini-Schokotafeln). Für Gutscheine ist er bestens geeignet.
Das Schöne am Selbstbasteln: Der Kalender ist für die kommenden Jahre wiederverwendbar!

Du benötigst dafür:

  • 24 Streichholzschachteln
  • Buntes Papier
  • Klebstoff, Schere und Stift
  • roten Filz

Bastelanleitung für einen Adventskalender

Bastelanleitung für einen Adventskalender

  • Schneide aus dem Papier 24 kleine Rechtecke (1 x 2,5 cm). Das geht am besten, wenn du dir die Felder vorzeichnest.
 

Basteln zu Weihnachten

  • Schreibe auf jedes Papierstück eine Zahl. (Wenn dir die selbstgeschriebenen Zahlen nicht schön genug sind, kannst du die Zahlen von 1 bis 24 auch ausdrucken, ausschneiden und aufkleben.)
 

Bastelidden für Weihnachten

  • Klebe dann auf jede Streichholz-Lade eine Zahl.
 

Weihnachtsbastelei

  • Baue die Schachteln wie auf dem Bild zusammen …
 

Adventskalender gestalten

  • … und klebe sie aneinander fest. (Wenn das noch zu instabil ist, kannst du zusätzlich einen Streifen Klebeband drumherum kleben.)
 

Basteln zu Weihnachten

  • Klebe dann noch einen Streifen Filz über den Adventskalender.
 

Adventskalender gestalten

  • Jetzt fehlt nur noch, den Adventskalender mit kleinen Leckereien zu füllen.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Du kannst den Kalender auch eine Nummer größer basteln, indem du die größeren Zündholzschachteln verwendest. Sie sind allerdings um einiges teurer. (Hier ein verhältnismäßig günstiges Angebot bei Amazon: Kaminhölzer)
Du kannst die einzelnen Laden natürlich auch direkt beschriften und dir den Schritt mit dem Aufkleben sparen. Noch schöner ist es, das „Blanco Haus“ mit einer Tür und vielen Fenstern zu bemalen und dann erst die Zahlen aufzuschreiben.
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Streichholzschachteln komplett zu bemalen, z.B. dunkelblau und das Dach rot. Die Zahlen könnten mit einem goldenen, silbernen oder weißen Lackstift geschrieben werden.
Wenn du keinen Filz für das Dach hast, geht auch farbiges Papier, Krepppapier oder auch ein Streifen Stoff.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 371

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

128 Kommentare zu „Einen Adventskalender gestalten“

  1. Adventskalender aus Streichholzschachteln

    Ich habe vor Jaaaaaahren auch einen Kalender aus Streichholzschachteln gebastelt. Allerdings habe ich die Schachteln auf ein breites Band / Filz untereinander geklebt (um ihn an die Wand zu hängen )

    Am 24.12. dann eine größere Schachtel (für Kaminhölzer) geklebt. Alle Schachteln habe ich einzeln verziert. Beklebt mit Filz, Stoff, Sternen, Herzen, Tannenzweigen und ähnlichem Das Befüllen ist etwas schwierig, wenn man die Marzipankugeln oder Dominosteine nicht platt schlagen will. Deshalb habe ich oft nur einen Gutschein oder Hinweis auf ein anderes Päckchen hineingetan. Geliebt wurde er trotzdem und lange verwahrt.!!

  2. adventskalender

    Sehr tolle Idee mit den streichholzschachteln, ich mach das auch nur noch als so eine art pyramide aber trotzdem toll

  3. tolle idee ich bastel meinen

    tolle idee ich bastel meinen eltern auch einen,

    aber was soll ich da reintun? ich mein "…mit kleinen leckereien füllen…" bringt mich auch nicht viel weiter

    LG XY

  4. Super süße Idee  ich hab

    Super süße Ideeheart  ich hab meinen Eltern letztes Jahr auch einen Adventskalender gebastelt ich mache jetzt sofort diesen hier!!!!!! Vielen Dank für diese tolle Idee

    1. Ich finde es sehr gut zu

      Ich finde es sehr gut zu machen und und zu basteln. Nur leider hat nicht jeder solch eine kleine Schachtel. Ich würde aber trotzdem 5 Sterne geben(:

      1. Ja, vielleich könnte man
        Ja, vielleich könnte man einen Adventskalender hierher stellen, wofür man keine Schachteln braucht.

  5. HI,

    HI,

    ich kenne diese Seite seit fast einem halben Jahr.

    Ich bin 10 Jahre und finde diese Seite einfach klasse.

    Jeden Tag bin ich hier und suche mir Bastelastelanleitungen heraus und bastel etwas.

  6. Oh ja dieser Adventskalender

    Oh ja, dieser Adventskalender sieht wunderschön aus, ich habe es geschafft ihn zu machen Schenke in meiner besten Freundin 🙂 

  7. Also ich finde schon, dass

    Also ich finde schon, dass das ne gute Idee ist, aber man braucht echt viele Streichholzschachteln, die die meisten nicht besitzen. Ich persönliche finde den Adventkalender VIIIIIEL zu klein, da man nicht wirklich eine Idee hat, was man da reinpacken soll…. Wie gesagt, ne nette Idee, aber sehr unpraktisch. -Leider-  sad

    Machts gut – 

                              eure Lisa

    1. Also das mit den klein sein

      winkAlso das mit dem "klein sein" finde ich nicht, mal ein kleiner brief, was persönliches. Radiergummi, süßes, pickerl,…mir fallen da einige dinge ein. Außerdem noch eine andere idee, es gibt größere Zündholzschachteln für grössere Wünsche.

    1. Überall (also bei zB bei Aldi

      Überall (also zB bei Aldi) gibts Streichholzschachteln, ich hab ne 30 stk Packung genommen und die hat nur 1Euro oder so gekostet.smiley

    2. Hi,

      Hi,

      du kannst dir auch selbst solche kleinen Schachteln basteln.

      -Papier

      -Schere

      -Leim oder Klebeband

      Du schneidest dir ein Rechteck aus dem Papier zurecht (länge 3cm, breite 2cm). Dann schneidest du in der länge vom Rand 1/2cm ca.1/2cm lang ein (auf beiden langen Seiten) , (ABER NICHT AUF DEN KURZEN SEITEN!!!). Dann knickst du alles. Als nächstes nimmst du eine von den 4 Ecken und klebst sie mit Leim oder Klebeband ran (Leim sieht ordenlicher aus). (Dann alle). Wenn du alle Ecken fest geklebt hast, schneidest du wenn du überstehende Ränder hast alle ab.  Dann machst du das noch einmal und dann hast du eine Schachtel. Aber du musst  dann alle nebeneinander stellen,  sonst  bekommst du den Deckel nicht mehr ab und du darfst auch keinen Filz drüber kleben höhstens an der Seite.

       

                                                                                                                                               Schnuffi02

  8. Ich hab eine Frage: Was

    Ich hab eine Frage: Was verseht man unter Klebstoff? Klebeband, Weissleim, Pritt oder einfach Fotokleber? Danke schon im Voraus: Siara

    1. Ich habe es mit Pritt gemacht

      Ich habe es mit Pritt gemacht, geht einfach, nur was ich auch tun würde wenn ich welchen gehabt hätte wäre, bastelkleber also dieser weiße zu verwenden.  

      schöne Grüße aus New York                                                     Ina

    2. man versteht unter klebstoff

      man versteht unter klebstoff uhu stick,uhu flinke flasche,… was ihr halt daheim habt  zum klebensmiley

  9. Die Beste Bastelseite der
    Die Beste Bastelseite der Welt! Immer tolle Ideen und gut erklärt. Meine Familie fand es Klasse!

  10. Super Idee!!! Will ich gleich
    Super Idee!!! Will ich gleich mal ausbrobieren.
    Ich weiß nur nicht wo ich die ganzen Streichholzschachteln herbringen soll…

  11. Ich finde das mega cool und
    Ich finde das mega cool und meinen Eltern hat es auch supergut gefallen !!!!
    Den kann man jedes Jahr wieder nehmen, einfach neu befüllen !!!! ich liebe diese Seite !!!!!!1
    😀

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top