Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Ein Bilderrahmen aus Papier

Bilderrahmen aus Papier

Wenn du keinen Rahmen für ein Foto hast, kannst du einen Bilderrahmen aus Papier falten. Erstaunlich, was man aus Papier alles gestalten kann.

 

Du benötigst dafür:

  • ein DIN A4 - Blatt farbiges Papier
  • ein Foto
 

Bastelanleitung für einen Bilderrahmen

Bilderrahmen basteln

  • Lege das Blatt waagerecht vor dich.
 

Rahmen falten

  • Falte den oberen Rand zum unteren.
 

Bastelanleitung

  • Falte dann den linken Rand zum rechten.
 

Bastelanleitung für einen Bilderrahmen

  • Falte den Rand wieder zurück.
  • Falte den rechten oberen Rand auf die Mittellinie.
 

Anleitung für einen Rahmen

  • Falte den Rand wieder zurück.
 

einen Bilderrahmen falten

  • Falte den rechten oberen Rand senkrecht nach oben.
  • Öffne das Papier und drück den Rand auf die senkrechte Mittellinie.
 

Basteln mit Papier

  • Streiche das Papier glatt - dabei entsteht ein Fünfeck.
 

Papier falten

  • Falte die linke Hälfte des Fünfecks über die rechte.
 

Basteln mit Papier

  • Wiederhole die letzten Schritte auf der anderen Seite: Falte den oberen linken Rand auf die senkrechte Mittellinie.
 

Bilderrahmen basteln

  • Falte den Rand wieder zurück.
 

Bastelanleitung

  • Falte den linken oberen Rand senkrecht nach oben.
  • Öffne das Papier und drück den Rand auf die senkrechte Mittellinie.
 

Bastelanleitung für einen Bilderrahmen

  • Streiche das Papier glatt - dabei entsteht ein Fünfeck.
 

Basteln mit Papier

  • Falte die rechte aufliegende Hälfte des Fünfecks über die linke.
 

Bastelanleitung für einen Rahmen

  • Jetzt falte die beiden aufliegenden Seiten aneinander...
 

Basteln

  • ...und auch die beiden darunterliegenden Seiten.
 

Papier falten

  • Lege die Faltarbeit dann wieder vor dich.
 

Rahmen basteln

  • Falte die obere Ecke um.
 

Papier falten

  • Falte den aufliegenden unteren Rand mit einer Hand nach oben.
  • Fixiere mit der anderen Hand den darunterliegenden Rand.
  • Das Papier in der Mitte bewegt sich mit.
 

Bilderrahmen basteln

  • Streich das Papier, das jetzt auf der linken Seite nach oben steht, nach außen zu einem Dreieck glatt.
 

mit Papier gestalten

  • Mach das Gleiche auf der rechten Seite.
 

Basteln und gestalten

  • Falte den unteren Rand nach oben.
 

Bilderrahmen aus Papier

  • Falte dann den oberen Rand nach unten.
 

Bilderrahmen falten

  • Falte das linke obere abstehende Viereck um (dabei kannst du schon die Breite von deinem Foto als Maß nehmen).
 

Papier falten

  • Falte die anderen abstehenden Vierecke ebenfalls um.
 

Bilderrahmen basteln

  • Falte die untere Hälfte über die obere.
 

Rahmen falten

  • Falte so viel zurück, dass dein Bild von der Höhe her in den Rahmen passt.
 

Papier basteln

  • So sieht der Bilderrahmen dann von hinten aus.
 
Bewertung: 
Durchschnitt: 3.4 (326 Bewertungen)

Kommentare

Kay

Tolle Idee!

Schritt 6 ist ein bissel schwierig. Aber schaut man direkt auf das Bild und beachte die mittlere Faltkante, kommt man zum Ziel. Die obere Rechte Kante wird in der Z-Achse, dass heisst zu euch hin, nach oben gefaltet...

Nicht aufgeben. Es lohnt sich.

Besucher

Absolut einfach zu basteln, innerhalb von 5 Minuten. Man sollte nur nicht ganz so stabiles Papier/ Karton verwenden. Danke für die Anleitung *****

blabla

Das ist doch voll einfach, was habt ihr denn alle? Ich hab das hingekriegt und ich bin 10!!!cheeky Außerdem sieht es schön aus und funktioniert gut... Ich finds gutyes

Tati

Die idee an sich ist nicht schlecht, aber die anleitung ist schwer zu verstehen... der letzte schritt funktioniert zwar aber dann kommt der bildhalter nicht auf den boden.... frown das ist schade aber sonst supiyes

Mell

Funktioniert zwar, finde ich aber ehrlich gesagt nicht sooo schön. Ich habe durch etwas googlen eine tolle Anleitung für einen Bilderrahmen aus Pappe und Stoffresten gefunden. Schaut euch das mal an.

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.