Eine kleine Wollpuppe basteln

Wollpuppe

Wenn du schon Übung im Flechten hast, kannst du eine kleine Wollpuppe basteln. Die ist wirklich süß.

Du benötigst dafür:

  • Wolle
  • eine Wattekugel (ca. 2,5 cm Durchmesser)
  • etwas Filz
  • Schere
  • Pappe

Bastelanleitung für eine Wollpuppe

Basteln mit Wolle

  • Vergrößere das Loch in der Wattekugel mit Hilfe einer spitzen Schere (oder ähnlichem) auf etwa 1 cm Durchmesser.
 

Puppe aus Wolle

  • Wickle einen Wollfaden 30 mal um eine 24 cm breite Pappe.
 

Bastelanleitung für eine Puppe

  • Binde die Wolle an einer Seite zusammen.
 

Mit Filz und Wolle gestalten

  • Ziehe die Pappe dann heraus.
 

eine Wollpuppe basteln

  • Fädle die Fadenenden durch die Wattekugel.
 

Puppe aus Wolle

  • Ziehe die Wolle weiter durch die Kugel (so weit, wie lang die Haare werden sollen).
 

Wolle und Filz

  • Schneide die Wolle an der Stelle, an der sie zusammengebunden ist, auseinander.
 

Wollpuppe flechten

  • Wenn du willst, kannst du auch ein paar Wollfäden für einen Pony kürzen.
 

Bastelanleitung für eine Wollpuppe

  • Schneide die Wollfäden auch unten auseinander.
 

Basteln mit Wolle

  • Zähle für jeden Arm 15 Fäden ab.
 

eine Puppe aus Wolle flechten

  • Teile die 15 Fäden durch 3.
 

Basteln mit Wolle

  • Nun flicht die 3 Wollstränge zu einem Zopf zusamen.
 

Wollpuppen

  • Binde den Zopf am Ende zusammen.
 

Puppen basteln

  • Mach das Gleiche auf der anderen Seite und teile die restlichen 30 Fäden durch 3.
 

Puppen flechten

  • Schlage einmal den linken Wollstrang über den mittleren und den rechten über den (neuen) mittleren.
 

Basteln mit Wolle

  • Füge eine Hälfte der mittleren Fäden der linken, die andere der rechten Seite zu.
 

Spielzeug basteln

  • Teile die jeweils 15 Fäden wieder durch 3 und flicht sie zu Zöpfen.
  • Schneide die Wollenden gerade.
 

mit Wolle gestalten

  • Male der Puppe noch ein Gesicht auf.
 

Wollpuppe

  • Schneide aus Filz oder anderem Stoff ein etwa 16 x 13 cm großes Stück aus.
 

flechten

  • Schlage die linke Hälfte über die rechte und dann die untere über die obere.
  • Schneide einen etwa 1,5 cm breiten Ausschnitt.
 

Wollpuppen

  • Ziehe der Puppe das Kleid über und binde es in der Taille zusammen.
  • Fertig ist die Wollpuppe.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Es ist etwas mühsam, ein so großes Loch in die Wattekugel zu bekommen. Ein Korkenzieher ist leider nicht zu empfehlen (damit habe ich die ganze Kugel zerstört). Besser ist es, mit etwas dünnem Spitzen zu beginnen, etwa einer Stopfnadel oder einem dickem Nagel, und dann die Scherenspitze zu verwenden.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 62

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Basteln mit Wolle

12 Kommentare zu „Eine kleine Wollpuppe basteln“

  1. Wollkrake und Raupe
    Die Krake kenne ich noch aus eigenen Kindertagen. Die Raupe reizt mich, nachzuarbeiten.

    Ich habe einen bald 8 Monate alten Enkel, der viel spielt. Sind solche Tiere da schon geeignet oder lieber warten ?

    Danke schon mal im Voraus.

  2. Ich finde diese Schritt für

    Ich finde diese Schritt für Schritt Beschreibung einfach super, ich habe sie sofort verstanden. (auch wenn ich nicht so gut basteln kann.)

  3. das gefällt mir nicht
    das gefällt mir nicht so…:(
    meine tochter will eine puppe basteln doch vor dieser hat sie angst….;D

  4. Ich wollte meiner kleinen
    Ich wollte meiner kleinen Schwester so eine Puppe basteln, aber ich hab irgendwie nicht verstanden wie man so einen dicken Knäuel durch so eine kleine Kugel stecken soll 🙁
    Es wär nett wenn mir jemand meine Frage beantwortet 😉

    1. man nimmt eine nadel und
      man nimmt eine nadel und einen dünnen faden. den faden knotest du um die wolle. dann gehst du mit der nadel durch die kugel.

  5. Hallo, ich bin jetzt fast
    Hallo, ich bin jetzt fast fertig, muss nur noch das Kleid machen, aber ich verstehe es einfach nicht wie man das machen muss. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich würde mich freuen.

    1. Einfach ein Loch in die Mitte
      Einfach ein Loch in die Mitte des Tuches und das Tuch über den Kopf stülpen. Dann am „Bauch“ das Tuch zusammen binden.
      Ich hoffe es hilft!!

  6. Hallo,
    ich bin auf eure Seite

    Hallo,
    ich bin auf eure Seite gekommen, weil sich meine Enkelin einen kuscheligigen Pinguin gewünscht hat, wird sie nun bekommen.
    Die anderen Dinge auf ihrer Seite finde ich auch ganz fantastisch und anregend.
    Sicherlich werde ich das Eine und Andere mal ausprobieren.
    Danke

  7. Hallo Bastelparadies
    Eure

    Hallo Bastelparadies
    Eure Wollpuppe finde ich klasse. Die Schritt für Schritt Erklärung und die Bilder dazu sind sehr gut erklärt und einfach nach zu machen. Danke für euren Basteltipp. Ich finde Ihn wirklich super.

Schreibe einen Kommentar zu maria russi Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top