Ein kleines Weihnachtsgeschenk basteln

Weihnachtsgeschenk basteln

Aus Lebkuchenherzen kannst du ganz leicht ein kleines Weihnachtsgeschenk basteln. Es sieht toll aus und ist lecker!

Du benötigst dafür:

  • Lebkuchenherzen und -sterne
  • (1 Dominostein für den Stamm: es geht aber auch ein Herz)
  • Puderzucker, Zitronensaft
  • Smarties oder bunte Streusel
  • 1 Blatt Papier, 1 Pinsel

Bastelanleitung für einen Baum aus Lebkuchen

Baum aus Lebkuchen

  • Rühre aus 2 EL Zitronensaft und Puderzucker einen dicken Zuckerguss an.
 

Bastelanleitung für einen Lebkuchenbaum

  • Lege die Lebkuchen so auf das Papier, wie du es haben möchtest.
 

Weihnachtsgeschenk basteln

  • Bestreiche die Rückseite der Lebkuchen mit Zuckerguss.
 

Basteln für Weihnachten

  • Klebe die Lebkuchen dann auf dem Papier auf.
 

Geschenk aus Lebkuchen

  • Bestreiche die Herzen mit Zuckerguss.
 

Weihnachtsgeschenk gestalten

  • Lege oder streue zum Schluss noch Smarties oder bunte Streusel auf den Zuckerguss.
  • Wenn der Zuckerguss getrocknet ist, kannst du das „Bild“ auch aufhängen (und die Lebkuchen natürlich auch wie bei einem Knusperhaus essen).
 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 76

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Winter / Weihnachten

21 Kommentare zu „Ein kleines Weihnachtsgeschenk basteln“

  1. wie klebt man ein herz weg??!

    wie klebt man ein herz weg??!!surprise da kommt ja das ganze papier, das unten klebt mit weg!!!surprise ich finde, es ist nicht sooo ne super idee…frownno aber süss ist sie schon!laugh

  2. Ich finde, es is eine tolle
    Ich finde, es is eine tolle idee. Jetzt hab ich endlich ein weinachtsgeschenk für meine Eltern. XDXDXDXDXDXDXD

  3. Diese Bastelidee finde ich
    Diese Bastelidee finde ich nicht sehr gut, da man Kindern lert, dass man mit Essen nicht spielen, also auch nicht basteln soll. Anderswo haben Menschen nichts zu essen, also welche pädagogoischen Ziele verfolgt eine solche Bastelidee!

    1. Also was heißt hier man lernt

      Also was heißt hier man lehrt den Kindern nicht mit essen zu spielen? Basteln ist nicht spielen und selbst in Kindergärten machen sie so etwas. Das ist richtig sinnlos was Sie da geschrieben haben. Da denk ich wohl eher, dass Sie Kinder am liebsten mit nem Stock erziehen, statt mit spaß am Leben und Sinn für Fantasie. Einfach unglaublich!!!

  4. Da liegt wohl ein Denkfehler
    Da liegt wohl ein Denkfehler vor??
    Die Lebkuchen werden mit ZUCKERGUSS aufgeklebt. Also kann man sie auch wieder vom Papier pflücken und essen. Wie bei einem Lebkuchenhaus. Mir gefällt die Idee gut.

  5. hallo, habt ihr schon mal
    hallo, habt ihr schon mal was vom hunger in der welt gehört!!?
    mit meinen beiden kindern bastel ich sehr gern, weils echt einfach ist und gut erklärt ist!
    aber das fand ich schon scheiße, weil man macht sowas net mit essen!
    wünsche allen frohe weihnachten

    1. Ich habe solche Bilder auch
      Ich habe solche Bilder auch schon gemacht. Die Lebkuchen lassen sich gut lösen (und dann auch essen 🙂

      Liebe Grüße

  6. das ist nicht so die beste
    das ist nicht so die beste idee .
    das sollte man lieber essen und nicht aufkleben. eine gute idee wär , wie man aus lebkuchenherzen einen lebkuchentannenbaum macht, den man auch essen kann, also nicht aufgeklebt 🙂

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top