Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Eine Taube basteln

eine Taube basteln

Schritt für Schritt eine Taube basteln. Das ist eine klassische Origami Anleitung. Viel Freude beim Falten!
Wenn du diese Taube gemeistert hast, kannst du dich darin steigern, sie aus einem Geldschein zu falten, siehe: Geldboten.

 

Du benötigst dafür:

  • ein Papierquadrat (oder einfach ein Faltblatt)
  • Nadel & Faden zum Aufhängen
 

Bastelanleitung für eine Taube

Tiere falten

  • Lege das Papier so vor dich, dass eine Ecke zu dir zeigt.
 

Tauben basteln

  • Falte die obere Ecke auf die untere.
  • Ziehe die Faltkante (auch die weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
 

Papier falten

  • Falte dann die rechte Ecke auf die linke.
 

Basteln mit Papier

  • Drehe das Dreieck so, dass die längste Seite unten liegt.
 

Tiere

  • Falte den aufliegenden linken Rand zur senkrechten Mittellinie.
 

Taube basteln

  • Wende die Faltarbeit.
  • Falte den rechten Rand zur senkrechten Mittellinie.
 

Tauben falten

  • Klapp das Papier einmal auseinander.
 

Origami

  • Falte die aufliegende untere Spitze nach oben.
 

Papier falten

  • Schlage dann die linke Hälfte über die rechte.
 

Taube basteln

  • Falte den aufliegenden rechten unteren Rand auf den linken.
 

Tauben falten

  • Wende das gefaltete Papier.
  • Falte den linken unteren Rand auf den rechten.
 

Tiere falten

  • Eine Taube ist jetzt schon zu erkennen.
 

Tier falten

  • Falte die linke Spitze leicht schräg nach unten um.
 

Basteln mit Papier

  • Falte sie wieder zurück und schlage die Spitze an den Faltlinien nach innen ein.
 

eine Taube basteln

  • Ziehe zum Schluss noch einen Faden durch den Körper, ...
 

Papier falten

  • ... damit du die Taube aufhängen kannst. Fertig!
  • (Du kannst deiner Taube auch noch Augen aufmalen.)
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Wenn du willst, kannst du sämtliche Faltkanten mithilfe eines Lineals nachziehen statt mit dem Finger. Einigen fällt das leichter. Probiere es aus!
Am einfachsten geht die Taube mit vorgefertigten Faltblättern zu falten, da diese schön dünn sind. Mit normalem Papier ist es schon schwieriger.
Je sauberer du faltest, desto schöner wird die Taube.
Weitere Vögel, die du aus Papier falten kannst: hier ein ganz einfacher Vogel und hier eine Eule. Dann gibt es noch einen Schwan und eine Ente.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.7 (175 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

Echt klasse! Ich hab es sofort hinbekommen und werde es für die Einladung meiner Konfirmation falten. :) Mit den Fotos und den kleinen Erklärungen war das echt einfach.

wastl

Hi, tolle Sache. Selbst für nen "Bastellegesteniker" wie mich sehr gut nachzuvollziehen und zu basteln. Hat mir eine Geschenkidee gerettet.

Besucher

Ich komme mit dem einen Schritt einfach nicht klar:•Falte den aufliegenden rechten unteren Rand auf den linken. HÄ? Ich verzweifle! Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!! LG

Jessica

Ich finde diese Seite prima und habe schon viele dieser Tiere nachgebastelt! Es gibt nicht viele Seiten, die die Origami-Figuren in so genauen und guten Schritten aufzeigen. Vielen Dank! Weiter so! Gruss

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.