Eine kleine Schnecke basteln

eine Schnecke basteln

Eine kleine Schnecke basteln ist nicht schwer – sie kann nur nicht von selbst stehen, sondern muss an etwas angelehnt werden. Viel Freude beim Basteln!

Du benötigst dafür:

  • ein Papierquadrat
  • Schere

Bastelanleitung für eine Schnecke

Tiere falten

  • Lege das Papier so vor dich, dass eine Ecke zu dir zeigt.
 

Schnecken basteln

  • Falte die untere Ecke auf die obere.
  • Ziehe die Faltkante (auch die weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
 

Papier falten

  • Öffne das Papier wieder.
  • Falte den rechten unteren Rand zur Faltlinie.
 

Basteln mit Papier

  • Falte auch den rechten oberen Rand zur Faltlinie.
 

Tiere

  • Falte den linken unteren Rand ebenfalls zur Faltlinie.
 

Schnecke basteln

  • Falte dann noch den linken oberen Rand zur Faltlinie.
 

Schnecken falten

  • Falte die linke Spitze wie auf dem Bild nach rechts.
 

Origami

  • Falte einen großen Teil der Spitze wieder zurück.
 

Papier falten

  • Jetzt falte die untere Hälfte über die obere.
 

Schnecken basteln

  • Falte die rechte Spitze nach oben vor.
 

Schnecke falten

  • Falte sie wieder zurück und schlage die Spitze an den Faltlinien nach innen ein.
 

Tiere falten

  • So sieht es dann aus.
 

Tier falten

  • Schneide die obere Spitze in der Mitte mit der Schere ein.
  • Falte die vordere Spitze schräg nach oben links.
 

Papiertiere

  • Fertig ist die Schnecke. (Wenn du willst, kannst du ihr noch Augen aufmalen.)
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Am besten eignet sich vorgefertigtes Faltpapier, da die Blätter schön dünn und schon quadratisch sind. Mit normalem Papier geht es aber auch. Es ist nur sehr viel schwieriger zu falten.
Je sauber du faltest, desto schöner wird die Schnecke. Du kannst die Faltkanten auch mithilfe eines Lineals glattstreichen.
Wenn das Schneckengehäuse zu sehr auseinander steht, kann mit etwas Klebstoff nachgeholfen werden. Einfach einen Tupfer zwischen den beiden Hälften auftragen und beide zusammenkleben.
Und du könntest das Gehäuse noch in einer anderen Farbe anmalen.
Weitere Tiere, die gut zu der Schnecke passen: Ein Frosch, der super springen und Saltos machen kann und ein kleiner Wurm.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 158

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

15 Kommentare zu „Eine kleine Schnecke basteln“

  1. Prima Schnecke! Und so kann

    Prima Schnecke! Und so kann sie stehen: parallel zur Unterkante mit Abstand von ein paar Millimetern nacheinander nach beide Seiten knicken und dann nach innen falten. H

    1. Auf dem bild „steht“ die

      Auf dem bild "steht" die schnecke auch nicht, sie ist an ein blatt angeleht. Das steht auch übrigens ganz oben am anfang der anleitung (:

  2. Ich finde die Schnecke toll.
    Ich finde die Schnecke toll. Wäre es nicht besser,den „Panzer“ zusammenzukleben? Vielleicht könntet ihr das ja mal drunter schreiben… Viel Spaß beim Basteln!!!

  3. leider leider leider bin ich
    leider leider leider bin ich mal wieder nich so schlau das zu lösen
    ich komm mit der beschreibung nie wirklich klar

  4. damit sie steht einfach noch
    damit sie steht einfach noch ein tolles Blatt dazubasteln etwas knicken und anlehnen eventuell ankleben … und alles ist gut

  5. wunderbar beschrieben und
    wunderbar beschrieben und gezeigt, problemlos nachzuarbeiten, steht nicht, aber gut zum Spielen geeignet

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top