Basteln und Gestalten
Basteln zu Weihnachten

Ein einfaches Puzzle basteln

Puzzle basteln

Aus 24 Streichholzschachteln und Geschenkpapier mit Motiven kannst du ein einfaches Puzzle basteln. Du kannst das Puzzle auch als Adventskalender gestalten, indem du auf die Rückseite der Schachteln die Zahlen von 1 bis 24 schreibst. Es geht natürlich auch auf die Vorderseite.
Füllen kannst du den Kalender mit Smarties, Gummitieren, kleinen Schokoladentafeln oder ähnlichem.

 

Du benötigst dafür:

  • Geschenkpapier mit Motiven
  • 24 Streichholzschachteln
  • Bleistift, Lineal, Schere
  • Klebstoff
 

Bastelanleitung für ein Puzzle

Spielzeug basteln

  • Schneide aus dem Geschenkpapier ein Rechteck aus (21,6 cm breit; 21,2 cm hoch).
 

Bastelanleitung für ein Puzzle

  • Wende das Papier und unterteile es in 24 Kästchen (3,6 cm breit; 5,3 cm hoch). Es ist ratsam, sehr genau zu zeichnen, damit das Puzzle richtig schön aussieht.
 

Spielzeug basteln

  • Schneide die Kästchen dann aus (ebenfalls schön exakt).
 

Weihnachts-Puzzle

  • Streiche eine Seite der Streichholzschachtel mit Klebstoff ein...
 

Adventskalender basteln

  • ... und beklebe sie.
 

Bastelanleitung für ein Puzzle

  • Geh so Schachtel für Schachtel vor ...
 

Adventskalender gestalten

  • ... bis das Puzzle vollständig ist. Und? Wenn du die Teile mischst, bekommst du das Puzzle wieder zusammen? Viel Freude beim Puzzlen!
 

Tipps / Ideen
Du kannst die andere Seite der Streichholzschachteln auch noch mit anderem Geschenkpapier mit Motiven bekleben. Dann hast du sozusagen 2 verschiedene Puzzles.
Für ganz kleine Kinder reichen vielleicht 3 x 2, also 6 Teile. Eine weitere Zwischenstation könnten 12 Teile sein.
Eine weitere Möglichkeit ist, größere Zündholzschachteln zu verwenden. Für einen Adventskalender passt da mehr rein.
Statt Geschenkpapier kannst du auch ein Bild malen und es dann, wie es in der Anleitung beschrieben ist, zerschneiden und aufkleben.
Aus Streichholzschachteln lassen sich auch leicht Dominosteine herstellen. Dazu brauchst du die Schachteln nur mit einer deckenden Farbe (z.B. Acrylfarbe) bemalen. Wenn die Farbe getrocknet ist, werden die Punkte aufgemalt.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4.1 (82 Bewertungen)

Kommentare

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.