Basteln und Gestalten
Ostern basteln

Eine Ostertasche

Ostertasche basteln

Wie wär´s mit einer kleinen Ostertasche? Schön sind natürlich auch mehrere in verschiedenen Farben.

 

Du benötigst dafür:

  • Tonkarton
  • Papier, Filz
  • Bleistift, Lineal
  • Schere, Klebstoff
  • einen Papierlocher
  • Band
 

Bastelanleitung für eine Ostertasche

Osterbastelei

  • Falte ein Blatt Papier einmal in der Mitte.
  • Zeichne an den Faltrand ein halbes Ei (etwa 11 cm lang und knapp 4 cm an der breitesten Stelle).
 

Bastelanleitung für Ostertaschen

  • Schneide das Ei dann aus.
 

Bastelanleitung

  • Übertrage die Vorlage auf Tonkarton und schneide das Ei aus.
 

Ostertaschen

  • Zeichne den Umriss der unteren Hälfte auf Filz - gib an den Seiten aber etwas dazu.
 

Bastelanleitung

  • Schneide das halbe Filzei aus.
 

Ostertaschen basteln

  • Klebe es am Rand an den Rand der unteren Eihälfte, so dass sich eine Tasche formt.
 

Basteln für Ostern

  • Loche das Ei oben möglichst in der Mitte.
 

Bastelanleitung

  • Befestige ein Band, damit du das Ei aufhängen kannst.
 

Ostertaschen für Ostern basteln

  • Jetzt kannst du die Ostertasche mit kleinen Süßigkeiten füllen.
 
Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4.3 (72 Bewertungen)

Kommentare

Anja

Also wir haben den Filz passgenau geschnitten und dann festgetackert und die Täschchen sind super stabil.

Besucher

man kann das Problem mit dem Kleben umgehen, wenn man mit bunten Stickgarn einmal ringsherum mit groben Stichen näht ;)

Besucher

Wie kann man das kleben???? Ist doch viel zu locker!!! Bitte gebt mir Antworten!!! Das wäre echt nett! BYE PS: Die Seite ist echt ein Knaller!!

Besucher

Das gefällt mir auch gut! Könnte man mit anderem Motiv/en auch als Adventskalender nutzen (z.B. Schneemann, Engel, Nikolaus)

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.