Einen kleinen Nikolaus basteln

Schritt 17: einen kleinen Nikolaus basteln

Zum Nikolaus kannst du einen kleinen Nikolaus basteln und ihn mit kleinen Leckereien füllen. Du kannst auch ein kleines Geschenk darin verpacken. Er ist leicht zu basteln. Und, er ist jedes Jahr wieder verwendbar und eignet sich zudem auch noch zum Spielen 😉

Du benötigst dafür:

  • 1 Rechteck aus rotem Papier (15×10 cm)
  • eine Papprolle
  • rotes Krepp-Papier und Band
  • rotes und hautfarbenes Tonpapier
  • etwas weißen Filz
  • Stifte für das Gesicht
  • Schere und Klebstoff

Bastelanleitung für einen Nikolaus

Schritt 1: Bastelanleitung für einen Nikolaus

  • Lege das rote Rechteck waagerecht vor dich.
 

Schritt 2: Weihnachten und Basteln

  • Verteile dann Klebstoff auf dem ganzen Papier.
 

Schritt 3: der Nikolaus

  • Wickele die Papprolle damit ein.
 

Schritt 4: einen Nikolaus basteln

  • So sieht es dann aus.
 

Schritt 5: ein Nikolaus Geschenk basteln

  • Schneide aus dem roten Tonpapier einen Kreis aus (Radius: 2,7 cm).
 

Schritt 6: Weihnachtsbastelei

  • Klebe den Kreis unten fest.
 

Schritt 7: Nikolaus basteln

  • Jetzt schneide ein Gesicht aus dem hautfarbenen Papier aus.
 

Schritt 8: Basteln mit Papier, Kreppapier und Filz

  • Male oder klebe Mund, Nase und Augen auf.
 

Schritt 9: Bastelideen zu Weihnachten

  • Klebe dann das Gesicht ca 1cm unter dem oberen Rand auf.
 

Schritt 10: der Nikolaus

  • Schneide aus dem Kreppapier einen Streifen aus (ca. 15 x 8 cm).
  • Klebe den Rand des Streifens von innen fest.
 

Schritt 11: Basteln mit Papier

  • Schneide dann noch aus dem Filz einen Streifen aus (15 x 1,5 cm).
 

Schritt 12: Basteln zu Weihnachten

  • Klebe den Filz über dem Gesicht um die Rolle.
 

Schritt 13: Geschenkidee zum Nikolaus

  • Schneide einen Bart aus dem Filz aus.
 

Schritt 7´14: Weihnachtsbastelei

  • Klebe den Bart um das Gesicht.
 

Schritt 17: einen kleinen Nikolaus basteln

  • Jetzt kannst du den Nikolaus mit kleinen Leckerein füllen und zubinden.
  • Fertig ist der Nikolaus. Oder ist es ein Weihnachtsmann?
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Statt weißem Filz kann auch Watte verwendet werden.
Wem der Nikolaus so zu klein ist, kann statt der Papprolle eine Konservendose (etwa 380 ml Inhalt) nehmen. Die leere Dose gut ausspülen und abtrocknen. Die Maße müssen entsprechend angepasst werden.
Für den Boden kannst du auch roten Fotokarton verwenden. Das bietet etwas mehr Halt.
Sehr schön sieht der Nikolaus aus, wenn anstelle des roten Papiers roter Filz genommen wird.
Aus dieselbe Weise kannst du auch einen Schneemann basteln: Weißes Papier verwenden, einen Hut aus einem schwarzen Halbkreis formen und zusammenkleben, dann nur noch ein Gesicht und drei Knöpfe aufmalen oder ankleben und eine Mini-Tüte aus rotem Papier als Nase formen. Fertig!

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 405

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Winter / Weihnachten

92 Kommentare zu „Einen kleinen Nikolaus basteln“

  1. Nicole Wiesinger

    Ich bin 12 Jahre alt

    Das hat mir sehr gefallen, ich möchte jetzt auch eine Schneeflocke machen. Liebe Grüße von Nicole

  2. Könnte man auch anstatt Watte und Filz Papier nehmen ?

    Könnte man auch anstatt Watte und Filz Papier nehmen ? Weil ich beides nicht habe. Ich denke, wenn man normales Druckerpapier nimmt, würde es auch gehen. Aber sicher bin ich mir nicht.

  3. Super Beschreibung

    Lieben Dank für die kurze und hilfreiche Beschreibung. War Hausaufgabe, mussten wir aus dem Kopf beschreiben. Danke.

    1. Nikolaus

      Ich finde diesen Nikolaus sehr gut und er sieht sehr schön aus. Aber der Nachteil ist, es ist nicht beschrieben, wie man das Krepppapier daran machen soll.

  4. ey des war so einfach und es

    ey des war so einfach und es ist cool für eltern bekannte und grosseltern danke dass ich das gefunden habe.heart

  5. Gut erklärt, aber ich hatte

    Gut erklärt, aber ich hatte meine Probleme bei dem Streifen Krepppapier den man oben als Mütze einkleben musste:/ Deshalb habe ich leider etwas länger gebraucht:/

    Aber trotzdem großes Lob! Super gut erklärt:D

    Liebe Grüße, Heather♡

  6. Es war einfach und toll es

    Es war einfach und toll, es hat sehr spaß gemacht, echt super war das und es wurde am ende noch sehr schön

  7. Es ist super zum basteln.

    Es ist super zum basteln. Echt leicht.

    Und eine gute idee, meine kids haben sich rießig gefreut.yes

  8. Ich habe da mal ne Frage 🙂 

    Ich habe da mal ne Frage 🙂 
    Wie macht man den 'Boden' am besten ran , Tesafilm sieht nicht so schön aus …. Aber diese Idee ist voll cool!!! Und ich mach da halt süßigkeiten rein und der 'Boden' fällt dann halt die ganze Zeit 🙁

    1. sehr schön und leicht erklärt

      sehr schön und leicht erklärt. Anstatt dem Filz kann man auch Watte nehmen. Klappt genauso gut und die Kids kommen damit auch super zurecht.

      1. Ich habe es auch mit Watte

        Ich habe es auch mit Watte gemacht und auch noch eine Watte Kugel auf die Mütze geklebt, dass sieht echt toll aus.

  9. die idee ist gut! aber kl.

    die idee ist gut! aber kl. kritik: der richtige (hl nikolaus) hat eine bischofsmütze! leider schauen die meisten nicht darauf- aber den kindern wird das falsch gelert. Sie verwechseln dann den weihnachtsmann und den nikolaus!

    also für diejenigen, die einen richtigen nikolaus haben möchten, bischofsmütze aufkleben. 🙂

    Die seite bietet tolle ideen! Danke

    1. Ja genau, danke für diesen

      Ja genau, danke für diesen Hinweis! Ich werde deshalb vorne mit den Kindern eine Bischofsmütze aufkleben!

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top