Eine Maske mit Fächer basteln

Maske mit Fächer basteln

So einfach kannst du eine Maske mit Fächer basteln. Ist sie nicht schön?

Du benötigst dafür:

  • Tonkarton
  • Geschenkpapier
  • Papier, Lineal
  • Bleistift, Radiergummi
  • Schere, Klebstoff
  • Tesafilm, Gummiband

Bastelanleitung für eine Maske

Basteln für den Kinderfasching

  • Falte ein Blatt Papier einmal, so dass sich der Faltrand auf der linken Seite befindet.
  • Zeichne an den Faltrand eine halbe Maske (am Faltrand ist die Maske ca. 2 cm lang und die halbe Maske ist etwa 9 cm breit).
 

Bastelanleitung für eine Maske

  • Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, schneide den Umriss aus.
  • Falte das Papier dann auseinander.
 

Basteln für den Kinderfasching

  • Übertrage den Umriss auf Tonkarton.
 

Masken basteln

  • Schneide die Maske dann aus.
 

Fächermaske

  • Schneide aus dem Geschenkpapier einen etwa 12  x 35 cm langen Streifen aus.
  • Falte den Streifen dann wie eine Ziehharmonika zusammen (Abstand von Falte zu Falte: ca. 1 cm)
 

Masken für Kinder

  • Klebe den zusammengefalteten Streifen an einem Ende mit Tesafilm zusammen.
 

Masken für den Fasching

  • Streiche den oberen Rand der Maske mit Klebstoff ein.
 

Maske basteln

  • Klebe den geöffneten Fächer an der Maske fest.
 

Masken mit Fächer

  • Klebe ein Stück Gummiband mit Tesafilm von hinten fest.
 

Eine Maske mit Fächer basteln

  • Fertig ist die Maske mit Fächer.
 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 46

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Kinderfasching

5 Kommentare zu „Eine Maske mit Fächer basteln“

  1. coole ideen habt ihr
    coole ideen habt ihr! mein vater und ich haben schon vieles gebastelt voll schön aber macht bitte neue ideen bitte bitte!

Schreibe einen Kommentar zu cool! Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top