Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Eine Kuh basteln

Kuh basteln

Wenn du etwas Übung im Papier-Falten hast, kannst du auch eine Kuh basteln. Schritt für Schritt ist es gar nicht so schwierig.

 

Du benötigst dafür:

  • 2 gleichgroße braune (oder weiße) Papier-Quadrate
  • 1 schwarzen Stift
  • Klebstoff, Stück Bindfaden
 

Bastelanleitung für eine Kuh

Bastelanleitung für eine Kuh

  • Für den Kopf lege ein Quadrat vor dich.
 

Kühe basteln

  • Falte den oberen Rand auf den unteren.
  • Ziehe die Faltkante kräftig nach (auch alle weiteren).
  • Öffne das Papier dann wieder.
 

eine Kuh falten

  • Falte den oberen und den unteren Rand auf die Mittellinie.
 

Tiere falten

  • Falte dann den unteren Rand auf den oberen.
 

Origami

  • Falte die linke obere Ecke auf den unteren Rand.
  • Falte sie dann wieder zurück.
 

Bastelanleitung

  • Falte die rechte untere Ecke auf den oberen Rand.
 

Bastelanleitung für Kühe

  • Falte sie wieder zurück und schlage die Ecke an den Faltlinien nach innen ein.
 

Bastelanleitung für Kühe

  • So sieht es dann aus.
 

Tiere basteln

  • Jetzt falte den rechten unteren Rand senkrecht nach oben.
 

Papier falten

  • Falte den Rand wieder zurück und öffne die Faltarbeit von oben.
 

Tier aus Papier

  • Falte die rechte Seite wieder so zusammen wie vorher, die linke Seite falte an den Faltlinien so nach unten, dass die zuvor inneren Seiten jetzt außen liegen.
 

Papier falten

  • So soll es dann aussehen.
 

Bastelanleitung für Papiertiere

  • Jetzt greife die aufliegende linke untere Ecke ....
 

Papiertiere

  • ... und ziehe sie nach oben. Dabei entsteht ein neues Dreieck.
  • Streiche das Dreieck glatt.
 

Tiere aus Papier

  • Wende die Faltarbeit und ziehe die aufliegende rechte untere Ecke nach oben.
  • Streiche auch hier das sich neu bildende Dreieck glatt.
 

Kuh basteln

  • Falte die "Ohren" um.
 

Kuh falten

  • Falte die untere Spitze (die Schnauze) nach oben vor.
 

Kuh basteln

  • Falte sie wieder zurück und schlage sie an den Faltlinien nach innen ein.
  • Fertig ist der Kopf.
 

Basteln mit Papier

  • Für den Körper falte beide Diagonalen.
  • Öffne das Papier wieder.
 

Papier falten

  • Wende das Papier (ganz wichtig!) und falte die senkrechte und waagerechte Mittellinie.
  • Öffne das Papier wieder.
 

Tier aus Papier

  • Nimm das Papier an beiden Seiten in die Hände  ...
 

Tiere basteln

  • ... und falte es so, wie es die Faltlinien vorgeben, zusammen.
 

Papier falten

  • So sieht die Faltarbeit dann aus.
 

Basteln mit Papier

  • Falte die obere Spitze (etwa ein Drittel der Gesamthöhe) nach vorn.
 

Tiere falten

  • Jetzt öffne die Faltarbeit von unten: Fixiere die untere Seite und ziehe die andere Seite nach oben.
  • Das Papier in der Mitte bewegt sich mit.
 

Tiere basteln

  • Streich das Papier, das jetzt auf der rechten Seite nach oben steht, zu einem Dreieck glatt (die Seitenlinien gehen vom Mittelpunkt bis zu den Rändern).
 

Origami falten

  • Mach das Gleiche auf der anderen Seite.
 

Kühe falten

  • Jetzt falte die linke Hälfte über die rechte.
 

Papiertiere

  • Dreh den Körper um 90 Grad im Uhrzeigersinn.
  • Falte die linke obere Ecke um.
 

Tiere aus Papier

  • Falte die Ecke wieder zurück und schlage sie an den Faltlinien nach innen ein.
 

Bauernhoftiere

  • Steck das Kopfteil in den Körper (im Körper entweder in die rechte oder linke Seite).
 

Tiere aus Papier

  • Mal der Kuh zum Schluss noch Augen auf und klebe einen Schwanz an.
  • Fertig ist die Kuh.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Zum Glattstreichen aller Faltkanten kansst du ein Lineal zuhilfe nehmen, das fällt manchen leichter.
Nicht aufgeben: Es kann sein, dass du an kniffligen Stellen etwas Herumprobieren musst, aber du wirst es schaffen!

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.4 (177 Bewertungen)

Kommentare

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.