Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Körbchen basteln

Körbchen basteln

Schritt für Schritt kannst du aus einem Papierquadrat ein Mini-Körbchen basteln. Es passt halt nur etwas Kleines rein: Münzen, kleine Süßigkeiten oder ähnliches. Viel Freude beim Falten ;)

 

Du benötigst dafür:

  • 1 Papier-Quadrat
  • Klebstoff
 

Bastelanleitung für ein Körbchen

Bastelanleitung für ein Körbchen

  • Lege das Papierquadrat vor dich.
 

Korb basteln

  • Falte die senkrechte und die waagerechte Mittellinie.
  • Streiche die Faltkanten schön glatt (auch alle weiteren).
 

ein Körbchen falten

  • Wende das Blatt Papier (ganz wichtig!), sodass die Rückseite zur Vorderseite wird.
  • Falte beide Diagonalen.
 

Papier falten

  • Nun fasse das Papier mit beiden Händen an 2 sich gegenüberliegenden Ecken.
 

Origami

  • Schiebe das Papier so zusammen, wie es die Faltlinien vorgeben.
 

Bastelanleitung

  • So soll es dann aussehen.
 

Bastelanleitung für einen Korb

  • Falte die untere Ecke der oberen Lage zur oberen Ecke.
 

Körbchen basteln

  • Falte die Ecke wieder zurück und dann zum Mittelpunkt.
 

Papier falten

  • Falte den unteren Rand über die Mittellinie nach oben.
 

Korb aus Papier

  • Wende die Faltarbeit und falte auch hier die untere Ecke der oberen Lage zur oberen Ecke.
 

Papier falten

  • Falte sie wieder zurück und zum Mittelpunkt.
 

Bastelanleitung für Körbchen

  • Falte den unteren Rand über die Mittellinie nach oben.
 

Papier

  • Falte dann die aufliegende linke Ecke zur rechten.
 

Bastelanleitung für Papier

  • Wende die Faltarbeit.
 

Körbchen basteln

  • Falte dann wieder die aufliegende linke Ecke zur rechten.
 

Papier falten

  • Falte die aufliegenden unteren Ränder zur senkrechten Mittellinie.
 

Schritt für Schritt Anleitung

  • Falte sie wieder zurück.
  • Falte dann die aufliegenden seitlichen Ecken wie auf dem Bild auf die zuletzt entstandenen Faltlinien.
 

Basteln mit Papier

  • Falte die aufliegenden unteren Ränder dann wieder zur Mittellinie.
 

Papier falten

  • Wende die Faltarbeit.
  • Falte wieder die unteren Ränder zur Mittellinie.
 

Körbchen aus Papier

  • Falte sie wieder zurück.
  • Falte die seitlichen Ecken wie auf dem Bild auf die zuletzt entstandenen Faltlinien.
 

Basteln

  • Falte die unteren Ränder dann wieder zur Mittellinie.
 

Papier falten

  • Öffne die Faltarbeit und forme den Boden des Körbchens.
 

Mini Korb

  • Klebe die Seitenteile des Körbchens etwas zusammen.
 

Basteln mit Papier

  • Klebe zum Schluss die beiden Henkel zusammen.
  • Fertig ist das Körbchen.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Statt mit dem Finger kannst du die Faltkanten auch mit einem Lineal glatt streichen. Das geht wunderbar.
Je sauberer du faltest, desto schöner wird das Körbchen.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.6 (267 Bewertungen)

Kommentare

Jenny

Ich brauche kleine günstige Körbchen für unsere Hochzeitsdekoration in der Kirche und ganz ohne Origami-Kenntnisse habe ich dieses Körbchen sofort hinbekommen. Vielen Dank für diese Anleitung. Lieben Gruß, die Braut

clemens

Hallo,

wir haben es als erstes nicht kapiert aber dann schon

 

Miii

16 Schritt ist, wenn ich das richtig verstanden hab (bei mir war es zumindest so ;) ) du musst die zwei äußeren Kanten nach innen falten und dann die Spitzen davon ein wenig nach unten klappen :D Sooo schwer ist das nicht ;D

Gruß Miii

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.