Basteln und Gestalten
Ostern basteln

Kleiner Osterkorb

kleiner Osterkorb

Ein niedlicher kleiner Osterkorb ist ganz leicht aus einem leeren Verpackungsbecher und Sisalband zu zaubern. Alternativ zum Sisalband ist jeder dickere Bind- oder Wollfaden.
Es hängt vom Klebstoff ab, wie schnell und leicht das Band haften bleibt. Mit Pattex klebt es z.B. nach leichtem Andrücken, mit einem anderen Bastelleim dauert es länger. Das Band kann aber, wie in der Anleitung beschrieben, am Anfang mit einer Wäscheklammer fixiert werden.

 

Du benötigst dafür:

  • 1 oder 2 leere Verpackungsbecher
  • Sisalband oder dickeren Bindfaden
  • Klebstoff, (Wäscheklammer)
 

Bastelanleitung für einen Osterkorb

Ostern basteln

  • Hebe leere Verpackungsbecher auf und spüle sie aus.
 

Osterbastelei

  • Wenn du nur einen Becher hast, schneide ein Stück von dem Band ab und klebe es als Henkel an beiden Seiten im Becher fest.
 

Basteln für Ostern

  • Wenn du 2 gleiche Becher hast, kannst du sie ineinander kleben und das Henkelband dazwischen.
 

Hand-Osterhase

  • Bestreiche den oberen Rand dick mit Klebstoff.
 

Basteln zu Ostern

  • Beginne bei einem Henkel. Klebe das Band knapp unter dem Rand an. Wenn es nicht gleich hält, fixiere den Anfang mit einer Wäscheklammer.
 

Handhase

  • Wickle das Band möglichst eng um den Becher herum.
  • Bestreiche eine Fläche mit Klebstoff ...
 

Osterkörbchen

  • ... und drücke das Band um den Becher herum fest an bis du unten angelangt bist.
 

Frohe Ostern

  • Fertig ist der Osterkorb!
 
Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.9 (11 Bewertungen)

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.