Hennenköpfe aus kleinen Papptellern

Pappteller Hennen

Etwas Schnelles für Ostern: Hennenköpfe aus kleinen Papptellern. Dein Handabdruck gibt der Henne die individuelle Note.

Du benötigst dafür:

  • kleine Pappteller
  • rotes und orangefarbenes Papier
  • Bleistift, schwarzen Lackstift
  • Schere, Klebstoff

Bastelanleitung für Hennenköpfe

Ostern basteln

  • Zeichne den Umriss deiner Hand auf rotes Papier.
 

Osterbastelei

  • Schneide die Hand aus.
 

Basteln für Ostern

  • Falte den Handansatz nach hinten und klebe ihn am Teller fest.
 

Hennenköpfe basteln

  • Male 2 Augen auf.
 

Henne aus Pappteller

  • Falte ein Stück orangefarbenes Papier, sodass es doppelt liegt.
  • Zeichne an die Faltkante ein Dreieck für den Schnabel (etwa 6 cm lang).
  • Schneide den Schnabel aus.
 

Osterbastelei

  • Zeichne auf rotes Papier einen Kehllappen (etwa 5 cm lang) und schneide ihn aus.
 

Hennenkopf

  • Klebe Kehllappen und Schnabel auf. Fertig!
 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Kommentare zu „Hennenköpfe aus kleinen Papptellern“

  1. Hühner
    Ich find die Hennen niedlich – werd ich ausprobieren. Heutzutage hat man so viele „Grobmotoriker“ in der Schule, da ist man froh, was zu finden, was einfach zu basteln ist und trotzdem schöne Ergebnisse liefert…

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top