Eine Giraffe basteln

eine Giraffe basteln

Du kannst aus Papier auch eine Giraffe basteln. Sie ist etwas schwieriger zu falten als die meisten anderen Tiere. Doch Schritt für Schritt wird es dir sicher gelingen.

Du benötigst dafür:

  • ein gelbes Papierquadrat
  • Schere
  • einen braunen Stift

Bastelanleitung für eine Giraffe

Tiere falten

  • Lege das Papier so vor dich, dass eine Ecke zu dir zeigt.
 

Tiere falten

  • Falte die linke Ecke auf die rechte.
  • Ziehe die Faltlinie (auch die weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
 

Giraffen basteln

  • Öffne das Papier wieder.
  • Falte den linken oberen Rand zur Faltlinie.
 

Papier falten

  • Falte auch den rechten oberen Rand zur Faltlinie.
 

Basteln mit Papier

  • Falte nun die rechte Hälfte über die linke.
 

Tiere

  • Drehe das Dreieck gegen den Uhrzeigersinn, sodass die kürzeste Seite jetzt waagerecht liegt.
 

Giraffe basteln

  • Falte die obere Spitze so nach rechts, dass sich eine senkrechte Faltlinie bildet.
 

Giraffen falten

  • Falte die Spitze wieder zurück.
  • Öffne den Körper und falte die Spitze an den Faltlinien so nach rechts, dass die Innenseite jetzt außen liegt.
 

Origami

  • So sieht es dann aus.
 

Papier falten

  • Falte die obere Spitze nach links vor.
 

Giraffe basteln

  • Falte sie wieder zurück.
  • Öffne den Körper …
 

Giraffe falten

  • … und falte die Spitze so an den Faltlinien nach links, dass die Innenseite jetzt außen liegt.
 

Tiere falten

  • Knick die Spitze der Spitze nach unten um.
 

Tier falten

  • Falte die rechte Spitze wie auf dem Bild nach links.
 

Papiertiere

  • Falte einen Teil der Spitze wieder nach rechts.
 

Tiere aus Papier

  • Falte die letzten beiden Schritte wieder zurück.
  • Öffne den Körper, falte die ganze Spitze erst nach innen …
 

Tier falten

  • … und die Spitze der Spitze an den Faltlinien zurück nach außen.
 

Giraffe falten

  • Schneide von unten ein Viereck heraus. Vorne sollte etwas mehr eingeschnitten werden als hinten.
 

Papiertiere

  • Male der Giraffe zum Schluss noch Augen und braune Flecken auf. Fertig!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Zum Nachziehen der Faltkanten kannst du auch ein Lineal zuhilfe nehmen.
Je sauberer du faltest, desto schöner wird die Giraffe.
Die Flecken können ruhig ein wenig runder, nicht ganz so eckig gemalt werden und etwas enger aneinanderliegen.
Um gleich eine ganze Giraffenfamilie zu basteln, kannst du Papierquadrate in unterschiedlichen Größen verwenden.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 101

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

28 Kommentare zu „Eine Giraffe basteln“

  1. So ist es ein bisschen einfacher

    Ich bin 8 Jahre alt und meine Freundin auch. Sie kann nicht so gut basteln wie ich, sie konnte das nicht. Deswegen haben wir die Schritte 8,9,11,12,15,16 weggelassen, so geht es auch.

  2. Wirklich sehr gut, einzig an

    Wirklich sehr gut, einzig an dem oben schon kommentierten Schritt 8 auf 9 könnte man noch ein weiteres Foto einfügen, damit man es besser versteht. Sonst top vielen Dank!

  3.   nicht gut, am ende ist

    no  nicht gut, am ende ist entweder der hals zu kurz und die "giraffe" sieht aus wie ein…..was weiß ich! ich finde sie schlecht 🙁

  4. Öffne den Körper und falte
    Öffne den Körper und falte die Spitze an den Faltlinien so nach rechts, dass die Innenseite jetzt außen liegt.

    könnte klarer beschrieben sein. sonst gut verständlich.

  5. Hilfe, Riesen Problem!!!
    Ich

    Hilfe, Riesen Problem!!!
    Ich krieg das nicht hin: ^Öffne den Körper und falte die Spitze an den Faltlinien so nach rechts, dass die Innenseite jetzt außen liegt.^
    kann mir jemand helfen?

    1. Hey,
      du musst die Figur

      Hey,
      du musst die Figur auffalten und dann den hinteren Teil des geöffneten Dreiecks nach unten klappen. Mit dem hintern Teil ist der teil gemeint, der unterhalb der faltlinie vom vorherigen schritt ist.

  6. wir haben die anleitung nicht
    wir haben die anleitung nicht gut entziffern können. unsere giraffe kann nicht stehen und sieht nicht gerade gut aus.

  7. Schön bebildert
    Ich weiss gar

    Schön bebildert

    Ich weiss gar nicht, was die, die die Giraffe nicht hinbekommen für ein Problem haben.
    Die Bilder sind eindeutig und zeigen, wie die Giraffe gefaltet werden sollte, falls man den Text nicht versteht. Bei mir hat’s auf Anhieb geklappt. Es braucht halt etwas Geduld und Muße.

  8. Ja, auch ich habe die Giraffe
    Ja, auch ich habe die Giraffe gefaltet.
    Ergebnis: SUPER, steht perfekt auf Beinen, die Farbe ist schön und das sie im Gegensatz zu den meisten Tieren hier tatsächlich auch 4 Beine hat finde ich toll!

    1. Natürlich nur für die, die
      Natürlich nur für die, die sowieso nichts verstehen!

      Super erklärt, übrigens sind Ausrufezeichen keine Herdentiere.

  9. jaaa…..also ich hab die
    jaaa…..also ich hab die giraffe ganz ok hinbekommen,aber am ende konnte sie nicht stehen, weil sie vorne so übergewichtig war………

  10. Es ist wirklich super und
    Es ist wirklich super und veständlich! Nur habe ich auch die Stelle:“Öffne den Körper und falte die Spitze an den Faltlinien so nach rechts, dass die Innenseite jetzt außen liegt.“ auch nicht ganz verstanden. Als ich jedoch mir die Fotos angeguckt habe, war mir alles klar!;) Diese Fototcollage ist sehr hilfreich und toll!!!

  11. Naja, ich hab bei meiner
    Naja, ich hab bei meiner letzten Klausur aus dem Klausurbogen die Giraffe gefalltet, gab aber leider keine Zusatzpunkte 😉

    1. Wenn du ihr das Genick

      Wenn du ihr das Genick gebrochen hast brech ich dein Genick! >:D

      Vielleicht hast du keine Zusatzpunkte, weil du das Fellmuster vergessen hast…

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top