Einen Gewürzbaum basteln

Gewürzbaum basteln

Ein Gewürzbaum sieht nicht nur toll aus, er duftet auch ganz wunderbar. Eine ganz tolle Geschenkidee!

Du benötigst dafür:

  • (dicke) Pappe, Kleister, Pinsel
  • Lineal, Zirkel
  • Bleistift, Schere
  • Gewürze wie Lorbeerblätter, Zimtstangen, Anissterne, Kümmel, Pfefferkörner, Nelken, Chili, Wacholderbeeren, verschiedene Kerne und Nüsse

Bastelanleitung für einen Gewürzbaum

Basteln mit Naturmaterialien

  • Rühre zwei gehäufte Teelöffel (TL) Kleisterpulver in ein Glas kaltes Wasser.
  • Rühre den Kleister nach 2 bis 3 Min. noch einmal um.
  • Lass den Kleister dann 20 Min. stehen und rühre ihn nochmal um.
 

Geschenke basteln

  • Zeichne auf Pappe einen Kreis mit dem Radius von 7 cm.
 

Bastelanleitung für einen Gewürzbaum

  • Zeichne unten an den Kreis ein Quadrat an (Seitenlänge etwa 4 cm).
 

Bastelanleitung

  • Schneide den „Baum“ dann aus.
 

Naturmaterialien

  • Streiche die Pappe dick mit Kleister ein.
 

Geschenk basteln

  • Klebe Zimtstangen als Baumstamm auf.
 

Anleitung für einen Gewürzbaum

  • Klebe dann die Gewürze, Nüsse und Kerne fest.
  • Wenn du etwas übereinander kleben willst, streiche die Materialien gut mit Kleister ein.
 

Naturmaterialien

  • Fertig ist der Gewürzbaum.
  • Tipp: Ich würde den Baum über Nacht liegen lassen, bevor ich ihn senkrecht stelle. Vielleicht musst du sogar nochmal an einigen Stellen mit Kleister nachhelfen.
 

Gewürzbaum basteln

  • Eine etwas andere Idee, den Baum zu gestalten.
 

Verpackungsidee

  • Und hier eine Verpackungsidee.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Statt Kleister kann auch transparent trocknender Holzleim verwendet werden. Das hält auch sehr gut.
Kerne, Körner oder Samen, die sich für den Gewürzbaum eignen: Sonnenblumen-, Kürbis- oder Pinienkerne, Sesam, Mohn, Hafer, Weizen, Linsen. Kaffee- und Kakaobohnen kann man ebenfalls nehmen, sie duften schön.
Weitere Ideen: Getrocknete Minzblätter, Lavendel, Basilikum, Rosenblüten
Wenn der Baum auch essbar sein soll, empfiehlt es sich, alle Zutaten mit Zuckerguss aufzukleben und das Papp-Bäumchen vorher in Alufolie zu wickeln (oder eine Lage Backpapier aufkleben). Die Gewürze könnten durch Kekse, Plätzchen, Schokolade und Pralinen ersetzt werden.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 58

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Geschenke basteln

15 Kommentare zu „Einen Gewürzbaum basteln“

  1. Superklasse Idee
    Wir haben

    Superklasse Idee

    Wir haben das im Kindergarten mit unserer Gruppe gemacht für die Eltern zu Weihnachten. Ging schnell und einfach.

  2. also es geht auch super mit
    also es geht auch super mit einfachem bastelleim, das hält gut und mit der düse kann man ordentlich und gezielt kleben ^^

  3. toll, habe den meiner oma zu
    toll, habe den meiner oma zu weihnachten geschenkt, die hat sich gefreut über die originelle idee DANKE 😉

  4. Superidee!
    Habe den

    Superidee!
    Habe den Gewürzbaum in einen Bilderrahmen geklebt. Vorher den Glasrahmen mit einfarbiger Tapete beklebt und dann den Gewürzbaum in entsprechender Größe direkt
    darauf. Sieht super aus und kam als Geschenk sehr gut an.
    HS

  5. weihnachtsgeschenkebastler

    supergeniale idee! gerade für
    supergeniale idee! gerade für hobbyköche ein tolles geschenk, was sie garantiert noch nicht haben! :-))

  6. coole idee ich find sie toll
    coole idee ich find sie toll und meine kinder haben das ihrer großmutter geschenkt

Schreibe einen Kommentar zu Julia Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top