Geldgeschenk für einen Urlaub im Winter

Geld falten

Ein süßes Geldgeschenk für den Urlaub im Schnee: Figur mit Skistöcken und zwei Skiern. Es macht großen Spaß, den Skifahrer zu basteln smiley
In den Kommentaren findest du eine Menge Anregungen und Varianten, wie du die Figur verschenken kannst.

Du benötigst dafür:

  • einen Geldschein
  • Plüschdraht (z.B. erhältlich bei Amazon: Plüschdraht)
  • Tonkarton, Papier
  • Stifte, Zirkel, Lineal
  • 2 Zahnstocher
  • Klebstoff, Tesafilm

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

Geldgeschenke basteln

  • Zeichne auf Papier einen Skier vor (ca 11 cm lang).
  • Schneide ihn dann mit der Schere aus.
 

Geldgeschenk für den Urlaub

  • Übertrage den Skier 2 mal auf Tonkarton und schneide beide Teile aus.
 

Skifahrer basteln

  • Zeichne auf hautfarbenen Tonkarton einen Kreis mit einem Radius von 1,5 cm. (Als Vorlage dient auch ein 1- oder 2-Eurostück.)
  • Schneide den Kreis dann aus und male ein Gesicht auf.
 

Geldgeschenk basteln

  • Biege aus einem etwa 28 cm langem Stück Plüschdraht Rumpf, Beine und Füße zurecht.
 

Bastelanleitiung für ein Geldgeschenk

  • Klebe die „Füße“ dann auf die Skier.
  • Biege die Beine so zurecht, wie der Skifahrer letztlich stehen soll. Es sollte schön stabil sein.
 

Geldgeschenke

  • Rolle den Geldschein so ein, dass er locker über den „Rumpf“ passt.
  • Klebe die Rolle mit einem Tesafilmstreifen zusammen.
 

Geld falten

  • Stülpe den zusammengerollten Geldschein über den Draht.
 

Basteln mit Geld

  • Für die Arme wickle ein ca. 22 cm langes Stück Plüschdraht um den Körper.
 

Idee für ein Geldgeschenk

  • Umdrahte an den Enden die beiden Zahnstocher als Skistöcker.
 

Geldgeschenk für den Urlaub basteln

  • Für die Haare verdrahte 3 Streifen Plüschdraht miteinander (hier: 2 x 8 cm, 1 x 9 cm).
 

Geldgeschenke verpacken

  • Befestige zum Schluss die Haare am Kopf und den Kopf mit Tesafilm am Körper. Fertig!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Du kannst auch Wolle für die Haare nehmen und / oder aus Filz eine Mütze basteln: einen Halbkreis ausschneiden und zu einem Hütchen formen. Ebenso Watte eignet sich für das Haar.
Wer mehr Geld verschenken will, kann noch diesen Geld-Schlitten dazu basteln.
Aus dem Skifahrer ist auch schnell ein Snowboarder gemacht, wenn statt der zwei Skier ein Snowboard ausgeschnitten wird. Es sollte schön breit sein, damit die Figur stabil stehen kann.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 124

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

27 Kommentare zu „Geldgeschenk für einen Urlaub im Winter“

  1. Super Skifahrer

    Habe deine Idee für ein Geburtstagsgeschenk aufgegriffen und bin total begeistert. Nicht nur einen schnöden Geldschein schenken, sondern gleich darauf bezogen, für was das Geld verwendet werden möchte. Und an alle, die mosern. Dann lasst euch selber was einfallen, statt nur zu meckern.

  2. Klasse Idee, habe sie auch

    Klasse Idee, habe sie auch gleich umgesetzt. Dazu habe ich den Schlitten aus Geldgeschenke II gebastelt. Sieht beides echt super aus!

    Danke für die tollen Ideen auf dieser Seite, komme sicher mal wieder smiley

  3. ganz tolle Idee, habe ich von

    ganz tolle Idee, habe ich von Freunden zum Geburtstag geschenkt bekommen,

    war total süß gestaltet in ner Schneelandschaft und ich hab mich tierisch gefreut!

  4. Ist echt ne witzige Idee! Und
    Ist echt ne witzige Idee! Und einfach nachzuarbeiten. Hab`den Körper aus Karton geformt, den Kopf aus einem Bild gemacht, eine Pudelmütze aus Karton und ein Stück Serviette als Schal umgebunden. Das Geld kann man dann einfach in den Körper reinstecken.

  5. daraus lässt sich was machen
    daraus lässt sich was machen – werde einen Kuchen backen, den mit Puderzucker und Kokosraspeln bepacken und mindestens einen Skifahrer durch die weiße „Landschaft“ fahren lassen. Eine gute Anregung für weitere Kreativ-Ideen! Danke!

  6. Geht einfacher, hab mir
    Geht einfacher, hab mir einfach ein Kaminkehrer-Männchen genommen. Nur noch Ski und Skistecker dran gemacht und einen Gutschein für Liftkarten als Leiberl und fertig wars.
    Sehr hilfreiche Seite! 🙂

  7. Super Idee!
    Ich habe statt

    Super Idee!
    Ich habe statt des gezeichneten Kopfes ein Fotogesicht genommen.
    In eine Winerlandschaft habe ich zwei Skifahrer und einen Schlitten aus Geldgeschenke II dekoriert. Sieht sehr nett aus.

  8. also, ich bin begeistert. ist
    also, ich bin begeistert. ist schnell gemacht und sieht toll aus. abfahrthügel schnell aus einem zurecht geschnittenem karton gebaut. danke für die inspiration:-))

  9. Super Idee!
    Es sieht nicht

    Super Idee!
    Es sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch relativ schnell gebastelt. Vielen Dank für die tolle Bastelidee.

  10. Super Idee!
    Ich habe

    Super Idee!
    Ich habe allerdings aus dem skifahrer einen badegast gemacht der nun auf dem Liegestuhl liegt.
    Trotzdem tolle Ideen!

  11. Super Idee, mache aus dem
    Super Idee, mache aus dem Skifahrer einen Skateboarder und das wird dann die Geburtstagseinladung für meinen Sohn. Habe einen Sportlehrer gebucht, der den Kindern das neue Streetsurfing beibringt! Vielen Dank für den Tipp!

  12. Das ist genau das Richtige
    Das ist genau das Richtige für kalte Winterabende. Wir sind zu sechst, haben die Aufgaben genau verteilt und jede Menge Spass.
    Unsere Gebirgsjäger-Kompanie beträgt 16 Skifahrer!!!

  13. Also die Idee ist wirklich
    Also die Idee ist wirklich gut, ich verwende die Idee für ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter, aber dabei nehme ich keinen Geldschein sondern einen Gutschein :-).!

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top