Ein Geldgeschenk falten – wie wär´s mit einem Herzen?

Herz als Geldgeschenk falten

Für einen lieben Menschen oder eine Hochzeit kannst du ein Herz als Geldgeschenk falten. Zusammen mit ein paar Blumen kommen die Herzen schön zur Geltung.
Du kannst Sie mithilfe von Tesafilm-Röllchen auch auf einer Karte befestigen (oder mit Knetklebe). Beides lässt sich spurlos wieder entfernen.

Du benötigst dafür nur:

  • Die Geldscheine deiner Wahl (ein 10-Euro-Schein passt farblich sehr gut)

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

Geldgeschenke falten

  • Falte den Geldschein einmal. So hast du fast ein Quadrat.
  • Streiche die Faltkante kräftig mit dem Finger nach.
 

kreative Geldgeschenke

  • Falte die senkrechte Mittellinie.
 

originelle Geldgeschenke

  • Falte dann die linke untere Ecke zur gegenüberliegenden, sodass eine diagonale Faltlinie entsteht.
 

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

  • Jetzt falte den Geldschein so, dass die untere senkrechte Faltlinie auf der oberen diagonalen liegt.
  • So soll es dann aussehen.
 

Herz basteln

  • Jetzt falte die äußere linke Ecke zur rechten äußeren.
  • Die mittleren Ecken liegen so automatisch übereinander.
 

Geldgeschenk falten

  • Knicke die oberen Ecken nach hinten um.
  • Schlage dann auch die beiden seitlichen um, sodass das Herz runder wird.
  • Fertig ist das Herz.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Wer sich nicht gleich an einen Geldschein wagen will, kann hier erstmal mit Papier üben: Herz falten. Es ist auch insofern einfacher, weil die Grundlage im Gegensatz zu den halben Geldscheinen ein richtiges Quadrat ist.
Die Herzen lassen sich sehr schön mit roten oder rosafarbenen Papierherzen kombinieren. (Wer viele Herzen, aber nicht so viel Geld verschenken will;)
Je größer der Geldschein, desto leichter lässt sich das Herz falten. Ein 10 Euroschein kommt allerdings farblich am besten.
Wenn du die Herzen irgendwo dran befestigen willst (z.B. an einer Karte), eignen sich Tesafilmröllchen oder Knetklebe. Letztere lässt sich spurlos entfernen und auch immer wieder verwerten.
Damit das Herz schön glatt wird, kannst du es für eine kurze Weile unter schweren Büchern pressen.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 735

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Geldgeschenke

187 Kommentare zu „Ein Geldgeschenk falten – wie wär´s mit einem Herzen?“

  1. Eine sehr hilfreiche
    Eine sehr hilfreiche Anleitung. Ich habe keine ähnlich hilfreiche Anleitung im Internet gefunden. Die Bilder und der Text sind verständlich. Ich hatte keine Probleme das Herz zu falten. Am Ende sah es wirklich schön aus.

  2. schmetterlingbiene

    also zuerst hatte ich auch
    also zuerst hatte ich auch ein paar Probleme das Herz richtig zu falten. Dann hab ich es aber nochmal versucht und festgestellt, dass ich beim ersten Versuch die Aleitung nicht richtig gelesen hab und es somit dann auch falsch gemacht hab.
    An alle, die es nicht hin bekommen beim ersten Versuch! Versucht es noch einmal und haltet auch genau an die Anleitung dann klappt es auch.
    Mir gefallen die Herzen super! Danke!

  3. Irgendwie fehlt zwischen dem
    Irgendwie fehlt zwischen dem 4. und dem 5. Bild eine Erklärung oder ein Zwischenschritt. Ich verstehe nur Bahnhof. 🙁

  4. Also mit ein bißchen Köpfchen
    Also mit ein bißchen Köpfchen ist das Herz sehr einfach zu falten und geht vor allem sehr schnell… Super!!!

  5. Die Anleitung ist total
    Die Anleitung ist total ungenau geschrieben!!!!! Deswegen ist das Herz schwer zu falten und sieht nicht so aus wie auf den Bildern !!!!!!!

    1. Merkwürdig, der größte Teil
      Merkwürdig, der größte Teil hier meint, dass es super klappt…und wenn man genau hinschaut und mit ein bißchen Köpfchen an die Sache rangeht, klappt es wunderbar!
      Also erst mal ernsthaft probieren, dann meckern.

  6. Bei der Anleitung des Herzes
    Bei der Anleitung des Herzes wird einfach der Geldschein gedreht, ohne dass darauf hingewiesen wird wo sich die geschlossene Kante bzw. die offene Kante befindet. Somit ist die Anleitung echt knifflig und nicht gut beschrieben. Das richtige Origami-Herz gefällt mir außerdem besser und ist auf anderen Internetseiten auch ohne Text zu verstehen.

    1. Ja das ist mir auch

      Ja das ist mir auch aufgefallen. Das Drehen des Faltobjekts zu erkennen ist dann wohl die Stelle, wo alle das Köpfchen verlangen. Vielleicht könnte man diese Info noch einfügen, sonst ziehen das Konzentrationsschwache nicht durch;)

  7. Echt suuuuper , hab so ein
    Echt suuuuper , hab so ein herz gemacht mit ner schleife und noch ner Kleinigkeit und fertig war das geburtstagsgeschenk für meine Freundin 😉 echt super danke !!

  8. Süßßßßßß!!!!
    Sieht echt toll

    Süßßßßßß!!!!

    Sieht echt toll aus!!! Gleich aufs erste Mal hat es nicht geklappt aber es hat sich gelohnt!!! 😀

  9. Sieht toll aus. Ich habe die
    Sieht toll aus. Ich habe die Herzen auf Tonpapier geklebt und in einen Bilderrahmen gemacht. War ein tolles Hochzeitsgeschenk. Die beiden Paare fanden es super. Es ist auch super einfach, sogar meine beiden Kinder hatten das Falten schnell raus.

  10. ich finde es richtig einfach,
    ich finde es richtig einfach, man muss einfach fingerspitzengefühl haben.

    eure sherin

    11 aus uslar

  11. Naja…also einfach finde ich
    Naja…also einfach finde ich das nicht gerade.
    Aber vielleicht mit ein bisschen Übung 😉
    Süße Idee 🙂

    1. du findest das nicht einfach,
      du findest das nicht einfach, das ich nicht lache, es ist baby einfach und mein test herz ist auch richtig gut geworden, wurde nämlich in der zeitung abgebildet.

  12. Finde die Seite echt super!
    Finde die Seite echt super! Ich habe aus 4 Herzen ein Kleeblatt gemacht funktioniert prima! 🙂

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top