Einen Weihnachts – Geldstern falten

Einen Weihnachts-Geldstern falten

Auch eine Art Weihnachtsgeschenk: einen riesigen Geldstern aus Geldscheinen falten. Der Stern sieht schon mächtig beeindruckend aus.
Es dauert eine Weile, bis man die 16 Zacken gefaltet hat, macht aber Spaß!

Du benötigst dafür:

  • 16 gleiche Geldscheine
  • Tesafilm

Bastelanleitung für einen Geldstern

Geldstern basteln

  • Lege den Geldschein vor dich.
 

Sterne basteln

  • Falte die waagerechte Mittellinie.
  • Ziehe die Falte kräftig nach.
 

Geldscheine falten

  • Öffne den Geldschein dann wieder.
  • Jetzt falte eine Ecke zur Mittellinie.
  • Streiche auch hier die Falte kräftig nach.
 

einen Geld-Stern falten

  • Falte dann auch die anderen Ecken zur Mittellinie.
 

Sterne falten

  • Falte die unteren Ränder zur Mittellinie.
 

Geldscheine falten

  • Falte dann auch die oberen Ränder zur Mittellinie.
  • So sieht es dann aus.
  • Jetzt fehlen nur noch 15 weitere solcher Spitzen. (Achte bei den weiteren Zacken darauf, dass du immer dieselbe Vorderseite beim Falten verwendest.)
 

Geldscheine falten

  • Zum Befestigen der Sternspitzen nimm einen kurzen Streifen Tesafilm.
 

Geldschein falten

  • Forme daraus ein kleines Röllchen mit der Klebeseite nach außen.
 

Bastelanleitung für einen Geldstern

  • Klebe die Sternspitzen wie auf dem Bild mit den Tesafilm-Röllchen aneinander. (Keine Sorge, Tesafilm lässt sich ganz leicht wieder von den Scheinen lösen und beschädigt sie nicht.)
  • Drück sie fest zusammen.
 

Riesenstern

  • So sieht der fertige Stern von hinten aus. So schaut er auch ganz hübsch aus, oder?
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Wer nicht so viel Geld verschenken will, kann sich aus farbigem Papier Streifen in der Geldscheingröße zurechtschneiden. Dann kann man entweder nur jeden 2. Zacken aus Geld falten (8 Scheine) oder sogar nur jeden 4. (4 Scheine).
Es ist zu empfehlen, die einzelnen Zacken vor dem Zusammenkleben unter schweren Büchern zu pressen, damit sie schön glatt liegen.
In einem Bilderrahmen macht sich der Riesenstern besonders gut. So wird er auch schön glatt gedrückt.
Du kannst alle Faltkanten statt mit dem Finger auch mit einem Lineal glattstreichen. So sehen sie auf jeden Fall schön ordentlich aus.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 260

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Geldgeschenke, Winter / Weihnachten

53 Kommentare zu „Einen Weihnachts – Geldstern falten“

  1. zu teuer mit 5ern?

    nehmt 1-Dollar-Noten, ist natürlich nur dann witzig, wenn die zu beschenkenden Menschen in ein Land reisen wollen, in welchem man damit auch bezahlen kann… Da kann man diesen Weihnachtsstern auch zum Sonnenschirm umfunktionieren. P.s.: 1-Dollar-Noten könnt ihr euch in nahezu jeder etwas größeren Bank ertauschen.

  2. Die Idee ist wirklich cool  

    Die Idee ist wirklich cool   yes

    Da muss man aber schon ein bisschen Geld haben!
    Ich würde nicht auf so eine Idee kommen so etwas zu basteln.
    Wie kommt man eigentlich auf so eine Idee???
    Mit Geldscheinen kann man doch bestimmt auch noch andere Sachen machen oder? wink

     

    1. Hallo, man kann den Stern

      Hallo, man kann den Stern auch mit der Hälfte der Zacken machen. Die einzelnen Zacken nur 3x falten. Also einmal oben und unten die Ecken zur Mitte und dann nur unten nochmal zur Mitte. So braucht man nur 8 Scheine (40€) 🙂

       

  3. Hallo danke für diese idee!

    Hallo danke für diese idee! ich habe zwar erst das nicht mit dem tesa verstanden aber jetzt ist es ein schöner weihnachtsstern für mama und papa geworden! coolsmiley

     

  4. Hallo,

    Hallo,

    vielen Dank für diese schönen Anregungen. Habe gerade den Stern, den Mantel, das Hemd und die Hose fertig. Dank der guten Bilder und der Beschreibungen war auch alles ganz einfach. Super Idee.

    Jetzt freue ich mich auf die Feier.

    Liebe Grüße

    Ingrid

  5. ich habe 100 Euro genommen
    ich habe 100 Euro genommen und bin auf 1.500 euro gekommen wenn man 15 scheine nimmt, dann war ich pleite.

  6. Es war sehr schwer so was zu
    Es war sehr schwer so was zu basteln und ich habe 100 Euro verschwendet, hoffentlich tut es meiner Oma gefallen.

    Lorenz

  7. Wir haben so einen Geldstern
    Wir haben so einen Geldstern zu unserer Silberhochzeit bekommen. Sieht einfach toll aus. Es waren 100 €. Der stern war auf einer Pappscheibe befestigt und dann in Geschenkfolie verpackt, an den 4 Ecken waren dann noch jeweils ein Fächer aus 5 € Scheinen befestigt, so kam man dann auf die
    100 € . Alles noch ein bisschen ausgeschmückt mit Stickern u.s.w. Ich werde ihn sicher auch noch einmal nachbasteln.

  8. Danke für die Idee, wir haben
    Danke für die Idee, wir haben den Stern auf weißen Hintergrund in einen Bilderrahmen mit Tesa geklebt und werden noch Glückwünsche hineinschreiben. Wir haben 15 10-Euro-Scheine verwendet und einen 5-Euro-Schein als Herz in die Mitte geklebt, ging echt supereinfach 🙂

  9. Wird ein Bestandteil eines
    Wird ein Bestandteil eines Hochzeitstrausses
    von Kollegen. Sterne trapiert mit künstl. Rosen. Geht natürlich auch mit CHF. Passen farblich besonders gut (gelb, rot, grün, blau – nur die 200er und 1000er wollen nicht
    so richtig passen!?!)Alles in Allem, ganz liebe Idee!

  10. Ich habe den Stern noch nicht
    Ich habe den Stern noch nicht nachgebastelt, aber laut dem ersten und dem letzten Foto brauche ich nur 15 gleiche Scheine, oder?
    Ist auf jeden Fall eine Superidee!

  11. Ich habe den Stern 2 x für
    Ich habe den Stern 2 x für meine beiden Kinder gebastelt, einfach eine tolle Idee
    und unkompliziert zum nachbasteln. Das ist doch ein schönes Geld-Geschenk.

    1. ich auch!!!!
      bin echt

      ich auch!!!!
      bin echt begeistert, wollte 100 euro schenken und nun? es sind 75 euro, nää?
      soll ich es dabei lassen? oder den rest so schenken?

  12. super tolle Idee :
    Ich werde

    super tolle Idee :
    Ich werde es nachbasteln.
    Vielen Dank
    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2011

  13. Der Stern ist super – ganz
    Der Stern ist super – ganz egal, ob mit vielen oder nur einzelnen Scheinen und Alu-Bastelfolie.
    Vielen Dank! Danach habe ich für die Patenkinder dringend gesucht.

    Allen eine schöne Adventszeit

  14. Ich finde für 80,00 Euro eine
    Ich finde für 80,00 Euro eine schöne idee. Für Weihnachten oder Geburtstag geile idee. Eure Nina Wulf. Am Freitag 19.11.2010

    1. danke für diese tolle idee ,
      danke für diese tolle idee , sehr einfach und sieht einfach richtig super schön aus . ich werde es nachbasteln .

  15. Ich habe vor ein paar Tagen
    Ich habe vor ein paar Tagen einen Weihnachtsstern gebastelt.
    Aus 8 großen roten Blütenblätter eine Blume basteln. Die 5 Euroscheine kopieren, wenn man nicht so viele nehmen möchte und die echten dann unter die unechten 5 Euroscheine dazwischen basteln. Man kann so viele echte 5 Euroscheine darunter basteln wie man möchte. Einen kleinen roten (etwa 3 cm Durchmesser) Punkt ausschneiden und in die Mitte kleben.
    Einen langen dünnen Holzstab kaufen, den mit Krepppapier umwickeln, dann aus grünem Karton Blätter ausschneiden, an den Stiel kleben, mit einem im Durchmesser von etwa 10 cm großes rotes Teil ausschneiden, den Stiel hinten auf die Blume legen, den runden Teil darauf kleben, damit den Stiel befestigen und schon der Weihnachtsstern fertig.
    Ich habihn für einen älteren Herrn gebastelt, der 80 Jahre alt wird und keine Geschnek will, sondern nur einen kleinen Obulus.

    1. Auch wenn die Idee ganz okay
      Auch wenn die Idee ganz okay ist, aber das Kopieren von Geldscheinen ist eine strafbare Handlung. Auch wenn der Geldschein offensichtlich eine Kopie ist. Also ist das Verwenden von unechten Scheinen mit Vorsicht zu genießen!

Schreibe einen Kommentar zu Unbekant Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top