Basteln und Gestalten
Geschenke

Einen Weihnachts - Geldstern falten

Einen Weihnachts-Geldstern falten

Auch eine Art Weihnachtsgeschenk: einen riesigen Geldstern aus Geldscheinen falten. Der Stern sieht schon mächtig beeindruckend aus.
Es dauert eine Weile, bis man die 16 Zacken gefaltet hat, macht aber Spaß!

 

Du benötigst dafür:

  • 16 gleiche Geldscheine
  • Tesafilm
 

Bastelanleitung für einen Geldstern

Geldstern basteln

  • Lege den Geldschein vor dich.
 

Sterne basteln

  • Falte die waagerechte Mittellinie.
  • Ziehe die Falte kräftig nach.
 

Geldscheine falten

  • Öffne den Geldschein dann wieder.
  • Jetzt falte eine Ecke zur Mittellinie.
  • Streiche auch hier die Falte kräftig nach.
 

einen Geld-Stern falten

  • Falte dann auch die anderen Ecken zur Mittellinie.
 

Sterne falten

  • Falte die unteren Ränder zur Mittellinie.
 

Geldscheine falten

  • Falte dann auch die oberen Ränder zur Mittellinie.
  • So sieht es dann aus.
  • Jetzt fehlen nur noch 15 weitere solcher Spitzen. (Achte bei den weiteren Zacken darauf, dass du immer dieselbe Vorderseite beim Falten verwendest.)
 

Geldscheine falten

  • Zum Befestigen der Sternspitzen nimm einen kurzen Streifen Tesafilm.
 

Geldschein falten

  • Forme daraus ein kleines Röllchen mit der Klebeseite nach außen.
 

Bastelanleitung für einen Geldstern

  • Klebe die Sternspitzen wie auf dem Bild mit den Tesafilm-Röllchen aneinander. (Keine Sorge, Tesafilm lässt sich ganz leicht wieder von den Scheinen lösen und beschädigt sie nicht.)
  • Drück sie fest zusammen.
 

Riesenstern

  • So sieht der fertige Stern von hinten aus. So schaut er auch ganz hübsch aus, oder?
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Wer nicht so viel Geld verschenken will, kann sich aus farbigem Papier Streifen in der Geldscheingröße zurechtschneiden. Dann kann man entweder nur jeden 2. Zacken aus Geld falten (8 Scheine) oder sogar nur jeden 4. (4 Scheine).
Es ist zu empfehlen, die einzelnen Zacken vor dem Zusammenkleben unter schweren Büchern zu pressen, damit sie schön glatt liegen.
In einem Bilderrahmen macht sich der Riesenstern besonders gut. So wird er auch schön glatt gedrückt.
Du kannst alle Faltkanten statt mit dem Finger auch mit einem Lineal glattstreichen. So sehen sie auf jeden Fall schön ordentlich aus.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.8 (259 Bewertungen)

Kommentare

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.