Basteln und Gestalten
Geschenke

Eine Geld - Schnecke

Geldgeschenk Schnecke

Wie wäre es mit einer Geld - Schnecke? Doch Vorsicht: Sie frisst eine Menge Geld bis sie ein ansehnliches Schneckenhaus bekommt. Es ist aber auch möglich, einige Scheine durch farbiges Papier zu ersetzen.

 

Du benötigst dafür:

  • 7 gleiche Geldscheine
  • Tonkarton in gelb und schwarz
  • Schere
  • Stift
  • Tesafilm
  • Klebstoff
 

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

Geld Schnecke

  • Lege einen Geldschein waagerecht vor dich.
 

Geldgeschenk

  • Falte den unteren Rand zum oberen.
  • Ziehe die Faltkante (auch alle weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
 

Geldgeschenk für eine DVD

  • Falte den Geldschein wieder auseinander.
  • Falte dann den unteren Rand zur Mittellinie.
 

Geldgeschenke basteln

  • Falte auch den oberen Rand zur Mittellinie.
 

Geldgeschenkidee

  • Falte die untere Hälfte über die obere.
 

Geldgeschenke basteln

  • Roll den gefalteten Geldschein der Länge nach auf.
 

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

  • Klebe die Rolle mit einem Streifen Tesafilm zusammen.
 

Geldgeschenkideen

  • Vergrößere die Rolle, indem du noch 6 weitere gefaltete Geldscheine aufrollst.
  • Klebe das Ende mit einem halben Streifen Tesafim fest.
 

Geld falten

  • Zeichne einen Schneckenkörper auf Tonkarton (insgesamt etwa 10 cm lang).
  • Schneide den Körper dann aus.
 

Basteln mit Geld

  • Male ein Gesicht auf.
  • Biege den Körper ein wenig und klebe das "Schneckenhaus" auf. Das geht am besten, wenn du ein (oder mehrere) kurzes Stück Tesafim zu einem Röllchen formst (die Klebefläche zeigt nach außen).
 

Idee für ein Geldgeschenk

  • Schneide aus dem schwarzen Tonkarton 2 dünne Streifen (ca. 2 cm lang) aus.
 

Geldgeschenke falten

  • Klebe die Streifen am Kopf fest.
 

Geld falten

  • Fertig ist die Geld - Schnecke. Ist die nicht süß?
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Wer nicht soviel Geld verschenken will, kann aus farbigem Papier Streifen im selben Geldscheinformat zurechtschneiden, genauso falten und mitaufrollen. Nur der äußerste Streifen sollte ein Geldschein sein.
Damit die Rundungen richtig schön werden, können die gefalteten Scheine eng um einen runden Stift gewickelt werden. Anschließend den Stift einfach wieder herausziehen.
Du kannst den Schneckenkörper auch aus Moosgummi statt aus Ton- oder Fotokarton basteln. Das sieht auch schön aus.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.8 (223 Bewertungen)

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.