Glänzende Engel basteln

Engel basteln

So einfach kannst du aus glänzendem Papier Engel basteln. Sie können allein stehen, sind unglaublich süß und passen wunderschön zur Weihnachtszeit. Mithilfe von Nadel und Faden kannst du sie auch als Baumschmuck in den Tannenbaum hängen.
Wenn du keine Wolle oder ähnliches hast, kannst du auch Watte für die Haare nehmen.

Du benötigst dafür:

  • 1 Rechteck aus glänzendem Papier (14 x 12 cm)
  • hautfarbenes Tonpapier
  • etwas Wolle oder Lametta
  • Stifte und Schere
  • Klebstoff

Bastelanleitung für einen Engel

Schritt 1: Bastelanleitung für einen Engel

  • Lege das Rechteck hochkant vor dich.
 

Schritt 2: Diagonale falten

  • Falte eine Diagonale. Ziehe die Faltlinie (auch alle weiteren) am besten mithilfe eines Lineals nach.
 

Schritt 3: andere Diagonale falten

  • Öffne das Papier wieder und falte die andere Diagonale.
 

Schritt 4: nach hinten umschlagen

  • Öffne das Papier wieder und schlage es über den Mittelpunkt der Diagonalen nach hinten um.
 

Schritt 5: Papier umdrehen

  • Falte es dann wieder zurück und drehe das Papier um.
  • So sieht es dann aus.
 

Schritt 6: Dreieck falten

  • Jetzt falte das Papier so zu einem Dreieck, wie es die Faltlinien vorgeben (vorn steht der Rand über).
 

Schritt 7: zur Mittellinie falten

  • Jetzt falte die vorderen seitlichen Ränder zur senkrechten Mittellinie.
 

Schritt 8: Ränder umschlagen

  • Schlage die Ränder wie auf dem Bild nach hinten.
 

Schritt 9: Ergebnis

  • So sieht es dann aus.
 

Schritt 10: Kleid basteln

  • Schneide die unteren Zipfel ab.
  • Schneide dabei eine ganz leichte Rundung in das Kleid.
 

Schritt 11: Engelskleid

  • So soll es dann aussehen.
 

Schritt 12: Kreis ausschneiden

  • Schneide einen kleinen Kreis aus dem hautfarbenen Tonpapier aus (Radius: 1,2 cm).
 

Schritt 13: Gesicht aufmalen

  • Male dann Mund und Augen auf.
 

Schritt 14: Wollfäden zusammen binden

  • Binde ein paar Wollfäden zusammen (oder Lametta).
 

Schritt 15: Haare ankleben

  • Klebe die Haare am Kopf fest.
 

Schritt 16: Fertiger Engel

  • Klebe dann noch den Kopf am Körper fest.
  • Fertig ist der Goldengel.
 

Bastelanleitung für Engel

  • Die Engel machen sich sehr gut als Weihnachtsdeko in Verbindung mit einem Tannenzweig, aber auch im Tannenbaum kommen sie zur Geltung.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!

Statt Goldfolie kann auch glänzendes Geschenkpapier (welches zunehmend auf den Markt kommt) verwendet werden. Das könnte auch günstiger sein.
Du kannst die Engel auch für Weihnachtskarten verwenden: einfach auf eine Blanco Karte aufkleben.
In etwas kleinerem Format (10 x 8 cm, Kopf: 0,8 cm Radius) können sie auch ale Geschenkanhänger dienen. Bevor die Haare aufgeklebt werden, den Kopf oben lochen und ein Geschenkband durchfädeln.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 308

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weitere Bastelideen für Winter / Weihnachten

57 Kommentare zu „Glänzende Engel basteln“

    1. hallo.
      dieser engel ist eine

      hallo.
      dieser engel ist eine super idee, geschenkpapier eignet sich besser als goldfolie und ist billiger

  1. Super Idee diese Engel! Die
    Super Idee diese Engel! Die Anleitung ist gut erklärt! Wir haben anstatt Wolle fürs Haar, kleine Hobelspäne aus Holz gemacht und drangeklebt! Sieht echt süss aus! Dankeschön für diese tolle Bastelanleitung!

  2. Eine gute Idee, auch für
    Eine gute Idee, auch für jüngere Kinder. Wir haben unseren Jugendraum in der Gemeinde mit vielen dieser kleinen Engel geschmückt.
    Gruss
    Renate

  3. Diesen gefalteten Engel habe
    Diesen gefalteten Engel habe ich gezielt gesucht
    und freu mich,dass ich ihn hier gefunden habe.
    danke für die tolle Anleitung (Fotos)

    Er ist sogar von Kindergarten-Kindern leicht nach zu arbeiten.
    Ausprobiert mit weißem Papier haben wir festgestellt,
    dass mit Farbstiften, div. Restperlen, Glitzer usw.
    sich die Engelkleider ganz nach Geschmack auch „festlich“ gestalten lassen.
    Für die Haare eignen sich auch Zauberwatte, Filzwolle,
    Rebbelwolle u. Lamettagirlande
    Fröhliche Bastelzeit
    wünscht Bastelline

  4. Super Idee, (wenn keine
    Super Idee, (wenn keine Wolle im Haus: Haare aus Geschenkband, aufgerollt und in kleine Strähnen gerissen, sehen auch toll aus.)

Schreibe einen Kommentar zu Marleen D. Kommentieren abbrechen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to Top