Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Ein Drache aus Papier

Drache basteln

Dieser Drache ist nicht ganz leicht zu basteln, aber Schritt für Schritt wird es dir sicher gelingen.

 

Du benötigst dafür:

  • 1 farbiges Papier-Quadrat
  • 1 Stift
 

Bastelanleitung für einen Drachen

Bastelanleitung für Drachen

  • Lege das Papier so vor dich, dass eine Ecke zu dir zeigt.
 

Drache basteln

  • Falte die obere Ecke zur unteren.
  • Ziehe die Faltkante kräftig mit dem Finger nach (auch alle weiteren).
 

Drache

  • Falte dann die rechte Ecke zur linken.
 

Drachen

  • Falte den letzten Schritt wieder zurück und die linke Ecke zur unteren.
 

Drachen basteln

  • Falte auch die rechte Ecke zur unteren.
 

Bastelanleitung

  • Klappe die beiden Ecken wieder auf.
  • Nun falte die zuletzt entstandene Faltlinie zur Mittellinie.
 

Papier

  • Mach das Gleiche auf der anderen Seite.
  • So sieht die Figur dann aus.
 

Bastelanleitung

  • Öffne das Papier wieder zu einem Dreieck.
  • Jetzt falte die aufliegende untere Ecke hoch (eine neue Faltlinie entsteht zwischen den beiden angrenzenden Faltlinien).
 

Papierbasteln

  • Falte (wie 2 Schritte zuvor) die rechte Faltlinie wieder zur Mittellinie.
  • Falte sie diesmal aber nicht darüber, sondern so an die Faltlinie, dass die Faltlinie dazwischen nach oben klappt.
 

Basteln mit Papier

  • Schlage die Faltlinie, die nach oben ragt, nach rechts um.
 

Papier falten

  • Wiederhole die Schritte auf der linken Seite.
  • So sieht das gefaltete Papier dann aus.
 

Papiertiere

  • Falte die rechte Ecke von dem aufliegenden Dreieck zur Mittellinie (ich habe sie auf dem Bild umrandet).
 

Tiere aus Papier

  • Falte auch die linke aufliegende Ecke zur Mittellinie.
 

Bastelanleitung für Drachen

  • Wende die Faltarbeit dann, sodass die Rückseite jetzt oben liegt.
 

Drache basteln

  • Falte den linken oberen Rand auf die Mittellinie.
 

Basteln mit Papier

  • Mach das Gleiche auf der rechten Seite.
 

Papier falten

  • Falte die linke Seite wieder zurück.
  • Falte den linken oberen Rand dann nochmals zur Mittellinie.
  • Falte ihn diesmal aber nicht auf die Mittellinie, sondern so an die Mittellinie, dass die daran anliegende Faltlinie nach oben ragt.
  • Schlage sie dann nach links um.
 

Drache basteln

  • Wiederhole das Gleiche auf der anderen Seite.
 

Tiere basteln

  • Falte dann den aufliegenden linken Rand zur Mittellinie.
 

Papier falten

  • Mach das Gleiche auf der anderen Seite.
 

Basteln für Kinder

  • Klappe den Drachen dann genau in der Mitte zusammen.
 

Tiere falten

  • Mal dem Drachen zum Schluss noch Augen auf.
  • Fertig ist der Drache!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Nicht aufgeben! Wenn du irgendwo hängst, orientiere dich an den Bildern und probiere einfach alle Möglichkeiten durch.
Am besten eignen sich Faltblätter für den Drachen, da das Papier schön dünn und schon quadratisch ist.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 2.9 (137 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

Ich weiß ja nicht, was ihr habt wenn ihr "Häää??" und "Mist" und soetwas schreibt, aber ich habe es beim ersten Mal hinbekommen. Meine kleine Schwester hats auch prima hinbekommen. Ihr müsst euch halt mehr an die Bilder halten, als an den Text. ;)

Besucher

*Zitat*

Falte (wie 2 Schritte zuvor) die rechte Faltlinie wieder zur Mittellinie.
Falte sie diesmal aber nicht darüber, sondern so an die Faltlinie, dass die Faltlinie dazwischen nach oben klappt.

*Zitat Ende*

Mit diesen Schritten komme ich nicht auf das nebenbei abgebildete Bild. Ich wäre dankbar, wenn ich eine genauere Erklärung bekommen könnte.

 

 

Roger

braucht halt ein bisschen hirnschmalz :-) aber das endprodukt sieht aus wie der flugsaurier auf dem letzten bild :-)

Faltneuling

der Trick ist nicht zu sehr auf den Text achten sondern auf die Bilder schauen, beim 2. Versuch hat es dann geklappt.

luci

zwischen Schritt 8 und 9 fehlen mindestens zwei erklärende Schritte, das bekommen mein Enkel und ich nicht hin, wer gibt mit die Schritte?

Drachenbauer

An alle, die hier "Häää" und "Mist" in die Kommentare schreiben, weil sie hier anscheinend etwas nicht verstehen: Schaut euch die Fotos ganz genau an, um die Faltschritte zu verstehen. Teilweise auch auf ein Bild unterhalb des nicht verstandenen Textes achten.

Eisbaaer

Ich finde die Figur am Ende sehr schön, aber die Falterklärung ist echt mist. Teilweise weiß man gar nicht, dass nach innen gefaltet wird. Lg Eisbaaer

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.