Basteln und Gestalten
Basteln zu Weihnachten

Tannenbäume aus Holzstäbchen

Tannenbäume aus Holzstäbchen

Diese Tannenbäume sind ganz leicht aus Eisstielen oder anderen Holzstäbchen und Geschenkband zu zaubern. Sie dienen als Geschenkanhänger oder auch als Baumschmuck, ach, sie finden eigentlich überall ihren Einsatz, wo eine weihnachtliche Stimmung erwünscht wird. Viel Freude mit den Bäumchen!

Du benötigst dafür:

  • Eisstiele oder andere Holzstäbchen
  • (Wasserfarben, Pinsel)
  • Klebstoff (z.B. Pattex oder Holzleim)
  • Geschenkband, Goldfolie
  • Bleistift, Papier in weiß und braun
  • Optional: Krepppapier, Pfeifenreiniger
 

Bastelanleitung für Tannenbäume

Basteln mit Eisstielen

  • Lege dir 2 Stäbchen baumförmig zurecht.
  • Zerbreche ein 3. Stäbchen, um die beiden ersten zu einem Dreieck zu verbinden.
 

Bäumchen aus Holz

  • Mach das für alle Tannenbäume, die du basteln willst.
 

Stäbchen anmalen

  • Wenn du willst, kannst du einige mit Wasserfarben anmalen.
  • Lass die Farbe trocknen.
 

Basteln für Weihnachten

  • Zeichne einen 5-zackigen Stern (etwa 4 cm groß). Wenn es dir wie mir schwerfällt, aus der Hand einen Stern zu zeichnen, siehe Tipps unten.
  • Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, schneide den Stern aus.
 

Basteln zu Weihnachten

  • Übertrage den Umriss des Sterns auf Goldfolie und schneide ihn aus.
 

Tannenbaum

  • Klebe die getrockneten Holzstäbchen mit Holzleim oder ähnlichem zu einem Dreieck zusammen.
  • Schneide ein kleines Rechteck (ca. 3 x 1,5 cm) aus braunem Papier aus.
  • Klebe es von hinten mittig an das untere Holzstäbchen.
 

Weihnachtsbasteln

  • Klebe zuerst eine Schlaufe Geschenkband an die Spitze, dann den Stern darüber.
 

mit Geschenband umwickeln

  • Wickle Geschenkband um den Baum, klebe es von hinten leicht fest, damit es nicht verrutschen kann.
 

Tannenbaum für Weihnachten

  • So könnte ein Tannenbaum schon fertig sein.
 

Tannenbaum aus Plüschdraht und Eisstielen

  • Eine andere Variante ist, den Baum mit Plüschdraht zu umwickeln (dann brauchst du auch nicht kleben).
 

Weihnachtsbaum

  • Ich habe meine Tannenbäume noch weiter geschmückt: mit kleinen Kügelchen aus rotem Krepppapier und kleinen Kreisen aus Moosgummi.
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Wenn es dir schwerfällt, freihändig einen Stern zu zeichnen: Du kannst nach "Stern Umriss" in der Bildersuche googeln. Ich habe dann ein weißes Blatt Papier gegen den Bildschirm gehalten und mit Bleistift einen Stern abgezeichnet. Das funktioniert sehr gut.
Zum Umwickeln der Bäume eignet sich auch Wolle. Zum Schmücken kannst du aus kleinen Stücken Alufolie Mini-Kugeln formen.

Bewertung: 
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.