Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Schiff basteln

Schiff basteln

So einfach lässt sich aus Papier ein Schiff basteln. Du kannst es noch bemalen, wie du willst. Mehrere Schiffe kommen gut in unterschiedlichen Farben.

 

Du benötigst dafür nur:

  • 2 Papierquadrate (in 2 Farben)
  • ein Stift
 

Bastelanleitung für ein Schiff

Ein Schiff falten

  • Lege 2 Papierquadrate übereinander.
 

Bastelanleitung für ein Papier-Schiff

  • Drehe die Blätter so, dass eine Ecke zu dir zeigt.
 

Bastelanleitung

  • Falte die senkrechte und die waagerechte Mittellinie. Ziehe die Faltkanten (auch alle weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
 

Papierschiff

  • Falte die obere Ecke zum Mittelpunkt.
 

Ein Schiff falten

  • Falte einen Teil der Ecke wieder zurück nach oben (über den oberen Rand).
 

Schiffe basteln

  • Falte die Spitze zurück an den oberen Rand.
 

Schiffe falten

  • Falte die linke Hälfte über die rechte.
 

Bastelanleitung für ein Schiff

  • Falte den rechten unteren Rand etwa an der eingezeichneten Linie ...
 

Papier falten

  • ... nach oben.
 

Basteln mit Papier

  • Falte den Rand dann wieder zurück.
 

Bastelanleitung für ein Papierschiff

  • Wende die Faltarbeit.
 

Schiff basteln

  • Falte den linken unteren Rand an derselben Faltlinie nach oben.
 

Papierschiffe

  • Falte den Rand auch wieder zurück und öffne die Faltarbeit wie auf dem Bild.
 

Schiffe basteln

  • Falte das Papier dann so wieder zusammen, dass die dunkelblaue Seite jetzt außen liegt.
 

Bastelanleitung für ein Schiff

  • Male zum Schluss noch Fenster auf.
 

Schiffe falten

  • Fertig ist das Schiff und bereit für seine erste Fahrt!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Du kannst dem Schiff noch einen Namen geben und an den Bug schreiben.
Je sauberer du faltest, desto besser gelingt das Schiff. Einigen hilft es, ein Lineal zum Glattstreichen der Faltkanten zu verwenden. Probiere es aus!
Da das Papier doppelt gelegt wird, sollte es keineswegs zu dick sein. Am besten eignen sich fertige Faltblätter, die es so zu kaufen gibt. Alternativ kann einfarbiges Geschenkpapier verwendet werden, da es auch schön dünn ist. Die Quadrate sollten allerdings exakt geschnitten werden.
Falls das Schiff am Heck zu weit auseinandergehen sollte, kannst du das gefaltete Schiff für eine Weile unter schweren Büchern pressen. Oder du klebst einen Streifen Tesafilm zwischen die beiden Heckhälften.

Bewertung: 
Durchschnitt: 4 (449 Bewertungen)

Kommentare

karl

Ich finde es ganz einfach zu bauen, obwohl ich erst 9 Jahre alt bin. mega einfach und gut zu verstehen

Angelika Beckers

Wunderbar, ich hab's geschafft. Tolle Erklärung und ein Super-Design.
Danke Euch

...

Es war leicht zu verstehen und das Schiff sieht auch super aus. Fast wie ein echtes Schiff in klein

Bastelmarie

schöne Alternative zu dem Standard-Faltschiff. Toll. Ging ganz einfach und sieht sehr cool aus. Da kommt jetzt das Foto von der Freundin rein und fertig ist das Andenken ans Segeln. Na gut - noch einen Mast dran. DANKE SCHÖN!

Besucher

Einfach und für den WAT-unterricht gut geeignet ...
Dank dieser Anleitung konnte ich die langweilige Unterrichtszeit gut überbrücken.
Dickes Danke.
Euer Freund, der Peter ...

Besucher

Danke für die tolle und gut verständliche Anleitung.
Einfach perfekt und ganz leicht nach zu bauen.
Genau das, was ich gesucht habe.

Vielen, vielen Dank

Carmen

Hallo Leute,  sad

es ist einfach nur zu kritisieren und das auch noch in unangemessenem Ton. Ihr solltet euch lieber mal ein bisschen im Basteln üben und vor allem genau lesen, dann kann man auch eine etwas unklare Formulierung richtig deuten.

Großes Kompliment für die gelungene Präsentation, macht weiter so.yes

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.