Basteln und Gestalten
Geschenke

Geschenke kreativ verpacken

Geschenke kreativ verpacken

So kannst du auf einfache Weise kleine Geschenke kreativ verpacken:

 

Du benötigst dafür:

  • Eine Papierserviette
  • Tonkarton
  • etwas Bastwolle (oder auch Geschenkband)
  • Bleistift, Zirkel, Lineal
  • Schere, Klebstoff
  • Filzstift in schwarz
  • Buntstift in rot
 

Verpackungsanleitung für ein Geschenk

Verpackungsanleitung

  • Schneide aus hautfarbenen Tonkarton einen Kreis mit dem Durchmesser von 5 cm aus.
 

originell verpacken

  • Zeichne ein Gesicht mit Bleistift vor.
  • Male es dann mit einem schwarzen Stift nach.
  • Röte die Wangen leicht mit einem Buntstift.
 

Kleinigkeiten verpacken

  • Zeichne einen Kragen auf Papier und schneide ihn dann aus (etwa 8 cm breit).
 

Geschenke gestalten

  • Übertrage den Umriss auf Tonkarton und schneide den Kragen dann aus.
 

Kreativ verpacken

  • Loche das Gesicht einmal in der Mitte der Stirn.
  • Loche auch den Kragen an den Seiten.
 

originell verpacken

  • Ziehe ein Stück Bastwolle durch den Kragen.
 

Geschenke gestalten

  • Schnüre die Serviette mit dem Geschenk mit der Bastwolle zu.
 

Geschenke gestalten

  • Verknote ein paar Streifen Bastwolle mit dem Gesicht.
 

Geschenke basteln

  • Klebe das Gesicht zum Schluss am Kragen fest.
 
Bewertung: 
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Kommentare

Rebecca

Mit wenig Aufwand ein Lächeln zaubern, das kann nicht jeder. Wer ungeübt ist, findet hier hübsche Ideen und Anleitungen. Wem das "zu wenig professionel erscheint ", der kann seine Wunsch-Verpackungen kaufen! Doch kaufen kann jeder und ganz ehrlich, manche Verpackung aus dem Kaufhaus löst sich bereits daheim dezent auf - ist jedenfalls meine Erfahrung. Motzen kann jeder - dann bastelt sebst besser und stellt Eure Entwürfe vor... dann beurteilen alle anderen zur Abwechselung "Eure Werke"!

Besucher

Mein Kind hat einen Stern gebastelt und ein Loch in der Mitte gelassen, wir haben dann da das Geld zum Stern gefaltet und es reingeklebt, das sah echt cool aus.

Hubi

Besonderes ist Basteln zu können...

Manchen Menschen fehlt das Talent...

Besonders ist das Endresultat und das Gesicht des Beschenkten...

Du scheinst nur besondere Menschen zu kennen..., die das Besondere nicht mögen...

Besucher

Die Idee hat mein Kind letztes Jahr aus dem Kindergarten mitgebracht. Wir haben dann so einen Engel für einen Jugendlichen gebastelt, der sich Geld wünscht: Im "Körpersäckchen" haben wir Geldstücke zwischen Nüssen versteckt.

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.