Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Hübsche Blumen falten

Blumen falten

Kaum zu glauben, was sich aus Papier alles gestalten lässt. So kannst du aus Papier hübsche Blumen falten.

 

Du benötigst dafür:

  •  Papierquadrate in rot und grün
 

Bastelanleitung für die Blüte

Schritt 1: Papier zurechtlegen

  • Lege das Papier vor dich.
 

Schritt 2: Diagonalen falten

  • Falte zuerst die beiden Diagonalen.
 

Schritt 3: Senkrechte und waagerechte Faltlinie

  • Drehe das Papier dann um (ganz wichtig!).
  • Falte dann die senkrechte und die waagrechte Faltlinie.
 

Schritt 4: Faltarbeit in beide Hänge nehmen

  • Nimm das Papier von beiden Seiten in die Hände.
 

Schritt 5: Papier zusammen schieben

  • Schiebe das Papier wie es die Faltlinien vorgeben zusammen.
 

Schritt 6: ein Dreieck entsteht

  • Du erhältst ein Dreieck.
 

Schritt 7: Dreieck glatt streichen


  • Streiche das Dreieck glatt.
 

Schritt 8: zur oberen Ecke falten

  • Falte die aufliegenden seitlichen Ecken zur oberen Ecke.
 

Schritt 9: Papier wenden

  • Wende die Faltarbeit und falte die seitlichen Ecken zur oberen Ecke.
 

Schritt 10: linke Hälfte über rechte

  • Falte die aufliegende linke Hälfte über die rechte.
 

Schritt 11: Faltarbeit wenden

  • Wende die Faltarbeit und falte wieder die aufliegende linke Hälfte über die rechte.
 

Schritt 12: Ränder zur Mittellinie

  • Falte die aufliegenden oberen Ränder auf die Mittellinie.
 

Schritt 13: Ecke einstecken

  • Steck die rechte innere Ecke...
 

Schritt 14

  • ...so weit wie möglich in die linke.
 

Schritt 15: glatt streichen

  • Streich die "Tüte" dann glatt.
 

Schritt 16: Papier wenden

  • Wende die Faltarbeit und falte die oberen Ränder auf die Mittellinie.
  • Steck wieder die rechte innere Ecke in die linke und streich die "Tüte" glatt.
 

Schritt 17: obere Spitze nehmen

  • Nimm die obere Spitze in die Hand und...
 

Schritt 18: auf den Boden drücken

  • ...drück die untere Spitze fest auf den Boden.
 

Schritt 19: Ansicht von unten

  • So etwa sieht die Blüte dann von unten aus.
 

Schritt 20: Blütenblatt nach unten ziehen

  • Zieh von oben ein "Blütenblatt" etwas nach unten.
 

Schritt 21: fertige Blume

 
Bewertung: 
Durchschnitt: 3.4 (548 Bewertungen)

Kommentare

lusi136

ES IST SCHWER Man, meine Blüte ist hin. Es ist kompliziert

Alina

Hä, kann mir vlt jemand erklären, wie die Nummer 12 geht, ich blick gar nicht durch.....

Laura

Die mädchen aus meiner klasse machen das viel viel einfacher, ich finde das ist voll schlecht geworden

Hektor

wenn es dir wirklich zu schwer ist, solltest du vielleicht mit anderen Sachen anfangen, ich finde diese Blume sehr leicht zu falten und auf den Bildern gut dargestellt. Sie ist vielleicht nicht direkt etwas für Anfänger, aber wenn man schon 3, 4 andere Figuren gefaltet hat, leicht zu machen

zoey

Das Ergebnis ist echt cool, aber ich muss immer ein zweites Mal anfangen bis es klappt....aber danach geht es, also es ist möglich, es zu schaffen ;-)

Jennifer

ziemlich schlechte erklärung, mach das nächste mal doch ein video, wenn du es nicht besser kannst

Besucher

Ganz wichtig! Mit "Wenden" ist immer seitlich wenden gemeint, also rechts oder links um, sonst kann man keine Blütenblätter abziehen.

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.