Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Flieger basteln

Flieger basteln

So schnell kannst du einen Flieger basteln, der auch richtig toll fliegen kann. Er ist schnittig und kann richtig weit gleiten.

 

Du benötigst dafür nur:

  • 1 rechteckiges Papier
 

Bastelanleitung für einen Flieger

Flugzeug basteln

  • Lege das Papier waagerecht vor dich.
 

Bastelanleitung für einen Papier-Flieger

  • Falte den unteren Rand zum oberen.
  • Ziehe die Faltkante kräftig mit dem Finger nach (auch die weiteren).
 

Bastelanleitung

  • Öffne das Papier wieder und falte die linke untere Ecke zur Faltlinie.
 

Papierflieger

  • Falte auch die obere linke Ecke zur Mittellinie.
  • Falte dann nochmals beide linken Ecken zur Mittellinie.
 

Papier-Flieger falten

  • Falte die obere Hälfte über die untere.
 

Flieger basteln

  • Falte sie dann etwa 1 cm unter dem oberen Rand wieder zurück (sodass eine neue Faltlinie entsteht).
 

Flugzeug falten

  • Drehe das Papier einmal um und falte die obere Hälfte exakt über die untere.
 

Bastelanleitung für einen Flieger

  • Knicke den Rand des oberen Flügels um (etwa 1 cm).
 

Flieger basteln

  • Mach das Gleiche bei dem anderen Flügel.
  • Fertig ist der Flieger und bereit zum Abflug!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Je genauer du faltest, desto besser fliegt der Flieger.
Hier gibt es noch eine Bastelanleitung für eiinen weiteren Papierflieger. Er sieht zwar cooler aus, ist aber schwieriger zu falten und fliegt auch nicht so gut, weil er so schwer ist. Mit Dünndruckpapier lässt sich dieser Flieger sehr viel leichter falten und fliegt auch besser. Beide Flugzeuge kannst du natürlich auch ganz nach deiner Lust und Laune bemalen.
Wenn dir die Flieger langweilig werden (oder noch nicht genug Speed haben), probiere es doch mal mit diesem Pappbecher Spiel. Es ist unglaublich, wie weit du damit schießen kannst. Du musst nur darauf achten, dass der Luftballon nicht vom Becher rutscht, am besten beim Schießen mit Daumen und Mittelfinger fixieren.
Wer zwar nicht fliegen, aber springen und sogar Saltos schlagen kann, ist dieser Papierfrosch. Schritt für Schritt ist er auch gar nicht so schwierig zu falten.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.7 (670 Bewertungen)

Kommentare

Natalie

Ich fand die Idee schon cool und hab es einfach mal ausprobiert. als ich fertig war, hab ich ihn gleich steigen lassen und war sehr froh mit dem Ergebniss!!!

Sakura

die seite hier is sowas von scheise........das versteht kein mensch.also echt.und sowas solln kinder verstehn?oh mein gott. bei mir sah es ja nichtmal ansatzweise so aus un d dan die dämlichen hände.wären die nich da würde man es auchnoch besser verstehn

Besucher

stimmt gar nicht, ich finde diese anleitung voll gut. ich wusste nicht wie man diese flieger bastelt aber jetzt weiß ich es

Besucher

Wenn du mit dieser tollen Anleitung nicht klar kommst, dann lass es doch einfach und arbeite stattdessen an deiner Ausdrucksweise und Rechtschreibung.

Besucher

Hi, ich verstehe nicht recht was hier schwer sein soll. Der einzige Satz der vielleicht verwirrt ist dieser "Falte dann nochmals beide linken Ecken zur Mittellinie."

Besucher

Sorry, aber dann mußt Du Dich ziemlich dumm anstellen, wenn selbst 5 oder 6jährige das hinbekommen !!! Das würde mir jetzt zu denken geben !

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.