Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Papierflieger basteln

Papierflieger

Hier kommt ein weiterer Papierflieger, der etwas schwieriger als die anderen Flieger zu basteln ist. Dafür sieht er aber cool aus.

 

Du benötigst dafür:

  • 1 farbiges Blatt Papier (DIN A4)
  • Schere
 

Bastelanleitung für einen Papierflieger

Papierflieger basteln

  • Lege das Blatt waagerecht vor dich.
 

Flieger falten

  • Falte den linken Rand auf den unteren.
  • Ziehe die Faltlinie, wie auch alle weiteren, mit dem Finger kräftig nach.
 

Bastelanleitung

  • Öffne das Papier wieder.
  • Falte den linken Rand dann zum oberen.
 

Bastelanleitung für einen Papier Flieger

  • Öffne das Papier wieder.
 

Anleitung für einen Flieger

  • Falte das Papier senkrecht an der Stelle, an der die beiden Diagonalen aufhören.
 

einen Papierflieger falten

  • Öffne das Papier wieder und schneide den rechten Rand an der Faltlinie ab. (Hebe ihn aber für später auf.)
 

Basteln mit Papier

  • Drehe das Quadrat um. (Ganz wichtig, die Faltkanten müssen oben liegen!)
 

Papier falten

  • Falte den oberen Rand zum unteren.
  • Öffne das Papier wieder.
 

Basteln mit Papier

  • Nimm das Papier an beiden Seiten in die Hand und falte es so, wie es die Falten vorgeben, ...
 

Flieger basteln

  • ... zusammen.
 

Bastelanleitung

  • So sieht es dann von unten aus.
 

Bastelanleitung für einen Papier Flieger

  • Falte die vordere linke und rechte Ecke zur Spitze.
 

Basteln mit Papier

  • Falte nochmals die vordere linke und rechte Ecke zur Spitze.
 

Bastelanleitung für ein Flugzeug

  • Öffne die linke Seite wieder und falte die Faltlinien wie eine Ziehharmonika zusammen: die 3. Faltlinie auf die 1., die 4. auf die 2. und die 5. wieder auf die 1.
 

Basteln

  • Mach das Gleiche auf der anderen Seite.
 

Papier falten

  • So sieht die Faltarbeit dann von oben aus.
 

ein Papierflugzeug basteln

  • Jetzt lege den Papierstreifen, den du vorhin abgeschnitten hast, quer vor dich.
  • Falte den unteren Rand zum oberen.
 

Papier falten

  • Schneide den Streifen an der Faltlinie durch.
 

Flieger basteln

  • Falte eine Hälfte nochmals in der Mitte.
 

mit Papier gestalten

  • Öffne den Streifen wieder.
  • Falte die linken Ecken auf die Faltlinie.
 

Basteln und gestalten

  • Steck den Streifen mit der Spitze zuerst in das Vorderteil und schiebe ihn bis zur vorderen Spitze durch.
 

Flugzeug aus Papier

  • Drehe den Flieger um.
  • Falte die aufliegende linke Spitze um.
 

Papierflieger falten

  • Drehe den Flieger nochmals um.
  • Falte die untere Hälfte über die obere.
 

Papier falten

  • Biege die Flügel dann noch ein wenig nach außen.
 

Papier basteln

  • Fertig ist der Flieger.
  • Wenn du ihn fliegen lassen willst, achte darauf, dass du den Flieger ganz gerade hältst (die Spitze weder nach oben noch nach unten zeigt).
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Je dünner das Papier ist, desto leichter lässt sich der Flieger falten und desto besser fliegt er auch.
Du kannst auch ein Lineal statt der Finger verwenden, um die Faltkanten schön sauber und glatt zu streichen.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.7 (91 Bewertungen)

Kommentare

pimok

Falten etwas schwierig, dafür schlechte Flugeigenschaften, ist eher ein Langsamflieger

Luli

Ist zwar schwer zu falten, aber sieht super aus. Und mit aufgemalten Augen und einem gespaltenen Schwanz wirds zur Schwalbe. Und fliegt auch sehr gut.

Fliegerfreund

die Anleitung ist super übersichtlich, der Flieger, bei uns Tornado genannt, kann schnell fliegen, aber auch heftig abstürzen.

Anonym

Einfach zu falten, vom Flugverhalten her jedoch sehr schwerfällig!

Laura

Der Flieger ist zwar einfach zu falten, aber viel zu schwer um zu fliegen!

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.