Basteln und Gestalten
Basteln mit Papier

Schnittigen Papier-Flieger basteln

Papier - Flieger basteln

Je dünner das Papier ist, desto leichter lässt sich dieser Papier-Flieger falten. Aber Vorsicht: Die Flügel werden sehr dick.

 

Du benötigst dafür:

  • 1 Quadrat aus Papier mit einer Seitenlänge von ca. 15 cm (schöner ist 2-farbiges Papier).
  • Tipp: Schneide dir ein Papier-Quadrat aus 2-farbigem Geschenkpapier.
 

Bastelanleitung für einen Papier-Flieger

Flieger basteln

  • Lege das Papier-Quadrat vor dich.
 

Flieger basteln

  • Falte den unteren Rand zum oberen.
  • Ziehe die Faltlinie kräftig nach (auch alle weiteren).
 

Bastelanleitung

  • Öffne das Papier wieder und falte den linken Rand zum rechten.
  • Öffne das Papier dann wieder.
 

Bastelanleitung für einen Papier Flieger

  • Falte die linke untere Ecke zur gegenüberliegenden.
 

Anleitung für einen Flieger

  • Öffne das Papier wieder und falte die rechte untere Ecke zur gegenüberliegenden.
  • Öffne das Papier wieder.
 

einen Papierflieger falten

  • Falte dann die linke untere Ecke zum Mittelpunkt.
 

Flieger

  • Drehe das Papier, so dass die letzte Faltlinie jetzt waagerecht vor dir liegt.
 

Papier-Flieger falten

  • Falte dann die linke untere Ecke ein, so dass eine Linie zwischen der linken Ecke und dem Mittelpunkt unten entsteht. (Das ist nicht ganz einfach. Vielleicht hilft es dir, erst eine Linie zu zeichnen.)
 

Papier-Flieger basteln

  • Wiederhole den Schritt auf der anderen Seite.
 

Flugzeug basteln

  • Falte jetzt die untere Ecke zum Mittelpunkt.
 

Bastelanleitung

  • Schlage den unteren Rand über die Mittellinie. Achtung: das Papier wird sehr dick.
 

Bastelanleitung für einen Flieger

  • Falte dann die linke Seite über die rechte.
 

Basteln mit Papier

  • Falte die obenaufliegende rechte Spitze zur oberen Ecke.
 

Bastelanleitung für einen Flieger

  • Wende die Faltarbeit, so dass die untere Seite jetzt oben liegt.
 

Basteln

  • Falte die obere Ecke dann zur rechten.
 

Papier falten

  • So sieht der Papier - Flieger jetzt aus.
 

schnittiges Flugzeug basteln

  • Falte dann noch den unteren Rand zur Mittellinie.
 

Bastelanleitung

  • Wende die Faltarbeit noch einmal und falte den unteren Rand jetzt nochmals zur Mittellinie. Achtung: das Papier ist jetzt schon so dick, dass es sehr schwierig zu falten ist.
 

Flugzeug basteln

  • Schlage die hintere Lasche wie auf dem Bild ein.
 

Papier Flieger

  • Klapp die Flügel auseinander - fertig ist der Papier-Flieger.
 
Bewertung: 
Durchschnitt: 2.7 (1318 Bewertungen)

Kommentare

Alex

Hab den Flieger eben mal aufgebaut und er flog sofort :). Den Rumpf habe ich ein wenig abgewandelt, dann flog er besser. Da wo das Dreieck nach unten halbiert wird, das einmal nach links und einmal nach rechts vorknicken und dann von unten zwischen die zwei Seiten knicken. Dann sollte noch nen Fähnchen hinten rausgucken - das soll dann so...

Miguel

Man leute, bevor ihr den flieger wegwerft versucht mal stabilisatoren zu machen schreibt mal bei google oder womit ihr sucht PAPIERFLIEGER STABILISATOREN dann auf bilder oder eine seite ist bei besserbasteln beschrieben wie stabis gehen

julia

die Anleitung ist am Anfang ziemlich leicht aber dann wird sie richtig schwer, ich rate euch baut den flieger nicht ist nur Zeitverschwendungangry

NB

Der drittletzte Schritt ist nicht aus der zum Verständnis notwendigen Perspektive dargestellt. Die Flugeigenschaften sind leider recht dürftig

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.