Basteln und Gestalten
Ostern basteln

Osterkörbchen basteln - leicht gemacht!

Osterkörbchen basteln

So kannst du aus Tonkarton ein Osterkörbchen basteln. Es schaut mal etwas anders aus als die üblichen Osterkörbe.

 

Du benötigst dafür:

  • Tonkarton
  • ein Geodreieck
  • Bleistift und Radiergummi
  • Zirkel und Schere
  • etwas Geschenkband
  • einen Papierlocher
 

Bastelanleitung für ein Osterkörbchen

Osterbastelei

  • Zeichne einen Kreis mit einem Radius von 13 cm und schneide ihn aus.
 

Bastelanleitung für ein Osterkörbchen

  • Zeichne eine Linie durch den Mittelpunkt.
  • Zeichne zwei weitere Linien im 60 Grad Winkel durch den Mittelpunkt.
 

Bastelanleitung

 

  • Miss von jeder Linie vom Mittelpunkt aus 7,5 cm ab und markiere die Stelle.
  • Verbinde dann alle Stellen miteinander.
  • Du erhältst ein Sechseck.
 

Basteln mit Tonpapier

  • Das Sechseck wird die Grundfläche von dem Osterkörbchen.
  • Ritze die Linien der Grundfläche mit der Scherenspitze leicht ein.
  • So kannst du das Tonpapier besser knicken.
 

ein Osterkörbchen basteln

  • Zeichne dir an den äußeren Linien noch Kerben ein.
 

Anleitung für ein Osterkörbchen

  • Schneide die Kerben dann aus.
 

Bastelanleitung

  • Loche jede Lasche an beiden Seiten.
 

Basteln zu Ostern

  • So sieht es dann aus.
 

Osterkörbchen basteln

  • Jetzt falte die Ränder hoch.
  • Und radiere die Bleistiftstriche noch weg.
 

Basteln mit Tonpapier

  • Ziehe dann ein Geschenkband durch die Löcher.
 

Ein Osterkörbchen basteln

  • Binde zum Schluss das Osterkörbchen mit einer Schleife zusammen.
 

Basteln mit Tonpapier

  • Fertig ist das Osterkörbchen.
 

Osterbastelei

 
Bewertung: 
Durchschnitt: 4.3 (436 Bewertungen)

Kommentare

Steffi

Hilft nur eins - Kerben kleiner machen. Sprich: Winkel verringern :) Oder so wie eine Person weiter unten bei den Kommentaren nur ritzen und die Laschen dadurch übereinander schieben :)

Besucher

Hallo, also ich habe immer einen 20° Winkel genommen ausgehend von den durchgezogenen Linien und dann in beide Richtungen. Sah dann so aus wie die Kerben auf dem Bild und hat super geklappt gleich beim ersten Mal! Finde die Idee auch klasse zumal mir die Körpchen im Handel einfach zu teuer sind! SUPER IDEE!!! LG Jenni

Marion

Wenn man die Kerben nicht ausschneidet sondern die Löcher einfach übereinander legt und den Faden durchzieht, sieht das auch super aus. Das Körbchen ist dann an den Seite dicht und es spart Arbeit ;-). Danke für die tolle Anleitung!

Erzieherin aus ...

Erst mal Hallo an alle auf dieser Hompage. Für mein Projekt "ostern" habe ich sehr lange im Internet geforscht und bin auf diese Hompage gestoßen. Ich habe schon so vieles ausprobiert und meine Kinder hatten Riesenspass dran. Meine Kolleginnen waren sehr bewundert von dem Kunstwerk, das meine Kinder geleistet haben. Es ist alles so leicht und deutlich erklärt das man direkt alles versteht ohne nach zu denken. was ich jedoch schade finde das man nicht ausdrucken kann:(

Besucher

Danke, ich wollte auch nicht mehr los und außerdem, wenn man selber was bastelt, dann ist es eh viel schöner. man kann es übrigends auch mit einer papierschlaufe zusammen machen, wenn man gerade keine geschenkschlaufe zuhause hat, das geht auch super...:D ich habe gleich 4 stück gebastelt weil ich dachte es macht soviel spaß und da kann man ja auch gleich für jeden eins basteln.

natalie

es hat viel spaß gemacht das körbchen herzustellen ich habe gleich 2 von diesen wunderbaren körbchen gebastelt aber mit meinem kleinen cousin markus(6jahre)und ich bin 10 jahre.

sase

Hatte keinen Zirkel gefunden. Habe dann einfach einen Teller genommen. Das Ergebnis sieht PRIMA aus! Ich habe es aus einer alten Zeitungseite gemacht und bewahre dort allerlei Krimskrams auf. Großes Lob an diese Web-Seite! Sase

Julia

Dieses Körbchen ist einfach TOP! Man kann es auch so schön variieren. Ich habe eine kleinere Version davon gebastelt (7cm Radius). Danach habe ich das Körbchen mit Alufolie ausgelegt, Watte rein und Kressesamen drüber gestreut. Schon kann man einen kleinen Kräutergarten für die Fensterbank anlegen :-)

Sonja

Super Idee für meine Spielgruppe. Mache es auf weißem Papier, das können die Kinder vorher anmalen.

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.