Basteln und Gestalten
Geschenke

Zum Muttertag basteln

zum Muttertag basteln

Hier eine Idee, was du zum Muttertag basteln kannst: Je mehr Rosen du bastelst, desto leichter wirst du sie formen können. (Bei mir war es so, dass sie von Rose zu Rose schöner wurden:)

 

Du benötigst dafür:

  • Papierservietten in grün und anderen Farben
  • Schere
 

Bastelanleitung für Rosen

Geschenke basteln

  • Falte eine Serviette auseinander.
  • Schneide etwa ein Drittel ab.
 

Basteln zum Muttertag

  • Bei einer 3-lagigen Serviette ziehe vorsichtig eine Lage des Serviettenstreifens ab.
 

Serviettenrosen

  • Falte den oberen Rand des 1-lagigen Streifens um (etwa 3 cm).
 

Muttertag Basteln

  • Wickle den oberen Rand des Streifens locker um deinen linken Zeigefinger (der abstehende Rand liegt dabei außen).
 

Blumenstaruß

  • So sieht der aufgrollte Streifen dann aus.
 

Geschenke selber machen

  • Drehe die Serviette unterhalb des umgefalteten Rands ganz fest zusammen.
 

Geschenkideen

  • Ziehe die abstehende Ecke des Rands vorsichtig schräg nach oben hoch.
 

Idee für ein Geschenk

  • Zupfe das Innere der "Rose" mit den Fingerspitzen etwas auseinander.
 

zum Muttertag basteln

  • So sieht die Rose dann von oben aus.
 

Basteln für den Muttertag

  • Für den Stiel ziehe eine Lage einer (3-lagigen) grünen Serviette ab.

 

 

Servietten

  • Wickle sie ganz fest um das Blütenende.
 

Bastelanleitung

  • Drehe die Serviette immer weiter zusammen.
 

Rosen verschenken

  • Nachdem du sie etwa zur Hälfte zusammengedreht hast, ziehe ein Eckenende nach oben.
 

Blumen gestalten

  • Zupfe die Ecke zu einem Blatt zurecht und drehe dann die Serviette weiter zusammen.
 

Bastelidee zum Muttertag

  • Wenn du willst, kannst du weiter unten auf die gleiche Weise noch ein Blatt formen.
 

Rosen basteln

  • Fertig ist die erste Rose zum Muttertag...
 
Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4 (335 Bewertungen)

Kommentare

Besucher

Genial!

Ich habe es ausprobiert und die sehen voll schön aus.yes

 

Besucher

Ich finde die Rose total klasse. Die Blüte wird noch schöner, wenn man die doppelte Serviettenmenge nimmt und diese auch etwas höher (ca. Mitte ) abschneidet. In das untere Ende der Rose und in den gesamten Stängel arbeite ich einen dünnen Draht ein, so ist die Rose super stabil.

Paula

Also das werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren. Hab auch schon einiges an Material da. Melde mich dann, ob ich es hinbekommen habe.

 

LG Paula

linn

Durch Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen und hab mir einige Anleitungen angesehen - genau wie diese. Als ich die Kommentare gelesen hab, war ich jedoch zum Großteil sehr erschreckt. Wie kann man zum Teil so Böse Worte verlieren, wenn sich jemand in seiner Freizeit so eine Mühe gibt, Bastelideen für andere öffentlich zu machen. Dies ist kein Bastelbuch - deswegen sollte man, selbst wenn die Anleitung etwas umständlich erklärt ist, nicht so los schimpfen. Jeder kann es ja mal selbst versuchen so eine Anleitung zu schreiben - so leicht ist das nämlich gar nicht, vorallem wenn man weiß wie es geht.

Zu der Anleitung, so schwer ist sie gar nicht. Das man eine Anleitung zwei mal lesen muss, ist, denke ich, nicht zu viel verlangt. Und beim zweiten mal ist sie voll verständlich. Und dann noch direkt mit einer Serviette hinsetzen und vor dem Rechner probieren und ich denk, dann klappt das schon. Und wenn nicht, dann vielleicht nicht nur an der Anleitung sondern auch am eigenen Geschick zweifeln!

Wie auch immer, die Seite ist toll. Ich hab gerade was für meine Kinder (4 und 5) gesucht und einiges gefunden. Auf jeden Fall weiter so!!!

Besucher

Auf jeden Fall!

Ich finde auch dass hier viel zu viel Kritik ausgeübt wird!

So etwas musste mal gesagt werden!

DIY

Ich auch....Mein Dad hat übermorgen Geburtstag...er wird 45.... Ich werde ihm wahrscheinlich die Rosen schenken...Vielen Dank für so eine tolle Homepage mit so vielen Guten und kreativen Ideen!

Euer DIY-Girl

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.